Anti-Snowden Gesetz, Regierung schützt sich vor Strafverfolgung

21. Oktober 2015 6

BRDigung: Bald haben wir es geschafft und die Restfragmente der Demokratie auch noch ins Grab gebracht! Während das Dummvolk gerade mal wieder irgendwie vollbeschäftigt ist, entweder mit Weltmeisterschaft oder Flüchtlingsdrama, kann die Regierung in aller Seelenruhe ansetzen, sich und artverwandten kriminellen Entitäten wieder Gutes widerfahren zu lassen. Unter dem Deckmantel ❖weiterlesen➜

Deutschland soll wieder Denunziantenstadl werden

20. Oktober 2015 14

Bad Ballerburg: Die Rufe von allen Ecken und Enden der Republik werden immer lauter, doch Hassreden, Volksverhetzung, Diskriminierung und Verunglimpfung in allen Formen und Farben, insbesondere im Internet endgültig unter Strafe zu stellen. Bestens noch sofort eine ganze Batterie an Meldeknöpfen einrichten, einen roten für Sexismus, einen braunen für Rassismus, ❖weiterlesen➜

Kim Jong-un will USA nukleare Abrüstung gestatten

20. Oktober 2015 4

PschönYoung: Nordkoreas geliebter Führer, Kim Jong-un, zeigt eine gewisse Neigung, unter ganz bestimmten Voraussetzungen mit den USA, unter deren derzeitigen Übergangsdiktator, Barack Hussein Obama, ernsthafte Abrüstungsverhandlungen zu starten. Dies ergab ein informelles Treffen des isländischen Finanzministers mit seinem liechtensteinischen Amtskollegen, am Rande einer Spendengala für bedürftige EU-Politiker. Nordkorea erwäge demnach ❖weiterlesen➜

Deutschland wird Fußball-Weltmeister 2006

18. Oktober 2015 9

Wir sind Weltmeister: Natürlich sind wir Weltmeister, nahezu in allen Disziplinen und wenn das so weitergeht, vermutlich auch noch in der Spezialdisziplin „verordnete Blödheit“. Immerhin steht doch angeblich fest, dass die Fußballweltmeisterschaft 2006 gekauft war. Allein der günstige Kurs erstaunt, wie billig man so etwas heutzutage schon noch haben kann. ❖weiterlesen➜

Syrien kommt in die EU und wird sicherer Drittstaat

17. Oktober 2015 10

+++EIMELDUNG+++ Damn Asskiss: Flankierend zu den gerade beschlossenen Verschärfungen im deutschen Asylrecht will man noch erheblich mehr für die syrischen Flüchtlinge tun als bisher. Das Hauptaugenmerk soll demzufolge darauf liegen, die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, zumal der Fluchtweg nach Norden fast so gefährlich ist wie der Aufenthalt in Kriegsgebieten. ❖weiterlesen➜

Merkel lehnt sich gegen CDU-Basis auf

15. Oktober 2015 22

Dunkeldeutschland: Angela Merkel hadert mit der Sicht vieler CDU-Mitglieder zum Flüchtlingsthema. Bei einer Audienz in Sachsen bereitete die Kanzlerin einem Teil der Basis einen wütenden Empfang. Zur richtigen Einstimmung ihrer Untertanen erzählt die Kanzlerin eine kleine Anekdote. Über die Peschmerga. Vor einigen Monaten habe Deutschland die autonomen Kurdenkämpfer mit Milan-Lenkraketen ❖weiterlesen➜

Putin dreht durch – wer rettet unsere Terroristen

13. Oktober 2015 10

Damn Asskiss: Langsam aber sicher scheint sich bei den USA und deren Vasallen, vornehmlich der EU, Panik breit zu machen. Alles kommt im Moment ganz anders als es einstmals die Strategen der US-Think-Tanks (Stink-Tanks) vorausplanten. Das ist besonders schmerzlich, denn so allmählich versickern sämtliche „gutmenschliche”  Investitionen in den Nahen Osten, ❖weiterlesen➜

Leyenhafter Titelkampf bedroht den Weltfrieden

12. Oktober 2015 8

Bad Ballerburg: Der Spiegel brauchte mal wieder einen hetzerischen Aufreißer und hat damit über viele Tage hinweg alle Kreativkünstler des Verlags bis zur Bewusstlosigkeit gefoltert. Man konnte sich nahezu eine ganze Woche lang nicht auf den kommenden großen „Burner” für die Titelseite einigen. Insider sprachen gar von einer Art redaktionsinternem ❖weiterlesen➜

