Verhandeln Merkel und Erdoğan über Republikflucht-Paragraphen

21. Juli 2016 WiKa 11

Deutsch Absurdistan: Die künstlich von der Kanzlerin angefachte Flüchtlingsphobie erklimmt neue Höhen in Deutsch€land, da entsteht alsbald wieder Handlungsbedarf. Parallel dazu, ist der türkische Despot, Recep Tayyip Erdoğan offenbar einer übermächtigen Angst vor Ressourcen-Flucht erlegen. Er sorgt sich sehr um die türkischen Akademiker, dass sein Humankapital möglicherweise mir nichts, dir ❖ weiterlesen ►

CETA und MORDIO am 16. Juli in München

15. Juli 2016 WiKa 24

Münchener Freiheit: Am 17. Juli geht es rund in München. Wie es aussieht, wird es allerhand MORDIO gegen das unselige CETA-Abkommen geben. Obgleich sowohl Verbraucherschützer als auch Konsumenten nebst unzähliger weiterer Organisationen bereits seit geraumer Zeit auf europäischer Ebene gegen dieses Freihandelsabkommen zu Felde ziehen. Neben der relativ intransparenten und ❖ weiterlesen ►

Eine Billion Dollar nur für den modernisierten Atomtod

9. Juli 2016 WiKa 31

Waschen & Schminken: Wenn man eine Supermacht ist, dann muss man scheinbar auch richtigen Super-Bullshit verzapfen, sonst könnte dieser Status angezweifelt werden. Der Wahnsinn hat seinen Preis und der letzte Dafür aufgerufene Kurs wurde gerade mit 1.000.000.000.000 Dollar bestimmt. Das ist die Größenordnung, die die USA in den kommenden Jahren ❖ weiterlesen ►

Kein Manöver: Steinmeier ein russischer Trojaner

21. Juni 2016 WiKa 8

Bad-Irrsinn: Es wird immer offensichtlicher. Wenn hier jemand so unqualifiziert und völlig UN-autorisiert, einfach über “Frieden” schwadroniert, dazu auch ausgerechnet noch mit Russland … der muss von allen guten Propagandageistern des Bündnisses verlassen sein. Oder hat Frank-Walter Steinmeier etwa die letzte NATO-Nachschulung zum FeindBILD 2018 für sich einfach ausfallen lassen? ❖ weiterlesen ►

EU prüft teilweise Aufhebung der Sommerzeit

11. Juni 2016 WiKa 6

EU-Wahn: Der theoretische Nutzen der sogenannten Sommerzeit ist hinlänglich bekannt, konnte aber seit Jahrzehnten in der Praxis nicht vernünftig belegt werden. Die Forderungen nach der Abschaffung dieser Zeitumstellung sind in den letzten Jahren stets lauter geworden und es finden sich innerhalb der EU immer mehr Befürworter, die für eine gänzliche ❖ weiterlesen ►

Kalif Erdoğan warnt Türkinnen vor Verhütung

30. Mai 2016 WiKa 13

Anne Karre: Offenbar fängt Kalif Erdoğan inzwischen an, sich auch zu religiösen Sachverhalten zu äußern, ganz im Stil einer Wiedervereinigung von Staat und Religion. Selbstverständlich kann er das derzeit noch mit dem Begriff Familien- und Sozialpolitik tarnen, aber der religiöse Touch dabei ist kaum zu übersehen. Letzteres wäre zwar mehr ❖ weiterlesen ►

Papst ruft zum heiligen Krieg gegen Ungläubige auf

27. Mai 2016 WiKa 7

Bon Bonn: Wir schreiben aktuell das Jahr 2016, die friedlichste Religion dieser Welt schreibt gerade mal das Jahr 1437 und hängt damit auch faktisch rund 579 Jahre hinterher. Mit Bezug auf die jüdische Zeitrechnung haben wir da allerdings ein vergleichbares Problem, denn die sind schon im Jahr 5776 angekommen, weil ❖ weiterlesen ►

NASA bestätigt: Erde kann weggesprengt werden

11. Mai 2016 WiKa 15

Bad Universe: Die Zustände auf unserem Planeten werden immer erbärmlicher. Soweit der Plastikmüll noch nicht ausreicht die Weltmeere zu ersticken, werden dies die endlosen atomaren Abfälle schon irgendwann vollbringen, die wir eigens für diesen Zweck auf dem Meeresgrund deponiert haben. Oder aber, wenn alles ganz schnell gehen muss, hauen wir ❖ weiterlesen ►

Eklat: Polizei schließt falschen TTIP Leseraum in Berlin

5. Mai 2016 WiKa 5

BRDigung: In einer gut funktionierenden Demokratie (nach EU-Lesart) müssen Aufklärung und Transparenz zugunsten einer gesunden Geheimwirtschaft in den Hintergrund treten. Insbesondere dann, wenn es um die Dinge geht, die die Volkswirtschaft und das Wohlergehen der Menschen in den Mitgliedsstaaten befördern sollen, wie beispielsweise TTIP, CETA und TiSA. Solche Sachen dürfen ❖ weiterlesen ►

Tschüs, Bin Laden – dreimal tot hält besser

4. Mai 2016 WiKa 4

Bankfurt: Zur Einstimmung sollte man vielleicht wissen, dass Osama bin Laden nach Angaben pakistanischer Geheimdienste bereits im Jahre 2002 verstarb, weil er in seiner Höhle von Tora Bora wohl kein Dialysegerät zur Verfügung hatte. Das ließen die Amerikaner aber so nicht gelten, denn sie mussten aus verständlichen Gründen noch Rache ❖ weiterlesen ►

Merkel und Erdogan einig: Europa wird türkisch und nicht arabisch

24. April 2016 WiKa 8

Eurabsurdistan: Die Flüchtlingskrise spaltet nicht nur die Deutschen. Ganz Europa ringt derzeit verzweifelt mit sich selbst, ob man sich nicht doch besser schon im Vorfeld des gerade erst richtig beginnenden Dramas gegenseitig erschlagen sollte oder doch besser darauf warten möchte, dass externe Kräfte das irgendwann besorgen. Zur Belebung des Flüchtlingstourismus ❖ weiterlesen ►

1 2 3 19