Junckers Mords-EU-Kommission fordert nur wenige Opfer

8. Oktober 2014 WiKa 7

EU-EU-EU: Auch die Europäer wollen scharenweise belogen und betrogen werden, nicht anders ist das Mords-Spektakel um die neue EU-Kommission zu begreifen. Es ist gerade wieder mal an der Zeit dem Pöbel so eine Art Demokratie-Derivat vorzugaukeln. Dabei geht es um die Neubesetzung der EU Kommission, die künftig nahezu uneingeschränkt über ❖ weiterlesen ►

Deutsche lehnen Transparenz in der Politik mehrheitlich ab

7. Oktober 2014 WiKa 6

Groß-Berlin: Endlich wieder gute Nachrichten für alle Politiker im Bundestag, die allzeit unter größtem Druck leiden, bei ihren irregulären Aktivitäten womöglich doch vom Volk beobachtet zu werden. Ob Lobby-Partys oder Fraktionszwang, immer hat der Bürger etwas zu meckern. Damit soll jetzt nach dem Willen der Wähler endgültig Schluss sein. Wie ❖ weiterlesen ►

USA will nicht mehr töten, künftig nur noch neutralisieren

6. Oktober 2014 WiKa 2

Waschen-Schminken: Hurra, bald haben wir es geschafft, dann muss endlich nicht mehr gestorben werden, dann wird nur noch neutralisiert. Wir sollten diesen Umstand bereits heute als ernsthaften Durchbruch bei den Bemühungen um Frieden begreifen und zu würdigen wissen. Viel zu lange hat die US-Armee mit Drohnen ziemlich wahllos und brutal ❖ weiterlesen ►

US-Terrormilizen foltern und töten gnadenlos weiter

4. Oktober 2014 WiKa 4

PRSIM Planet Earth: Die Terrormiliz US (Usurpation Service) hat nach neusten Berichten weitere islamische Zivilisten hingerichtet. Wie die Imperialismus Hass-Seite „Imperial-Watchdog“ in einem neuen Bericht sehr ausführlich beschreibt, seien dutzende geheimer Drohneneinsätze dieser christlichen Fundamentalisten in den vergangenen Monaten überaus erfolgreich verlaufen. Auch konnte die US-Terrormiliz eine UN-Zahl weiterer Geiseln ❖ weiterlesen ►

Euro für die Ewigkeit bald Vergangenheit

3. Oktober 2014 WiKa 2

Bankfurt: Seit Jahren wird am Euro herumgedoktert das sich die Banken nur so biegen (vor Freude und geplanter Geldmehrung). Der Euro soll noch länger dauern als der Dollar oder das „Tausendjährige Reich“, so der kühne Plan. Er ist angeblich für die Ewigkeit gemacht, sagt man, und alle Politiker wiederholen diese ❖ weiterlesen ►

Amerikas Next Top Problem, US-Flagge vom Mond geklaut

1. Oktober 2014 WiKa 13

Moonlight-Serenade: Wir erinnern uns alle immer wieder gerne an diese tollen Abenteuerfilme zum Ende der 60er Jahre, als die USA ein Astronautenteam nach dem anderen über den Mond hoppeln ließen, die Auftaktveranstaltung (Apollo 11) aus dem Jahre 1969. Natürlich waren das alles richtige Live-Acts, also Dokumentarfilme, sonst hätte doch die ❖ weiterlesen ►

EU-Digi-Kommissar Oettinger im Verhör bei Sonneborn geständig

30. September 2014 WiKa 3

EU-nuch: Der Meister aller Kassen, Kommissar-Leichtgewicht Günther Oettinger schreitet derzeit gemächlich die Karriereleiter hinunter. Nachdem er im letzten EU-Kommissariat noch die Stelle des Energetikers besetzen durfte, braucht man ihn jetzt viel dringender bei der Verharmlosung der Gefahren im Internet, nebst einer optimierten Überwachung desselben durch die EU. Noch vor dem ❖ weiterlesen ►

Spanien plant prinzipielles Demokratieverbot, EU wird mitziehen

28. September 2014 WiKa 5

Katalonisator: Demokratie ist eine ziemlich verflixte Angelegenheit. Sie erweist sich zuweilen für die Herrschaft (ab einem bestimmten Punkt) immer wieder als besonders hinderlich und heimtückisch. Abgesehen davon sind viele großartige Diktaturen der Neuzeit natürlich unmittelbar aus Demokratien hervorgegangen. Wir erinnern uns immer wieder gerne an das fast vollendete „Tausendjährige Reich“. ❖ weiterlesen ►