Nach VW jetzt auch Toyota auf der US-Abschussliste

11. Oktober 2015 3

Battle-Ville: Wenn es der freie Markt, entgegen aller Erwartung, nicht mehr von alleine regelt und einzelne Konzerne die Nase zu weit in den Wind recken, dann muss eben auf andere Art und Weise eingegriffen werden, damit die Interessen „gewisser Kreise“ gewahrt bleiben. Vorstehendes scheint aber nur dann zu gelten, wenn ❖weiterlesen➜

Merkel bekommt „ums Verrecken“ kein Asyl in Bayern

11. Oktober 2015 9

Pass Sau: Mit schockstarrem Blick der CSU-Basis auf die zu erwartenden Spätfolgen einer blindwütigen „Wir schaffen das”-Politik, werden erste Stimmen laut, die ein radikales Einreiseverbot für Angela Merkel nach Bayern fordern. Die Maßnahme soll ernsthaften Gerüchten zufolge als Prävention verstanden werden. Einerseits damit eine mögliche Rede Merkels auf dem Parteitag ❖weiterlesen➜

95 Prozent der FOCUS-Leser sind Nazis

9. Oktober 2015 7

Bad Ballerburg: Wir haben alle Muttis Anweisung bezüglich der neuen Willkommenskultur klar und alternativlos vernommen- „Wir schaffen das”! Wie schon damals in der DDR, wird heute wieder Freundschaft von ganz oben verordnet, diesmal halt nicht mit der werktätigen Arbeiterklasse von Irgendwo, sondern mit den neuen Facharbeitern aus dem Nirgendwo. Vorzugsweise ❖weiterlesen➜

Dschihad gegen Russland, NATO erwägt Teilnahme

8. Oktober 2015 16

Mekka nich rum: Die Saudis sind stinkesauer, weil die Russen in Syrien gerade deren ach so teuer eingekaufte Edel-Terroristen reihenweise umnieten, um endlich wieder Ruhe in der Gegend zu schaffen. Das wiederum ist gar nicht die wirkliche Intention der originären Kriegstreiber in der Region. Die Saudis meinen ein legitimes Interesse ❖weiterlesen➜

VW gibt Vollgas: Nachrüstsatz für Wende an der Börse

7. Oktober 2015 4

Wolfsburg: Dass die VW-Ingeniere keineswegs dumm sind, haben sie über Jahre eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wenn es darum ging, intelligente Messmethoden zur Abgasmessung zu programmieren. Eine Meisterleistung, die leider nicht überall in der Welt die notwendige Anerkennung fand. Im Gegenteil, nach aktuellem Kenntnisstand wohl auch börsentechnisch zum Rohrkrepierer mutierte und ❖weiterlesen➜

CDU Landesverbände laden Kanzlerin Merkel für 2016 aus

6. Oktober 2015 6

BRDigung: Im März 2016 stehen drei Landtagswahlen in Deutschland an. Sofern die tatsächlich noch durchgeführt werden, was äußerst fraglich ist, wird Merkel nach heutigem Erkenntnisstand dabei kaum mehr eine Rolle spielen. Vor lauter peinlicher Berührtheit werden die betroffenen CDU-Landesverbände auf Merkels Wahlkampfunterstützung dankend verzichten, allein um bei den Wahlen nicht ❖weiterlesen➜

USA will Europa aktiv bei seiner Selbstvernichtung unterstützen

5. Oktober 2015 7

BRDigung: Applaus und Lobreden aus Übersee waren kaum zu überhören, als unsere KanzlerInnen-Darstellerin, inzwischen mehr zur „Großmutter“ der deutschen Schein-Riesen-Nation mutiert, die Schleusen in Ungarn (vermeintlich einmalig) öffnen ließ. Ein würdiger Auftakt, der auch als eine Art Fanal an die Restwelt gesendet werden konnte. Insbesondere im Nahen Osten, in Afrika ❖weiterlesen➜

Willkommensinitiative: Deutschland muss jetzt zum Islam konvertieren

4. Oktober 2015 12

BRDigung: Wir haben nicht sonderlich viele Möglichkeiten, in Zukunft unseren Niedergang zu verhindern und schon gar kein Anrecht auf Frieden, Freiheit und Demokratie auf ewig. Das hat uns schon Mutter Terroresia vor Jahren vorgebetet, sie wusste wovon sie sprach. Die nutzbringende Verwertung der Menschen, im Sinne einer gut durchgestylten Ausbeutung ❖weiterlesen➜

1 5 6 7 8 9 70