Flüchtlingskrise via Grundgesetzänderung und neuem Kanzler-Amtseid behoben

28. Oktober 2015 15

Bonzograd: Noch längst ist die Krise angeblich nicht überwunden, der Zenith wahrscheinlich noch nicht einmal in Sichtweite, so die Schwarzmaler. Dennoch wird der Handlungsdruck der Politik immer offensichtlicher. Die große Koalition ist ziemlich nervös, zumal Bayern alsbald aus der Bundesrepublik Deutschland und auch aus Europa austreten könnte, sofern Gevatter Seehofer ❖weiterlesen➜

Syrien kommt in die EU und wird sicherer Drittstaat

17. Oktober 2015 10

+++EIMELDUNG+++ Damn Asskiss: Flankierend zu den gerade beschlossenen Verschärfungen im deutschen Asylrecht will man noch erheblich mehr für die syrischen Flüchtlinge tun als bisher. Das Hauptaugenmerk soll demzufolge darauf liegen, die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten, zumal der Fluchtweg nach Norden fast so gefährlich ist wie der Aufenthalt in Kriegsgebieten. ❖weiterlesen➜

Merkel lehnt sich gegen CDU-Basis auf

15. Oktober 2015 22

Dunkeldeutschland: Angela Merkel hadert mit der Sicht vieler CDU-Mitglieder zum Flüchtlingsthema. Bei einer Audienz in Sachsen bereitete die Kanzlerin einem Teil der Basis einen wütenden Empfang. Zur richtigen Einstimmung ihrer Untertanen erzählt die Kanzlerin eine kleine Anekdote. Über die Peschmerga. Vor einigen Monaten habe Deutschland die autonomen Kurdenkämpfer mit Milan-Lenkraketen ❖weiterlesen➜

Der Plot, die Welle, der Crash-Roman der nächsten Tage

24. September 2015 5

Der Himmel klärte sich nach viel Regen wieder auf. Für Joe war das Wetter ein Nebenschauplatz, der ihn nicht weiter interessierte. Morgen beginnt das jährliche Oktoberfest und es gab noch viel zu tun bis zu dem Datum an dem die “Party steigt”, so die interne Bezeichnung der Spezialeinsatztruppen der Joe ❖weiterlesen➜

Negativzins zur Geldvernichtung korrekt anwenden

17. August 2015 12

Wirtschaftswunderland: Inzwischen ist der sogenannte „Negativzins” tatsächlich in aller Munde und ein ebenso geflügeltes Wort in der fast schon vollständig von Rettungspaketen erschlagenen Finanzindustrie. Entgegen jedweder fachlich korrekten Sacheinschätzung, ist der Negativzins aber nicht die längst erwartete Bankrotterklärung des jetzigen Geldsystems, nein, er ist eher der letzte praktizierte Gipfel der ❖weiterlesen➜

Laien gelingt Doppelschlag bei Bundeswehr-Sanierung

9. August 2015 7

BRDigung: Sie ist schon eine umtriebige, kleine Eine, unsere Ursula von den Laien. Wegen ihrer repetierenden, manchmal tödlichen Wortsalven, im Volksmund oftmals liebevoll Flinten-Uschi genannt. Jüngst erst wurde der Bundeswehr ein relativ großes Etat-Loch attestiert, rund 6 Milliarden Euro tief sollte der Abgrund sein. So ein Loch ist gleichbedeutend mit ❖weiterlesen➜

Weltkriegsvorbereitungen laufen schlechter als geplant

27. Juli 2015 13

Gefängnis-Planet-Erde: Genau genommen sollten wir schon erheblich weiter sein mit den Vorbereitungen zum dritten Weltkrieg. Die Völker müssten sich längst wieder gegenseitig abschlachten. Stattdessen köcheln die Kriegsvorbereitungen eher stiefmütterlich auf kleinster Flamme in der Ukraine und anderen Mini-Kochstellen vor sich hin, weil die ganzen bisher veranstalteten Massaker wohl doch viel ❖weiterlesen➜

NATO-Rosinenbomber im Waitstate über der Akropolis

13. Juli 2015 12

EU-Absurdistan: Die Lage ist ernst bis prekär. Das von der Troika angeordnete Suizid-Programm für das griechische Volk, mittels Euro, nimmt immer klarere Konturen an. Jetzt könnte auch die NATO gefordert sein, um erstmals nach dem „kalten Krieg” die Rosinenbomber-Staffeln aus der Mottenkiste zu holen. Ob am Ende wirklich nur humanitäre ❖weiterlesen➜

Kleptokratie: das wegweisende Zukunftsmodell für die EU

9. Juli 2015 11

EuroTicShop: Es kommt immer ziemlich schlecht an, wenn man unseren Politikern Bauern- oder Binsenweisheiten als echtes Fachwissen verkaufen möchte. Die erwähnten Wissensformen haben zwar ihre Berechtigungen, weil zumeist historisch bewährt und bewiesen, aber in einer modern(d)en Gesellschaft gibt es schließlich noch höhere Ideale als überkommene Erfahrungen. Eines dieser Ideale wird ❖weiterlesen➜

Überwältigendes „Jein“ der Griechen sorgt für Klarheit

5. Juli 2015 5

Hellas-Hell: Alle Welt wartet bereits nahezu epileptisch auf den Ausgang der Schicksals-Volksabstimmung in Griechenland. Dabei liegt das Ergebnis längst auf der Hand, nur niemand möchte es in dieser Klarheit wirklich wahrhaben, weil die daraus erwachsenden Konsequenzen zu schrecklich sind. Das niederschmetternde „Jein“ der Griechen könnte nunmehr der bestialische Auftakt dazu ❖weiterlesen➜

Obama und Varoufakis einig, Europa zahlt die Zeche

12. Juni 2015 7

Big Wonderland: Die Vereinigten Staaten von Amerika und Griechenland haben derzeit mal wieder ein großes Maß an freudiger Übereinstimmung. Das war beileibe nicht immer so und schon gar nicht während der Zypernkrise, die sich allerdings im vergangenen Jahrtausend zutrug. Aber wenn es, so wie jetzt, mal wieder um richtig viel ❖weiterlesen➜

G5 gehört die Zukunft, G7 sind abgehalfterte Wichtigtuer

10. Juni 2015 11

Prison Planet Earth: Endlich ist der Spuk in den Alpen wieder vorüber. Die elitären, 360 Mio. Euro teuren G7-Hochsicherheits-Kurztripper haben das Land, wie erwartet, wieder fluchtartig verlassen, ohne sich vorher nochmal dem gemeinen Volk zu zeigen. Bäder in der Menge sind längst nicht mehr so beliebt wie früher einmal, das ❖weiterlesen➜

Bundesregierung protestiert mit „Licht aus“ gegen saudummes Volk

11. Januar 2015 19

Bonn-Voyage: Ursprünglich wollte sich die Bundesregierung zu Beginn des neuen Jahres, wegen der anhaltend bedrohlichen Blödheit des Volkes, wieder nach Bonn zurückziehen, wo sie bereits mehrere Jahrzehnte hauste vor der Annexion der sowjetisch besetzten Zone 1989/90 (SBZ). Aus Sicherheitsgründen … versteht sich. In der Bonner Gegend verfügt die Bundesregierung noch ❖weiterlesen➜

George Soros fordert mehr Geld für Krieg und Ukraine

3. Januar 2015 19

EU-MHoneyPott: Der Lack kommt langsam runter, auch bei der Investorenlegende George Soros scheint es ernstlich zu bröckeln, innerlich und wohl auch äußerlich. Zu offensichtlich ist sein Aufruf, doch bitte seine Investitionen in die Ukraine zu retten. Notfalls müsse so etwas auch mit Steuergeldern passieren. Sonst könnte das Vertrauen in die ❖weiterlesen➜

Geldkrieg gegen die USA, Südamerika schasst den Dollar

5. Dezember 2014 6

Money makes the World go round: Natürlich ist das alles nicht wirklich der Rede wert, warum sollte man hier über derlei Petitessen aus der Provinz berichten? Da würde sich doch der „Markt“ nur viel zu sehr erregen oder gar böse Stimmung an der Börse verursachen. Alles Dinge, die man in ❖weiterlesen➜

1 2 3 4 7