USA haben kein Problem mit Krieg, mehr zivile Opfer durch Schusswaffen und Alkohol

23. Januar 2016 WiKa 10

Welt der Gewalt: Die Vereinigten Staaten von Amerika sind in jeder Hinsicht einfach nur großartig. Zu jeder Zeit ein Vorbild für die Welt. Sei es in erzwungenen Kriegen, bei der grenzüberschreitenden Gewalt schlechthin, für ungesunde Lebensweisen, Verblödung der Menschenmassen, ungehemmten Kapitalismus, Vermeidung von Sozialstaatlichkeit und ähnlich positive Errungenschaften einer völlig ❖ weiterlesen ►

Todes-Rekord auf 2.475 Meter, Live-Scharfschützen-Wettbewerb im Kriegsgebiet

31. Januar 2015 WiKa 4

Absurdistan: Eine der grundlegendsten menschlichen Eigenschaften scheint die „Perversion“ zu sein. Nur so kann es sich verhalten, wenn wir ungerührt über neue „Totschieß-Rekorde“ berichten, bei denen der normal emphatisch veranlagte Mensch wenigstens mit einem Kopfschütteln, wenn nicht gar mit einer heftigen Abneigung oder Ekel reagieren sollte. Nein, das passiert uns ❖ weiterlesen ►

US-Terrormilizen melden Hinrichtung tausender Verdächtiger

24. Januar 2015 WiKa 15

Große Freiheit Nummer Tod: Warum sollen eigentlich immer nur die IS-Friedensstifter mit ihren medienwirksamen Kopfabschneidungen glänzen? Die US-Terrormilzen müssen sich doch in gar keiner Weise hinter diesen Fieslingen verstecken. Letztlich sind sie sogar um ein Vielfaches erfolgreicher als diese Neulinge namens IS. Die US-Terrormilizen haben einen erheblich umfangreicheren historischen Hintergrund, ❖ weiterlesen ►

US-Terrormilizen foltern und töten gnadenlos weiter

4. Oktober 2014 WiKa 4

PRSIM Planet Earth: Die Terrormiliz US (Usurpation Service) hat nach neusten Berichten weitere islamische Zivilisten hingerichtet. Wie die Imperialismus Hass-Seite „Imperial-Watchdog“ in einem neuen Bericht sehr ausführlich beschreibt, seien dutzende geheimer Drohneneinsätze dieser christlichen Fundamentalisten in den vergangenen Monaten überaus erfolgreich verlaufen. Auch konnte die US-Terrormiliz eine UN-Zahl weiterer Geiseln ❖ weiterlesen ►

Von der Leyen – defektes Kriegsgerät – hängt im Irak fest

25. September 2014 WiKa 8

Arbil-Barber: Seitdem die 7-fache Kampfmutti aus dem Berliner Ministerialghetto die deutsche multikulturelle Gleichberechtigungs-Truppe an der Nase herumführt aufs Schlachtfeld führt, kommt der traditionelle „Männergesangverein in Oliv“ nicht mehr aus den Schlagzeilen heraus. Wie man hört hat die Potenz der Truppe seit dem Erscheinen der Kriegsministerin enorm nachgelassen, sie kriegt keinen ❖ weiterlesen ►

USA – mit VollGas an die Spitze der Hinrichtungsstaaten

15. September 2014 WiKa 6

Big Wonderland: Nach einer ziemlich langen Durststrecke und vielen peinlichen Pannen bei den Hinrichtungen der letzten Jahre, wollen die USA die Initiative ergreifen. Ziel ist es, sich moralisch und technologisch wieder an die Sp®itze der hinrichtenden Staaten zu bewegen. „Vorsprung durch Töten“ ist zwar kein neues oder besonders einfallsreiches Motto, ❖ weiterlesen ►

Präventivtötung künftig auch Mittel der Wahl für die Bundesregierung

9. August 2014 Franz Witsch 31

Mord-Progrom-Programm: Das Thema Präventivtötung steht hier nicht das erste mal auf dem literarischen Speiseplan. Für Israel und die USA ist das staatliche Morden inzwischen reine Routine, überwiegend Geheimsache, aber ansonsten so normal wie der Kaffee zum Frühstück. Die Todeskandidaten wissen selten etwas von ihrer „Verurteilung”, woher auch, und die Vollstreckung ❖ weiterlesen ►

Drohnen und Tötungsvollautomaten gehört die Zukunft

30. Juni 2014 WiKa 23

PRISM-Planet Earth: Inzwischen kennen wir schon längst nicht mehr die Anzahl der laufenden Überwachungsprogramme und der sie durchführenden Geheimdienste und von den Folgen bekommen wir auch nur ab und an etwas zu sehen. Auch scheint es heutzutage völlig normal zu sein, wenn ein „Friedensnobelpreisträger“ im Wochentakt seine Todeslisten unterschreibt und ❖ weiterlesen ►

Obama am 29. März zu Blitzbesuch in Darmstadt

27. März 2014 WiKa 4

Mach mich Dagger: Darmstadt ist ein heiß umkämpftes Gebiet, Friedensstifter sind dort jederzeit herzlichst willkommen. Eine besonders in die Kritik geratene Kampfzone, die einem realen Pulverfass gleicht, ist der sogenannte Dagger-Komplex. Dabei handelt es sich um eine Einrichtung der US-Armee auf deutschem Boden, die im Verdacht steht als Schaltzentrale für ❖ weiterlesen ►

Familiengerechte Teilzeitkriege und Kinder bei der Bundeswehr

28. Januar 2014 WiKa 10

Ballerburg: Der neue Humanismus treibt seine Blüten. Mit Ursula von der Leyen haben wir nunmehr eine echte Starbesetzung an der Spitze des Kriegsministeriums, die dafür bürgt, Kriege künftig sozialverträglich und familiengerecht gestalten zu wollen, eine längst überfällige Maßnahme im übrigen. Allein die Tatsache dieser mütterlichen Neubesetzung ist Beleg dafür, dass ❖ weiterlesen ►

1 2 3