Merkel als Urmutter der neuen europäischen Demontage-Politik

29. März 2016 10

BRDigung: Immer deutlicher zeichnet sich ab, dass Angela Merkel den weltweiten Politikstil, insbesondere den der EU, zu Beginn des dritten Jahrtausends entscheidend prägen wird. Keiner anderen Politikerin, auch keinem männlichen Politiker-Kollegen, ist es in Friedenszeiten auch nur ansatzweise gelungen in Europa mit so wenig Worten die Situation so entscheidend zu ❖ weiterlesen ►

Sicherheitslücke: RFID-Chip muss unter die Schädeldecke

28. März 2016 13

New World Order: Es ist einfach beschämend, zu einem Zeitpunkt, an dem sich der RFID-Chip unter der Haut noch gar nicht flächendeckend durchsetzen konnte, schon über massive Sicherheitsprobleme desselben reden zu müssen. Nun gut, genau genommen ist natürlich der gesamte Planet ein einziges Sicherheitsproblem, welches doch gerade mit diesem RFID-Chip ❖ weiterlesen ►

Zeitumstellung als Gesinnungs- und Loyalitätstest der EU

28. März 2016 2

EUR-OPA: Viele Menschen rätseln bereits seit einigen Jahren warum wir diese dusselige Zeitumstellung in Europa noch immer so klaglos mitmachen. Ist doch längst zweifelsfrei nachgewiesen, dass der volkswirtschaftliche Schaden, verursacht durch den Zeitumstellungsaufwand, um einiges größer ist als der einstmals versprochene Nutzen aus dieser Maßnahme zur angeblichen Energieeinsparung. Zu letzterem ❖ weiterlesen ►

EU-Ausschluss der Niederlande bei Negativ-Votum zu Ukraine

25. März 2016 9

EUR-OPA: Die Niederländer sind für ihre Liberalität bekannt. Deshalb ist es das einzige Land innerhalb der EU, welches am 6. April im Wege eines Volksentscheides über ein EU-Assoziierungsabkommen (als Freihandelsabkommen deklariert) mit der Ukraine entscheiden darf. Dieses Urvertrauen zu ihren Menschen haben die Volksvertreter in den übrigen EU-Staaten nicht. Dass ❖ weiterlesen ►

Europa kann auf den Terror nicht verzichten

23. März 2016 16

Bad Ballerburg: Man muss die Faktenlage einfach mal ganz nüchtern und wertfrei betrachten, dann erschließt sich jedem Betrachter sehr schnell, warum Europa in dieser schweren Zeit gar nicht ohne Terror auskommen kann. Sicher ist Terror nicht schön und bedeutet auch allerhand Leid und Opfer, aber sicherlich heiligt der Zweck am ❖ weiterlesen ►

Apple und FBI veräppeln Kundschaft gemeinsam

22. März 2016 10

Big verApple†: War noch in den letzten Wochen ein interessanter Schlagabtausch zwischen Apple und dem FBI am Datenhimmel zu beobachten, so ist dieser Showkampf für die KonsumEnten inzwischen schon wieder abgesagt. Hatten sich doch alle Beobachter im Stillen bereits riesig gefreut, dass womöglich der freiheitliche Gedanke und der Schutz persönlicher ❖ weiterlesen ►

Kriminalität verlangt nach EU-Verdienstkreuz

21. März 2016 8

EUR-OPA: Man sagt, dass die erfundenen Geschichten viel schöner sind als die realen Ereignisse. Wenn allerdings die Realität die Phantasie und selbst noch das geltende Recht überholt, dann ist das schon mal europäische Verdienstkreuzchen wert. Wenn wir jetzt alle gemeinschaftlich und massiv Gesetzesverstöße nicht nur gutheißen sondern auch selber noch promoten ❖ weiterlesen ►

