Bestimmte Schulfächer zur Wertsteigerung des Menschenmaterials entbehrlich

22. November 2015 18

BRDigung: Die Luft im harten Wettbewerb wird immer dünner. Auch in ‘Schland müssen wir mächtig auf die Kostenbremse treten und das Menschenmaterial effektiver für die hier anfallenden Arbeitsprozesse heranzubilden. Die derzeitigen Stückkosten stehen nicht mehr in Relation zu den Erfordernissen  in Umbruch befindlichen Marktes. Besonders mit die frisch ins Land ❖weiterlesen➜

Achtung: Der Terror ist Schuld am kommenden Mega-Crash

22. November 2015 6

Money makes the world go round: Warum nur muss man die Volksverdummung, bevor das ganze Finanz-Kartenhaus in sich zusammenkracht, noch in dieser Weise auf die Spitze treiben? Selbst wenn der Terror der Auslöser eines Mega-Crash sein sollte, hätte er doch rein gar nichts mit den tatsächlichen Ursachen zu tun. Das ❖weiterlesen➜

Grüne & Linke bieten Merkel politisches Asyl an

21. November 2015 8

BRDigung: Es wird schon offen von Merkeldämmerung gesprochen, aber nicht im Sinne eines schönen, in aller Frische beginnenden Tages, eher im Sinne des Verblühens, eines finalen Untergangs. Bestimmt wird Deutschland einen ähnlich s†inkenden und zersetzenden Kampf-Stern wie die Merkel wiederbekommen. Verbesserungen für die Masse Mensch wissen die Lobbys und unsere ❖weiterlesen➜

Eklat auf Parteitag: Merkel droht CSU mit Verbot

20. November 2015 12

Party-Tag: Die CSU’ler in Bayern sind gerade mal ein paar Tage ordentlich am Abfeiern, da droht schon wieder größeres Ungemach. Eigentlich wollte man ungestört und unter sich dem Landesvater huldigen, dem Seehofer Horsti. Ganz besonders dafür, dass er sich in den letzten Monaten fein lieb Kind machte beim Volk und ❖weiterlesen➜

Krieg gegen den TError: Assad besteht auf Entmachtung Obamas

20. November 2015 7

Damn Asskiss: Der syrische Präsident ist felsenfest entschlossen. Eine Lösung des weltweiten Terror-Problems mit Drohnenmörder Obama könne es nicht geben. Zumindest nicht, solange die „Weltbevölkerung in ihm einen brutalen, mörderischen Drohnenkiller sieht.“ Damit steht unzweifelhaft fest, dass der syrische Präsident Assad keinerlei Lösung für die Welt sieht, die den Friedensnobelpreisbetrüger ❖weiterlesen➜

Frankreich flaggt um, große Solidaritäts-Aktion für Deutschland

18. November 2015 8

Ernst Bier: In den letzten Tagen haben sich weltweit sehr viele sozial engagierte Menschen, aus Solidarität mit Frankreich und einer großen Zahl an Opfern, eine Frankreich-Flagge über ihr Facebook Profilbild gezogen. Diese spontane Welle der Anteilnahme hat die Franzosen geradezu unvorbereitet erschlagen. Besonders von den deutschen Nachbarn hatte man diese ❖weiterlesen➜

Feindsender berichtet über intellektuellen Terrorismus in Europa

17. November 2015 5

Niemandsland: Wir wissen, die Lage ist mehr als ernst. Alle haben wir die Glotze eingeschaltet und hören stündlich schlimmeres von der Bedrohung durch die Halsabschneider des IS. Aber das ist noch nicht das Schlimmste. Jetzt kommen noch Leute um die Ecke, Denker, Professoren, Lehrer und Intellektuelle eben, zweifeln das an, ❖weiterlesen➜

IS bedauert Kollateralschaden in Paris

16. November 2015 31

Je suis stupide: Inzwischen sind ja alle notwendigen Bekenntnisse zu dem erwähnten Blutbad eingetroffen, sodass man nunmehr zu den allfälligen und erwartbaren Racheaktionen übergehen kann. Gottlob konnte man die Blutspur doch noch rasch bis Syrien erweitern, sonst hätte die NATO vermutlich Brüssel in Schutt und Asche legen müssen (mitsamt ihrem ❖weiterlesen➜

