Plant Merkel Asyl für panamaische Fluchtfirmen

6. April 2016 10

Deutsch-Absurdistan: Angela Merkel ist nicht nur die Kanzlerin der Herzen von allen Nicht-Deutschen, nein, unter ihrer Regentschaft hat die Diskriminierung generell keine Chance mehr. So sollen künftig nicht nur natürliche Personen Asylanträge in Deutschland stellen können, sondern gerade nach dem Skandal in Panama, auch auf der SteuerFlucht befindliche juristische Personen. ❖ weiterlesen ►

Dr. Oetker investiert in Sterbemittelindustrie

3. April 2016 11

Schöner Sterben: Es ist eine ehrenvolle Aufgabe das Volk billig und gleichsam profitabel abzuspeisen, etwas wofür der hier erwähnte Konzern steht. Bio-Fans und hartgesottene Spötter dieses Industriezweigs reden gerne auch davon, die Menschen mit Dreck zu füttern. Das ist natürlich fies und entspricht überhaupt nicht den Tatsachen, denn für alle ❖ weiterlesen ►

Trump nach Papst-Kritik vom Blitz getroffen

19. Februar 2016 11

Höllen-Hunde: Mauerbau ist zur Verteidigung imaginärer Werte offensichtlich immer noch das Mittel der Wahl, obgleich sich bei der Mehrheit der Mittellosen längst die anderslautende Erkenntnis durchgesetzt hat, wonach diese Vorgehensweise keine Punkte bringt. Genau an dieser empfindlichen Stelle erwischte Papst Franziskus nunmehr den US-amerikanischen Präsidenten-Darsteller-Kandidaten Donald Trump, ohne ihn allerdings ❖ weiterlesen ►

Deutsche Bank Pleite im ersten Quartal 2016

14. Februar 2016 20

Bad Bank: Vorsichtig formuliert hat die Deutsche Bank das Zeugs dazu, die größte “Bad Bank” der Welt zu werden. Superlativen und deren Demontage sind für die stets zahlungsbereiten und -willigen Deutschen auch nichts Neues. Jetzt scheint der in den USA vagabundierende, automobile Abgasstrahl auch die Deutsche Bank noch zu vergasen. ❖ weiterlesen ►

Feiertags-Entsorgungs-Roulette mit SPD-Nahles

1. Februar 2016 6

Arbeiter-Paradies: Es ist mal wieder soweit. Wir brauchten nur noch den geeigneten Aufhänger, um erneut an den Arbeitszeiten schrauben zu können. Die Flüchtlingskrise erweist sich nunmehr als das geeignete Vehikel. Eine 60 Stundenwoche ist derzeit gesellschaftlich noch nicht wieder durchsetzbar. Um aber die anvisierten Ziele dennoch sukzessive erreichen zu können, ❖ weiterlesen ►

TTIP: Die Konzern-Rückversicherung gegen unerwünschte Demokratie

10. Januar 2016 15

Bad Ballerburg: Egal ob wir über TTIP, TISA oder CETA reden, immer reden wir in diesem Zusammenhang über sogenannte Freihandelsabkommen. Seitens Politik und Wirtschaft wird keine Gelegenheit ausgelassen, den Segen solcher Knebelwerke heraufzubeschwören. Angeblich sollen dadurch Arbeitsplätze geschaffen werden, was aber nachweislich den Nullkommabereich nicht übersteigen wird. Dann soll alles ❖ weiterlesen ►

EU – der große Nazi-Wiederbelebungs-Pakt

1. Januar 2016 39

Die Vizepräsidentin der EU-Kommission, Viviane Reding, hat jüngst die „Vereinigten Staaten von Europa“ gefordert. Auf den unbedarften Bürger macht das den Eindruck, dass es sich hier um eine neue Idee handelt. Tatsächlich gibt es diese Pläne schon seit mehr als 80 Jahren und eine der wichtigsten Vertreter dieser Idee waren ