18 Billionen Dollar, USA (s)türmen neuen Schuldengipfel

4. Dezember 2014 7

Land of the free … devil: Gäbe es für alle nur erdenklichen Höchst- und Meisterleistungen Ehrenpreise, dann hätten die USA gerade mal wieder einen verdient. Das damit verbundene Preisgeld, egal wie hoch es ausgefallen wäre, könnte man sich sogleich über die FED selbst drucken lassen, wie die in Rede stehenden ❖weiterlesen➜

USA liefern Waffen an Ukraine, geißeln Russland für dasselbe

22. November 2014 13

Kie-View: Internationale Politik ist die höchste Kunst alles auf Anhieb korrekt zu verstehen, Widersprüche gibt es nur für dumme Menschen. Alle Intelligenzbestien verstehen unlogische Sachverhalte auf dieser Ebene sofort und erkennen auch sogleich den tieferen Sinn darin. Leider gibt es immer noch viel zu viel dumme Menschen im Lande, die ❖weiterlesen➜

Hartz-IV für Banken 1.000.000.000.000 € frisches EZB-Spielgeld

7. November 2014 10

Bankfurt: Man fühlt sich angesichts solcher Summen nicht nur wie in einer anderen Welt, nein, diejenigen die damit spielen dürfen, befinden sich tatsächlich in einer ganz anderen Welt. Einer Sphäre übrigens, die mit unserer Realität nur noch durch eine superbreite Einbahnstraße verbunden ist. Diesen irren Schleichweg kennt man auch sehr ❖weiterlesen➜

HETZ den Lock-Führer, Nationalkapitalismus jagt Bahnsinnigen

6. November 2014 12

Deutsche Eingleisigkeit: Ist es endlich wieder soweit? Können wir wieder zur Menschenjagd übergehen? Man mag über die Streiks bei der Bahn geteilter Meinung sein. Da gibt es ein heftiges Für und Wider und eine ebenso interessante Diskussion über Gewerkschaften, ihre Größe und ihre Schlagfertigkeit. Dass ein Streik bei der Bahn ❖weiterlesen➜

Sanktionopoly, Putin droht mit Verdoppelung der Gaspreise

4. November 2014 9

Moos kauen: Da kommen jetzt wirklich harte Zeiten auf uns zu, nur damit Europa im Verbund mit den USA ein weiteres Armenhaus an die EU angliedern kann, die Ukraine. Selbstverständlich braucht man die Region am schwarzen Meer ganz dringend für die NATO, um dort später Militärstützpunkte zu errichten, die quasi ❖weiterlesen➜

Europäische Zentralbank scheitert generös an Banken-Stresstest

28. Oktober 2014 8

Eurotic-Shop: Fast alles kann man heutzutage in Europa kaufen, das gilt auch für gute Laune im Finanzsektor. Genau davon benötigen wir aktuell eine Überdosis, denn die dunklen Wolken am Finanzhimmel verdichten sich gerade zu einer schier undurchdringlichen Finsternis. Der einzige Lebensinhalt eines jeden Europäers ist zur Zeit das Bankwesen, so ❖weiterlesen➜

Euro für die Ewigkeit bald Vergangenheit

3. Oktober 2014 2

Bankfurt: Seit Jahren wird am Euro herumgedoktert das sich die Banken nur so biegen (vor Freude und geplanter Geldmehrung). Der Euro soll noch länger dauern als der Dollar oder das „Tausendjährige Reich“, so der kühne Plan. Er ist angeblich für die Ewigkeit gemacht, sagt man, und alle Politiker wiederholen diese ❖weiterlesen➜

Kriegsgründe bleiben in Deutschland Staatsgeheimnis

9. September 2014 12

Deutsche Friedhofsdemokratie: Man mag es kaum glauben, aber die wehrhafte deutsche Demokratie weiß sich tatsächlich zu helfen, sofern es darum geht die Masse der Menschen abermals arg- und ahnungslos in den Abgrund zu schicken. Brauchte es zu Kaisers und Adolfs Zeiten nur die richtige Parole, die Menschen ordentlich in Kriegslaune ❖weiterlesen➜

Kriegssteuer provoziert Krach zwischen EU und Ukraine

1. August 2014 8

Ki-View: Im Eifer des immer noch andauernden Gefechts achten die illegitimen Regierungsvertreter der Ukraine nicht detailliert genug auf ihre verbalen Ausfälle, das könnte sich jetzt zu einem echten Problem in der Zusammenarbeit mit der EU auswachsen. Der sogenannte „Neusprech“ ist ein überaus komplexes Gebilde. Sofern man bei der EU künftig ❖weiterlesen➜

UN-Resolution 2277 zur Vorbeugung einer Aggression der USA im Jahr 2014

11. Juli 2014 11

UN-der-Statement: Der Weltpolizist fängt an durchzudrehen und niemand scheint in der Lage zu sein ihm die dringend benötigten Psychopharmaka zu verabreichen. Mit dieser Ausnahmesituation steigt die lebensgefährliche Bedrohung der Weltgemeinschaft exorbitant. Es droht ein Amoklauf historischen Ausmaßes, nicht zu zuletzt weil die USA auch die größten Potentiale an Massenvernichtungswaffen beherbergt. ❖weiterlesen➜

Finanz-Gestapo aus Italien als Vorbild für die EU

27. Mai 2014 3

Bella Mafioso: Italien gilt europaweit als besonders fortschrittlich und extrem kreativ. Hier ist nicht nur der wohlmeinende Umgang von Ministerpräsidenten mit Minderjährigen gemeint, nein, auch wenn es darum geht die Staatsfinanzen ordentlich in Schuss zu halten, braucht es mehr moderne Methoden. Methoden, wie man sie sonst nur von der noch ❖weiterlesen➜

Die Europawahl, Abgesang auf die Demokratie

23. Mai 2014 20

Am Sonntag ist es nun soweit, wir können unsere EU-Demokradiktur, unter Aufsicht der NSA, unsere Stimme geben. Unser geliebter Führpäsident „Rompuystilzchen“ hat schon einmal die Marschrichtung vorgegeben, dass Entscheidungen sowieso nicht vom Parlament zu treffen sind, selbiges also nichts zu sagen hat, mehr oder minder eine Placebo-Alibi-Einrichtung ist. Die Bereichsleitung ❖weiterlesen➜

1 2 3 4 5 7