Präsident Hollande sagt: Klimawandel Ursache für ISIS-Terror

27. September 2014 WiKa 8

Terror-Tourismus: Wir alle wissen seit geraumer Zeit um die bösartigen Folgen des Klimawandels. Viele Politiker leiden seither an völlig ominösen Wahnvorstellungen und kommen zu noch eigenartigeren Schlussfolterungen, die zwangsläufig weiteres Unheil nach sich ziehen. So konnte der französische Präsidentendarsteller und EU-Polit-Großmufti, François Hollande, vermutlich zweifelsfrei den Zusammenhang zwischen Klimawandel und ❖ weiterlesen ►

Von der Leyen – defektes Kriegsgerät – hängt im Irak fest

25. September 2014 WiKa 8

Arbil-Barber: Seitdem die 7-fache Kampfmutti aus dem Berliner Ministerialghetto die deutsche multikulturelle Gleichberechtigungs-Truppe an der Nase herumführt aufs Schlachtfeld führt, kommt der traditionelle „Männergesangverein in Oliv“ nicht mehr aus den Schlagzeilen heraus. Wie man hört hat die Potenz der Truppe seit dem Erscheinen der Kriegsministerin enorm nachgelassen, sie kriegt keinen ❖ weiterlesen ►

EU braucht Terror-IS zur Errichtung eines Überwachungsstaates

21. September 2014 WiKa 11

EUR-OPA: Die gewalt(tät)igen Märchenstunden haben Hochkonjunktur. Aktuell kann der Europäer wieder besonders stolz auf seine STASI’s sein. Die haben ziemlich termingerecht, passend zur Beschneidung weiterer bürgerlicher Freiheiten, angeblich den ein oder anderen bösartigen Anschlag der weltberühmten ISIS auf EU-Einrichtungen verhindert. So jedenfalls darf der normierte EU-Trottel die letzten Horror-Terror-Meldungen zu ❖ weiterlesen ►

Subventionierte Wurst und Dagbert Duck im EU-Parlament

17. September 2014 WiKa 6

EURO-VISION: Wer Visionen hat, der soll zum Arzt gehen, das stellte schon der deutsche Altkanzler Helmut Schmidt vor Jahrzehnten fest. Diese Weisheit gilt allerdings seit Gründung der EU als überaus antiquiert und damit nicht mehr zeitgemäß. Heute lässt sich der Gestörte ins EU-Parlament wählen, sofern er/sie ganz große €-Visionen hat. Dort ❖ weiterlesen ►

Schweiz in 20min meinungsbefreit – Endsiech der Neutralität

16. September 2014 WiKa 14

Verbaselt: Die Schweiz gilt nicht nur historisch als überaus neutral, nein, sie neutralisiert sich jeden Tag ein kleines Stück mehr. Ob es die von der EU ausgerufenen Sanktionen sind (zu viel Demokratie in der Schweiz), oder nur vorauseilender Gehorsam gegenüber internationalen Konzernverflechtungen, lässt sich nicht bestimmen. Selbst eine allgemeine EU-phorisierung ❖ weiterlesen ►

USA – mit VollGas an die Spitze der Hinrichtungsstaaten

15. September 2014 WiKa 6

Big Wonderland: Nach einer ziemlich langen Durststrecke und vielen peinlichen Pannen bei den Hinrichtungen der letzten Jahre, wollen die USA die Initiative ergreifen. Ziel ist es, sich moralisch und technologisch wieder an die Sp®itze der hinrichtenden Staaten zu bewegen. „Vorsprung durch Töten“ ist zwar kein neues oder besonders einfallsreiches Motto, ❖ weiterlesen ►

Papst-Spagat: Schöner sterben, weniger Krieg mit mehr Waffen

14. September 2014 WiKa 8

Vati-kann: Krieg ist grundsätzlich eine sehr profitable Angelegenheit, zumindest für jene die ihn planen, befehlen und finanzieren. Daran hat sich im letzten Jahrtausend auch der Vatikan in jeder Hinsicht reichlich beteiligt und entsprechend bereichert. Selbstverständlich unterliegt auch das Geschäftsmodell des Vatikan dem Wandel der Zeit, wie bei jedem modern(d)en Konzern. ❖ weiterlesen ►

1 29 30 31 32 33 78