DGB Sondertribunale sollen AfD-Wähler nach Kräften hängen lassen

4. April 2016 WiKa 14

Wahlen sind kein Wunschkonzert: Wir wissen bereits seit Jahren aus dem Bundestag, dass zu einer einwandfrei funktionierenden Demokratie der Fraktionszwang gehört, nur in dieser Konstellation darf sich das Konstrukt “Ware Demokratie” nennen. Nach demokratischer Tradition werden dort via Verordnung die Meinungen einer kleinen politischen Elite zum Volkswillen umgebeugt. Das so ❖ weiterlesen ►

Dr. Oetker investiert in Sterbemittelindustrie

3. April 2016 WiKa 11

Schöner Sterben: Es ist eine ehrenvolle Aufgabe das Volk billig und gleichsam profitabel abzuspeisen, etwas wofür der hier erwähnte Konzern steht. Bio-Fans und hartgesottene Spötter dieses Industriezweigs reden gerne auch davon, die Menschen mit Dreck zu füttern. Das ist natürlich fies und entspricht überhaupt nicht den Tatsachen, denn für alle ❖ weiterlesen ►

USA, Notstand statt Wahlen im November 2016

3. April 2016 WiKa 11

Waschen-Schminken: Angesichts der immer offenkundiger werdenden Bedrohungslage für die USA gehen mehr und mehr Fachleute davon aus, dass es dort im November diesen Jahres keine Wahlen mehr geben wird. Eine Aufräumaktion, durch einen halbwilden Milliardär, der den gesamten Sauhaufen gänzlich anders sortieren möchte, darf es so nicht geben. Somit ist ❖ weiterlesen ►

Osterweiterung versiebt: Papst Franziskus tritt zurück

1. April 2016 WiKa 8

+++EIMELDUNG+++ Vati kann: Völlig überraschend trat heute, kurz nach Börsenschluss, der seit dem 13. März 2013 amtierende Papst Franziskus zurück. Der Rücktritt kam ebenso überraschend und unerwartet wie der seines Vorgängers, Benedikt XVI. Der zog es vor die Freuden des Lebens unter weniger beschwerlichen Umständen noch eine Weile lebend zu ❖ weiterlesen ►

Diplomatische Eskalation: Merkel bekommt Einreiseverbot für Türkei

1. April 2016 WiKa 8

Anne Karre: Die Produzenten der diplomatischen Verwicklung zwischen Deutschland und der Türkei, die ungeliebten Extra 3 Redakteure, leben immer noch völlig unbehelligt von Geheimdiensten oder anderweitigen Repressionen durch den türkischen Präsidenten Erdoğan. Weil sich Merkel aber in dieser Angelegenheit nicht äußert und somit dem Erdogan eiskalt die Gefolgschaft verweigert, kann ❖ weiterlesen ►

Diktatur der Freiheit mit allen Mitteln beenden

31. März 2016 WiKa 14

Deutsch-Absurdistan: Immer mehr Menschen fürchten sich offenbar vor der Freiheit. Schließlich bedeutet Freiheit alles mögliche selbst organisieren zu müssen. Das ist beschwerlich, erfordert angestrengtes Denken und endet aufgrund krasser Fehlentscheidungen oftmals auch noch in einem Fiasko. Wer sehnt sich also nicht zurück zur allwissenden “Mama“, die stets genau wusste was für ❖ weiterlesen ►

Merkel als Urmutter der neuen europäischen Demontage-Politik

29. März 2016 WiKa 10

BRDigung: Immer deutlicher zeichnet sich ab, dass Angela Merkel den weltweiten Politikstil, insbesondere den der EU, zu Beginn des dritten Jahrtausends entscheidend prägen wird. Keiner anderen Politikerin, auch keinem männlichen Politiker-Kollegen, ist es in Friedenszeiten auch nur ansatzweise gelungen in Europa mit so wenig Worten die Situation so entscheidend zu ❖ weiterlesen ►

Sicherheitslücke: RFID-Chip muss unter die Schädeldecke

28. März 2016 WiKa 13

New World Order: Es ist einfach beschämend, zu einem Zeitpunkt, an dem sich der RFID-Chip unter der Haut noch gar nicht flächendeckend durchsetzen konnte, schon über massive Sicherheitsprobleme desselben reden zu müssen. Nun gut, genau genommen ist natürlich der gesamte Planet ein einziges Sicherheitsproblem, welches doch gerade mit diesem RFID-Chip ❖ weiterlesen ►