Westerwelle kommt zu Späth in den Himmel

18. März 2016 5

Neu-Guidonea: Offensichtlich ist jetzt alles vorbehaltlos, wenn nicht gar göttlich (vor)entschieden. Wenigstens im Jenseits kann endlich mal wieder die schwarz-gelbe Koalition geprobt werden. Zu diesem Zweck machten sich zeitlich koordiniert, oder gar in verschwörerischer Absicht, der Guido und der Lothar auf den Weg. Sie hinterlassen auf diesem in jämmerlichem Zustand ❖ weiterlesen ►

GEZ-Propagandaabgabe demnächst auch auf Obst und Gemüse

18. März 2016 16

Die Politiker der All-Parteien-Koalition können sich einmal mehr auf die Schenkel klopfen, es war wieder ein guter Tag vor Gericht. Niemand wird Ihnen Ihr Propagandaspielzeug mehr streitig machen dürfen. Weiterhin können Sie über die öffentlich-rechtlichen Sender die Volksmeinung nach ihren Vorstellungen modulieren. Nicht ohne Grund besetzen Parteipolitiker die obersten Positionen ❖ weiterlesen ►

Kanzlerin der Schmerzen, jetzt wird durchregiert

15. März 2016 15

Bonzograd: Merkel hat nicht das erste Mal öffentlich klargestellt, dass nur sie weiß was Deutschland und seinen Schäfchen frommt. Dass das dumme Volk da mental nicht mitkommen kann, ist für die Imperatorin auch kein Hinderungsgrund beim Regieren. Bereits vor Jahren hat sie völlig visionär herausgestellt, dass Deutschland kein Anrecht auf ❖ weiterlesen ►

Titel-Skandal: Ursula von der Leyen verfehlt Abschussreife deutlich

10. März 2016 27

Bad-Ballerburg: Seit heute ist es nunmehr amtlich, Frau Dr. Ursula von der Leyen darf ihren medizynischen Leichtgewicht-Dokotor-Grad weiter (spazieren) führen. Alle Hannoveraner Titel-Spender-Institutionen stellen sich einmütig, wie von Geisterhand geführt, hinter die Hannoveranerin blauen Geblüts. So nimmt der Adel wenigstens in Niedersachsen keinen weiteren Schaden, in den sie einheiratete. Damit ❖ weiterlesen ►

Volker Beck neuer Drogenbeaufragter und Leiter der Cannabisagentur

9. März 2016 11

Bad Ballerburg: Wann immer jemand, aus welchem Grund auch immer, durch das soziale Netz des Bundestages zu rutschen droht, entspinnt sich dort blitzschnell ein internes Auffangnetz der Solidarität und es finden sich schnell Möglichkeiten den Betroffenen artgerecht zu versorgen. In dieser engen Gemeinschaft der rund 630 Abgeordneten des Parlaments, kann ❖ weiterlesen ►

Guter oder böser Atomkrieg, wer hat die Deutungshoheit

8. März 2016 11

Prison-Planet-Earth: Natürlich ist uns allen, nach Beendigung des kalten Krieges längst klar geworden, dass wir gar nicht ohne FeindBILD existieren können. Letzteres ist so essentiell wie das neuste Smartphone, man kann einfach nicht darauf verzichten. Das wissen auch unsere Medien, denn dort könnten keine Horrorgeschichten gesponnen und auch keine Ängste ❖ weiterlesen ►

UN-Willkommenskultur zerfetzt Deutschland

6. März 2016 21

Packistan: Das Land des Packs (nach einer Einsicht des Vize-Kanzler und Erzenkel Gabriel) übt seine Selbstzerlegung. Zugegeben, die Überschrift beinhaltet eine gezielte UN-Korrektheit, aber an einem der zahllosen Enden zum Thema “Willkommenskultur” muss man ja mal ansetzen. Das Gegenteil wird in aller Regel mit “un” bezeichnet und so wie es ❖ weiterlesen ►

1 2 3 4 5 75