Merkel im Wahn: Flüchtlingselend ist gut für die Wirtschaft

8. Mai 2016 WiKa 17

Deutsch-Absurdistan: Die Bundeskanzlerin Angela Merkel, im Elfenbeinturm des Kanzleramtes zu Berlin residierend, erliegt immer offenkundiger ihren solitären Wahnvorstellungen und niemand kann die Regentin aktuell bremsen, nicht einmal die CSU. Das Flüchtlingselend jetzt auch noch in geschmacklosester Weise mit Wirtschaftswachstum, Umsatz und Prosperität  in Verbindung bringen zu wollen, schlägt dem Fass ❖ weiterlesen ►

Merkel und Obama treten gemeinsam ab

26. April 2016 WiKa 12

Politsumpf: Merkel und Obama eint derzeit nicht nur ihre innigliche Freundschaft (da ist die “Ware” liebe ausgebrochen), sondern auch ihr fast zeitgleiches (Dienst)Ende. Womöglich wird Obama sogar noch länger im Amt bleiben als Merkel, denn die Nachfolgerin der Bundeskanzlerin muss noch mit dem Kanzlerbonus ausgerüstet werden, damit die CDU in ❖ weiterlesen ►

Merkel und Erdogan einig: Europa wird türkisch und nicht arabisch

24. April 2016 WiKa 9

Eurabsurdistan: Die Flüchtlingskrise spaltet nicht nur die Deutschen. Ganz Europa ringt derzeit verzweifelt mit sich selbst, ob man sich nicht doch besser schon im Vorfeld des gerade erst richtig beginnenden Dramas gegenseitig erschlagen sollte oder doch besser darauf warten möchte, dass externe Kräfte das irgendwann besorgen. Zur Belebung des Flüchtlingstourismus ❖ weiterlesen ►

Jan Böhmermann wird an die Türkei ausgeliefert

12. April 2016 WiKa 7

Anne Karre: Das gutmenschliche Hin und Her bezüglich des virtuellen wie unlauteren Griffs nach Recep Tayyip Erdoğan Weichteilen muss nun endlich ein Ende haben. Die Zahl der Nachahmungstäter und der sich solidarisieren Möchtegern-Künstler läuft hier sonst völlig aus dem Ruder und unser bester Freund Erdoğan könnte gar noch des Restes ❖ weiterlesen ►

Plant Merkel Asyl für panamaische Fluchtfirmen

6. April 2016 WiKa 10

Deutsch-Absurdistan: Angela Merkel ist nicht nur die Kanzlerin der Herzen von allen Nicht-Deutschen, nein, unter ihrer Regentschaft hat die Diskriminierung generell keine Chance mehr. So sollen künftig nicht nur natürliche Personen Asylanträge in Deutschland stellen können, sondern gerade nach dem Skandal in Panama, auch auf der SteuerFlucht befindliche juristische Personen. ❖ weiterlesen ►

USA, Notstand statt Wahlen im November 2016

3. April 2016 WiKa 11

Waschen-Schminken: Angesichts der immer offenkundiger werdenden Bedrohungslage für die USA gehen mehr und mehr Fachleute davon aus, dass es dort im November diesen Jahres keine Wahlen mehr geben wird. Eine Aufräumaktion, durch einen halbwilden Milliardär, der den gesamten Sauhaufen gänzlich anders sortieren möchte, darf es so nicht geben. Somit ist ❖ weiterlesen ►

EU-Ausschluss der Niederlande bei Negativ-Votum zu Ukraine

25. März 2016 WiKa 9

EUR-OPA: Die Niederländer sind für ihre Liberalität bekannt. Deshalb ist es das einzige Land innerhalb der EU, welches am 6. April im Wege eines Volksentscheides über ein EU-Assoziierungsabkommen (als Freihandelsabkommen deklariert) mit der Ukraine entscheiden darf. Dieses Urvertrauen zu ihren Menschen haben die Volksvertreter in den übrigen EU-Staaten nicht. Dass ❖ weiterlesen ►