Zeitumstellung als Gesinnungs- und Loyalitätstest der EU

28. März 2016 WiKa 2

EUR-OPA: Viele Menschen rätseln bereits seit einigen Jahren warum wir diese dusselige Zeitumstellung in Europa noch immer so klaglos mitmachen. Ist doch längst zweifelsfrei nachgewiesen, dass der volkswirtschaftliche Schaden, verursacht durch den Zeitumstellungsaufwand, um einiges größer ist als der einstmals versprochene Nutzen aus dieser Maßnahme zur angeblichen Energieeinsparung. Zu letzterem ❖ weiterlesen ►

EU-Ausschluss der Niederlande bei Negativ-Votum zu Ukraine

25. März 2016 WiKa 9

EUR-OPA: Die Niederländer sind für ihre Liberalität bekannt. Deshalb ist es das einzige Land innerhalb der EU, welches am 6. April im Wege eines Volksentscheides über ein EU-Assoziierungsabkommen (als Freihandelsabkommen deklariert) mit der Ukraine entscheiden darf. Dieses Urvertrauen zu ihren Menschen haben die Volksvertreter in den übrigen EU-Staaten nicht. Dass ❖ weiterlesen ►

Europa kann auf den Terror nicht verzichten

23. März 2016 WiKa 16

Bad Ballerburg: Man muss die Faktenlage einfach mal ganz nüchtern und wertfrei betrachten, dann erschließt sich jedem Betrachter sehr schnell, warum Europa in dieser schweren Zeit gar nicht ohne Terror auskommen kann. Sicher ist Terror nicht schön und bedeutet auch allerhand Leid und Opfer, aber sicherlich heiligt der Zweck am ❖ weiterlesen ►

Apple und FBI veräppeln Kundschaft gemeinsam

22. März 2016 WiKa 10

Big verApple†: War noch in den letzten Wochen ein interessanter Schlagabtausch zwischen Apple und dem FBI am Datenhimmel zu beobachten, so ist dieser Showkampf für die KonsumEnten inzwischen schon wieder abgesagt. Hatten sich doch alle Beobachter im Stillen bereits riesig gefreut, dass womöglich der freiheitliche Gedanke und der Schutz persönlicher ❖ weiterlesen ►

Kriminalität verlangt nach EU-Verdienstkreuz

21. März 2016 WiKa 8

EUR-OPA: Man sagt, dass die erfundenen Geschichten viel schöner sind als die realen Ereignisse. Wenn allerdings die Realität die Phantasie und selbst noch das geltende Recht überholt, dann ist das schon mal europäische Verdienstkreuzchen wert. Wenn wir jetzt alle gemeinschaftlich und massiv Gesetzesverstöße nicht nur gutheißen sondern auch selber noch promoten ❖ weiterlesen ►

Westerwelle kommt zu Späth in den Himmel

18. März 2016 WiKa 5

Neu-Guidonea: Offensichtlich ist jetzt alles vorbehaltlos, wenn nicht gar göttlich (vor)entschieden. Wenigstens im Jenseits kann endlich mal wieder die schwarz-gelbe Koalition geprobt werden. Zu diesem Zweck machten sich zeitlich koordiniert, oder gar in verschwörerischer Absicht, der Guido und der Lothar auf den Weg. Sie hinterlassen auf diesem in jämmerlichem Zustand ❖ weiterlesen ►

GEZ-Propagandaabgabe demnächst auch auf Obst und Gemüse

18. März 2016 WiKa 16

Die Politiker der All-Parteien-Koalition können sich einmal mehr auf die Schenkel klopfen, es war wieder ein guter Tag vor Gericht. Niemand wird Ihnen Ihr Propagandaspielzeug mehr streitig machen dürfen. Weiterhin können Sie über die öffentlich-rechtlichen Sender die Volksmeinung nach ihren Vorstellungen modulieren. Nicht ohne Grund besetzen Parteipolitiker die obersten Positionen ❖ weiterlesen ►

1 2 3 4 5 6 76