Hollande verfügt Denkverbot für Frankreich

15. November 2015 23

Grand Malheur: Wie bei allen wesentlichen Terror-Operationen der jüngeren Geschichte braucht es am Ende der Veranstaltung immer den ein oder anderen unversehrten Reisepass, um eine rasche und zielgerichtete Vergeltungsmaschinerie anlaufen lassen zu können. So mangelte es selbstverständlich auch zum 11/13 in Paris nicht an diesem obligaten Artefakt. Und, oh Wunder, ❖weiterlesen➜

Denkmal für den unbekannten Migranten

14. November 2015 15

Bad Absurdistan: Wir kennen alle nur zu gut den sich stets wiederholenden Verlauf der Geschichte. Mit präziser Regelmäßigkeit sind wir nach dem Höhepunkt der gut inszenierten und orchestrierten Blutbäder entsetzt, wie unmenschlich wir auf unsere Mitmenschen reagieren konnten. Die nächste Generation, oder auch die Überlebenden der Katastrophe, dürfen sich abermals ❖weiterlesen➜

Sezession: Bayern tritt aus BRD und EU aus

13. November 2015 6

Königreich Bayern: Die Spannungen zwischen Landesvater Horst und der kinder- wie ruchlosen Übermutter Angela von der Bananen-Replik Deutschland, wurden so unerträglich groß, dass zur Linderung der gröbsten Not erst einmal spontan die räumlich Trennung vollzogen werden musste. Horst bleibt in Bayern. Die förmliche Scheidung folgt alsbald. Aus Sicht des Grenzschutzes ❖weiterlesen➜

Wirtschafts-Vollwaisen setzen voll auf des Arbeiters Solidaritod

12. November 2015 6

Schöner Sterben: So langsam aber sicher darf jetzt die Katze jetzt aus dem Sack, Stück für Stück. Auch der verpennteste deutsche Arbeiter muss endlich begreifen, warum der Wettbewerb für ihn nur gut und wichtig ist. Weshalb man von ihm zurecht mehr Willkommenskultur und Begrüßungsidealismus bezüglich der Facharbeiterkollegen aus aller Herren ❖weiterlesen➜

Bundestag wird geräumt, gut 8.000 Flüchtlinge bekommen Obdach

10. November 2015 8

Solidaritot: Es wurde höchste Zeit, seitens der Regentschaft ein verbindliches Zeichen zu setzen. Stets nur von den Menschen in Deutschland zu fordern, sich gastlicher zu zeigen, selber aber keinerlei Bewegung in diese Richtung zu zeigen, das war einfach nicht schön. Es gibt viele weitere Gründe warum der Bundestag jetzt umgewidmet ❖weiterlesen➜

Grundgesetzänderung: Justizminister prüft Einführung von „Gleichheit im Unrecht“

10. November 2015 4

Bad Absurdistan: Wenn sich eine Gesellschaft im Wandel befindet, kann man nicht willkürlich irgendwelche Aspekte eines Rechts- und Sozialstaates ausblenden. Deutschland befindet sich zur Zeit in einem dramatischen Umbruch. Da gilt es alle Neuerungen mitzunehmen, die wir seitens unserer Volksver†räter, besonders durch die ReGIERung vorgelebt bekommen. Immerhin gelten sie als ❖weiterlesen➜

Deutschland ist bereit zum Krieg gegen Russland

9. November 2015 23

BRDigung: Deutschland hat die umfangreichste Erfahrung im Krieg gegen Russland. Genau genommen gibt es zwischen diesen beiden Völkern schon so eine Art Tradition in Sachen „Abschlachten“, die muss nur wiederbelebt werden. Noch genauer betrachtet natürlich nicht zwischen den Völkern, das wäre falsch, eher zwischen den Kriegshetzern, also bestimmten Clans der ❖weiterlesen➜

1 3 4 5 6 7 70