GEW will Lehrer zu Hetz-Pädagogen umformen

25. Mai 2016 WiKa 18

Deutsch-Absurdistan: Man mag vortrefflich darüber streiten welche Qualitäten die AfD nun hat oder auch nicht, man kann sie mögen oder es auch bleiben lasen. Dennoch sollte man es nicht versäumen, sich ebenso Gedanken darüber zu machen, ob und inwieweit die aktuell angesagte Jagd (fast schon Hetze) gegen diese Partei nicht ❖ weiterlesen ►

Gemeinsam Bellen – Österreichs grüner Lübke

24. Mai 2016 WiKa 9

Wiener Würstchen: Es ist immer wieder herzerfrischend mit anzusehen wie sich Österreich in vielen Lebensbereichen an Deutschland zu orientieren sucht … sofern mal gerade nichts aus Braunau zu uns dolchstößt. Nun haben die Ösis allerdings auch noch die Unverfrorenheit besessen, sich in einer direkten Wahl einen neuen Präsidenten zu gönnen. ❖ weiterlesen ►

Niemand wirds: Kanzlerfrage bei SPD bereits geklärt

21. Mai 2016 WiKa 5

Arbeiterverräter: Der kleine dicke Siggi (liebevoll parteiintern auch Babe genannt) wollte sich ja vor kurzem noch ganz galant aus der Affäre ziehen, indem er das Partei-Volk über den Kanzlerkandidaten für die kommende, närrische Polit-Session ab 2017 entscheiden lassen wollte. Da haben ihm potentielle Kollegen schon mal ein „P“ davor gemacht, ❖ weiterlesen ►

Springerstiefel Friede lässt auf Merkel eintreten

12. Mai 2016 WiKa 14

Politopolis: Deutschlands teuerstes Kabarett, jenes unter der Reichskristallkugel zu Berlin residierende Volksvera®schungs-Theater, mit seinen 630 Hauptamtlichen, wird in der laufenden Legislatur noch einige Sonderaufführungen in Sachen Demokratie für den Pöbel anbieten. Anlass für das extravagante Spektakel sind dem Vernehmen nach die sich häufenden Fehlfunktionen der aktuellen Kanzlerdarstellerin, Angela Merkel. Die ❖ weiterlesen ►

Welt: Muezzin und Minarette retten die Renten

2. Mai 2016 WiKa 12

Deutsch-Absurdistan: Bei der Auseinandersetzung, besser gesagt bei dem Versuch einer intelligenzbefreiten Berichterstattung und Demontage der AfD, sind sich die Medien für rein gar nichts mehr zu schade, sodass einem intuitiv der Begriff “Presstituierte” in den Sinn schießt. Die vermeintliche Aufklärung wird seit geraumer Zeit auf einem Niveau betrieben, das einem ❖ weiterlesen ►

Maas macht mobil … VOLK sofort verbieten

1. Mai 2016 WiKa 16

Zwick-Au: Das hat wehgetan. Der in der großen Koalition zuständige Minister für Paragraphendrehung (ugs. Justiz) hatte eigentlich die überaus freundliche Absicht in Zwickau sanfte, versöhnliche und nichtssagende Worte zur Sozialdemokratie zu überbringen. Über 150 Jahre Verrat an den Arbeitern ist Grund genug einmal jährlich, speziell zum 1. Mai, an die ❖ weiterlesen ►

CDU Adressliste geleakt, sofortiges AfD-Verbot gefordert

1. Mai 2016 WiKa 3

Der AfD-nahe Verlag “Brauntraum” veröffentlicht Teilnehmerinnenliste des CDU Parteitags. Rund 2.000 Namen inklusive Wohnort, Telefonnummer und Geburtsdatum stehen für jedermann einsehbar im Netz. Bisher sind die „Leaker“ unklar. Die CDU will strafrechtlich gegen die Veröffentlichung vorgehen. Doch wie sollte man das ganze bewerten? Ein Schmäh. 2.000 Namen der christlichen CDU ❖ weiterlesen ►