Merkels Flüchtlingsbekämpfung à la Churchill

1. März 2016 WiKa 4

Merkelistan: Vielleicht ist es auch nur den anstehenden Landtagswahlen geschuldet, dass jetzt innerhalb der Regierungspartei ein mächtiger Aktionismus losbricht, weil man merkt, dass das blöde Volk noch immer nicht so ganz auf Kanzlerlinie ist. Eben so wie es sein müsste, um bei den anstehenden Scheinwahlen auch tatsächlich etwas mehr als ❖ weiterlesen ►

Balkan-Express und Merkel-Airline sichern Flüchtlingsnachschub für Deutschland

19. Februar 2016 WiKa 10

Bad Irrsinn: Natürlich ist diese ganze Flüchtlingsgeschichte eine ernstzunehmende Prestigeangelegenheit, bei der sich Deutschland, unter der Führung von Angela Merkel, nicht weiter blamieren darf, nachdem wir nun schon die ganze Welt eingeladen haben. Gerade in den letzten Monaten haben die europäischen Nachbarn ernsthaft versucht Merkels Pläne ganz perfide zu durchkreuzen. ❖ weiterlesen ►

Merkel-Deutschland scheitert erbarmungslos an Verabschiedungskultur

10. Februar 2016 WiKa 15

Deutsch-Absurdistan: Nun ist es hinlänglich bekannt, dass 80 Millionen Deutsche die Merkel’sche Willkommenskultur längst vollständig gefressen haben, daran wird sicher kein Gutmensch irgendeinen Zweifel aufkommen lassen wollen. Schließlich ist Muttis Wille unser Himmelreich. Und wenn es hier oder dort dennoch mal so aussieht, als ob Merkels Himmelreich doch nicht alle ❖ weiterlesen ►

Polizei schützt Flüchtlinge vor Frauengewalt

11. Januar 2016 WiKa 14

Deutsch-Absurdistan: Nach dem Kölner Desaster machten nun in Hamburg die Frauen für ihre Belange Randale. Offenbar hatten sie gehofft in dieser Konstellation vielleicht mal ein paar potentielle Vergewaltiger vertrimmen zu können, denn diesmal war man vorbereitet (bei Tageslicht) und auch in größerer, also in kampffähiger Anzahl auf den Plan getreten. ❖ weiterlesen ►

Polen ist offen: EU-Jubiläumseinmarsch zum 77.

9. Januar 2016 WiKa 6

Wars Zawa: Tatsächlich, Polen ist wieder offen. Diese elenden Spielverderber in Warschau, die sich nicht an die mühevoll aufgestellten Spielregeln aus Brüssel halten wollen, bringen das gesamte EU Kartenhaus bereits jetzt zum Wackeln. Das schreit nach Aktionismus. Man kann die jetzige PISS-Partei und das aus dem Ruder laufende Polen, unter ❖ weiterlesen ►

EU – der große Nazi-Wiederbelebungs-Pakt

1. Januar 2016 Pittiplatsch 39

Die Vizepräsidentin der EU-Kommission, Viviane Reding, hat jüngst die „Vereinigten Staaten von Europa“ gefordert. Auf den unbedarften Bürger macht das den Eindruck, dass es sich hier um eine neue Idee handelt. Tatsächlich gibt es diese Pläne schon seit mehr als 80 Jahren und eine der wichtigsten Vertreter dieser Idee waren ❖ weiterlesen ►

Ab 2016 Weihnachten primär auf Arabisch

23. Dezember 2015 WiKa 12

Deutsch Absurdistan: Integration ist eine ausgesprochen anstrengende Aufgabe, die letztlich die gesamte Gesellschaft fordert. Das wissen wir nicht erst seit den PEGIDA-Demonstrationen, die uns belegen, dass wir an allen Fronten reichlich zu tun bekommen werden. Gerade Weihnachten sollte eine optimale Gelegenheit sein den Gedanken der Integration zu vertiefen. Ist es ❖ weiterlesen ►

1 2 3 7