terminator-killer_vollautomat_eigenstaengig_handelnder_killer

Drohnen und Tötungsvollautomaten gehört die Zukunft

23

PRISM-Planet Earth: Inzwischen kennen wir schon längst nicht mehr die Anzahl der laufenden Überwachungsprogramme und der sie durchführenden Geheimdienste und von den Folgen bekommen wir auch nur ab und an etwas zu sehen. Auch scheint es heutzutage völlig normal zu sein, wenn ein „Friedensnobelpreisträger“ im Wochentakt seine Todeslisten unterschreibt und die so verfügten Todesurteile halbautomatisch exekutieren lässt. Für die gesamte Mehr >

Garten Obst Gemuese Fruechte MwSt SPD Solare schwarzarbeit Gabriel EEG Abgabe Steueren Verbracuh Eigenverbrauch Farce Steuerluege

Solar-Sünder im Visier, demnächst MwSt auf selbst produziertes Gemüse

15

Deutsch-Absurdistan: Derzeit feiert sich die SPD für ihre grandiosen Ergüsse zur Novelle des EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz). Im Zuge dieser Neuordnung ist vorgesehen, jene Leute ordentlich abzukassieren, die Solarstrom produzieren und diesen auch noch selbst verbrauchen. Man könnte auch sagen „schwarz verbrauchen”. Der Staat fühlt sich hier offensichtlich mächtig betrogen, sonst müsste man ja diese Klientel nicht jetzt per Gesetz mit 3 Mehr >

Komet

EU-Verbot für Nationalmannschaften rückt näher

11

EUR-OPA: Aktuell grassiert mal wieder der lederne Wahnsinn, die Fußballnarren kriegen sich kaum mehr ein, leider ist der Spuk für einige ehemalige aus Europa kommende Weltmeister schon längst vorbei. Das „Aus“ ereilte sie bereits in der Vorrunde. Viel peinlicher geht es kaum noch, aber die Deutschen sind noch dabei und mischen in Südamerika weiterhin die Bude auf. Das verursacht enormen Unmut in Europa. Das wiederum sollte nach unserer Mehr >

United States USA leader barack hussein obama  qpress idiot Power

Putin unterstützt Freiheitskämpfer in Ost-Ukraine mit 500 Mio. Dollar

11

Ki-View: Es ist hinlänglich bekannt, dass die überwiegend russischstämmigen Freiheitskämpfer in der Ost-Ukraine nicht nur in ihrer Heimat, sondern auch hier im Westen, einen sehr schweren Stand haben. Umgangssprachlich müssen wir diese Klientel deshalb Separatisten oder Terroristen nennen, damit das hiesige Meinungsbild keinen Schaden leidet und wir nicht mit der EU-Meinungspolizei in Konflikt geraten. Das ändert natürlich nichts am Mehr >

papst_franziskus_erste_messe_abkehr_vom_weltlichen

Novum, Papst exkommuniziert sich selbst und alle weiteren Kirchenfürsten

8

Papperlapapst: Papst Franziskus hat kürzlich im kalabresischen Sibari 250.000 Gläubigen (nicht Gläubigern!) die Leviten gelesen. Kritische Beobachter sprachen von der Durchführung einer schwarzen Messe für die Mafia. Bei strahlend blauem Himmel unter gleißender Sonne, bei höllischen Temperaturen um die 40 Grad, warnte der Pontifex vor der „Vergötterung des Geldes“ und rief die Mafiosi zur Abkehr vom Bösen auf. Die dreiste Abkehr vom Mehr >

NATO Logo

NATO verweigert Flugverbotszone über Ost-Ukraine

36

Absurdistan: Die Auseinandersetzungen in der Ukraine werden heftiger. Tod und Teufel raffen immer mehr Menschen dahin, nicht nur Terroristen und gute Faschisten, nein, auch reichlich Zivilisten sind darunter, aber auf die kommt es hier nicht an. Das ganze kann so nicht weitergehen. Krieg mitten in Europa geht gar nicht, wenngleich von einigen Volldeppen heiß herbeigesehnt. Deshalb lehnt die NATO die Errichtung einer Flugverbotszone über der Mehr >

Great_APE_of_the_United_States_(obverse)-72

USA drangsaliert El Salvador, Entwicklungshilfe nur bei Kauf von Monsanto-Saatgut

14

Charity-Jungle: Herzlich willkommen im finsteren Wald der Benefiz-Prostitution. Mildtätigkeit ist keine Selbstverständlichkeit und schon gar nicht für profitmaximierte Kleingeister, wie sie im nördlicheren Teil Amerikas zuhauf herumlaufen. Dort kennt man die Vokabel Charity überwiegend nur in Verbindung mit „Shareholder-Value“, was konkret bedeutet, dass sich jede Spende auch anständig rentieren muss. Und die langen Finger der Langfinger Mehr >

sigmar gabriel sozialdemokratie muss sich lohnen schluss mit der armut im amt Gierhals Gierschlund