Gleichheitsgrundsatz: Rente jetzt doch mit 84

22. April 2016 WiKa 22

BRDigung: Unser Finanzminister macht sich derzeit ganz große Sorgen um den Fortbestand der Rente in Deutschland. Die leidige Diskussion um die Anpassung des Renteneintrittsalters ist inzwischen eine wiederkehrende Übung nahezu jeder Regierung. Um ein wenig gut Wetter zu machen, wurde dieses Jahr noch einmal seitens der GroKo großzügig die Rente ❖ weiterlesen ►

Nach Kohl Besuch: Victor Orban als nächster EU-Ratspräsident

20. April 2016 WiKa 5

Budda-Pest-Pest: Die Medien hatten sich im Vorfeld des Treffens zwischen Kohl und Orban größte Mühe gegeben das Treffen der beiden Granden zu dämonisieren und als Merkel-Demontage-Akt herabzuwürdigen. Inzwischen ist davon gar nicht mehr die Rede, offenbar war es jetzt nur noch eine PR-Aktion für Kohl sein Buch (dem Ex-Aussitzkanzler, siehe ❖ weiterlesen ►

Merkel als Urmutter der neuen europäischen Demontage-Politik

29. März 2016 WiKa 10

BRDigung: Immer deutlicher zeichnet sich ab, dass Angela Merkel den weltweiten Politikstil, insbesondere den der EU, zu Beginn des dritten Jahrtausends entscheidend prägen wird. Keiner anderen Politikerin, auch keinem männlichen Politiker-Kollegen, ist es in Friedenszeiten auch nur ansatzweise gelungen in Europa mit so wenig Worten die Situation so entscheidend zu ❖ weiterlesen ►

Westerwelle kommt zu Späth in den Himmel

18. März 2016 WiKa 5

Neu-Guidonea: Offensichtlich ist jetzt alles vorbehaltlos, wenn nicht gar göttlich (vor)entschieden. Wenigstens im Jenseits kann endlich mal wieder die schwarz-gelbe Koalition geprobt werden. Zu diesem Zweck machten sich zeitlich koordiniert, oder gar in verschwörerischer Absicht, der Guido und der Lothar auf den Weg. Sie hinterlassen auf diesem in jämmerlichem Zustand ❖ weiterlesen ►

GEZ-Propagandaabgabe demnächst auch auf Obst und Gemüse

18. März 2016 WiKa 16

Die Politiker der All-Parteien-Koalition können sich einmal mehr auf die Schenkel klopfen, es war wieder ein guter Tag vor Gericht. Niemand wird Ihnen Ihr Propagandaspielzeug mehr streitig machen dürfen. Weiterhin können Sie über die öffentlich-rechtlichen Sender die Volksmeinung nach ihren Vorstellungen modulieren. Nicht ohne Grund besetzen Parteipolitiker die obersten Positionen ❖ weiterlesen ►

Kanzlerin der Schmerzen, jetzt wird durchregiert

15. März 2016 WiKa 15

Bonzograd: Merkel hat nicht das erste Mal öffentlich klargestellt, dass nur sie weiß was Deutschland und seinen Schäfchen frommt. Dass das dumme Volk da mental nicht mitkommen kann, ist für die Imperatorin auch kein Hinderungsgrund beim Regieren. Bereits vor Jahren hat sie völlig visionär herausgestellt, dass Deutschland kein Anrecht auf ❖ weiterlesen ►

UN-Willkommenskultur zerfetzt Deutschland

6. März 2016 WiKa 21

Packistan: Das Land des Packs (nach einer Einsicht des Vize-Kanzler und Erzenkel Gabriel) übt seine Selbstzerlegung. Zugegeben, die Überschrift beinhaltet eine gezielte UN-Korrektheit, aber an einem der zahllosen Enden zum Thema “Willkommenskultur” muss man ja mal ansetzen. Das Gegenteil wird in aller Regel mit “un” bezeichnet und so wie es ❖ weiterlesen ►

1 2 3 10