Sigmar Gierschlund, alias Gabriel, sind 18.000 Euro im Monat zu wenig

11

Ausgelutschtes Deutschland: Der Sigmar hat so seine Probleme mit dem lieben Geld. Es reicht vorne und hinten nicht. Jetzt muss er sich auch seinen Parteivorsitz noch ordentlich in Euro vergelten lassen, zwar nur mit rund 2.000 Euro im Monat zusätzlich, aber so kann er wenigstens schon mal auf rund 20 Mille pro Monat kommen. Zu DM-Zeiten wären das also rund 40.000 Mücken gewesen. Nun gut, Bescheidenheit war gestern und als echter Mehr >

Onkel Sam klaert auf shut up halts maul kein widerspruch USA Amerika Vormacht Arroganz qpress

Grund für unbestimmten Gefängnisaufenthalt: Zu wenig Beweise für eine Verurteilung

5

Afghani-Hunt: Rechtsstaatlichkeit war gestern. Selbstjustiz und Willkür kommen wieder richtig in Mode. Ganz besonders beliebt sind diese eigenwilligen Vorstellungen von Recht bei den Vereinigten Staaten von Amerika. Das mag historisch begründet sein und an der Wildwest-Mentalität der Amerikaner liegen. Auch Folter ist für Amerika seit dem „Kampf gegen den Terror“ natürlich kein Tabu mehr. Man kann diverse Aufsätze dazu finden, wie sehr Mehr >

Blatter, Sepp FIFA Absahner Brasilien WM2014 Bestechung Fussball

FIFA World Shame Cup Brasil beginnt: „Lasst die Gewinne fließen“

3

Sau Paul: Machen wir uns doch nichts vor. Fußball gehört zur Reihe der unverzichtbaren Volksnarkotika, wie beispielsweise „Brot, Spiele und Prostitution“, mit dem kleinen Unterschied, dass man uns Glauben machen möchte, der Fußball sei sauberer als das letztgenannte Narkotikum. Ist aber ein mittelschwerer Irrtum, wie die Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien eindeutig belegt. Zu einer Absage der aufpolierten Dreck-Schau konnte sich, trotz Mehr >

Luegenpack Siegel All-Parteien plus Mainstream verliehen von den belogenen Menschen Pressefreiheit Luegenmonopol

Fracking-Gesetz im Schweinsgalopp während Fussball WM und Sommerloch durchpeitschen

17

Lügenpack: Das Fracking ist eine höchst umstrittene Technik und die Gefahren für Mensch und Natur sind keineswegs abschließend geklärt. Macht aber nichts, denn die Notwenigkeit von Profiten steht erheblich höher im Kurs als das Wohl von Mensch und Natur. Damit das alles nicht ganz so böse ins Auge sticht, muss im Zuge der Ukraine-Krise sogleich noch der „Russe“ für die drohende Energieknappheit in Europa herhalten und schon können wir mit Mehr >

Jutta_Ditfurth_Ditfurz_Rechtsextremisten Detektor (er)kennt alle Nazis an der Nasengroesse

Jutta Ditfurz Facebook „Gefällt mir“-Attacke aufgeklärt, Schuld ist der Elsässer

10

Big Data: Die Szene ist seit geraumer Zeit ziemlich aufgemischt und großes Misstrauen herrscht rund um die Montagsdemo. Die übertriebene Hitze ist dabei nicht nur dem Sommer geschuldet, auch einige der Akteure heizen ordentlich ein. Der sicherlich nicht ganz unbeabsichtigte (Negativ)Erfolg bleibt nicht aus, immer mehr Menschen wenden sich ziemlich angewidert ab und trauen der ganzen Sache nicht mehr. Jutta Ditfurth leistet dabei Mehr >

Obdachlosigkeit kampf gegen Armut Globalisierung Verarmung

Neue brutale Methoden im Kampf gegen Obdachlosigkeit

77

Lone Done: Wir wissen welch eine Herausforderung die zunehmende Armut in der Welt ist und damit einhergehend das ebenso wachsende Problem der Obdachlosigkeit. London, die Stadt des großen Geldes und des Commonwealth, wobei die Betonung schon immer auf „Wealth“ lag, hat sich vorgenommen dieses Dauerproblem zu lösen. Wie die ersten Bilder belegen, wurde dort offenbar eine recht vielversprechende Methode zur Bekämpfung von Obdachlosigkeit Mehr >

nach oben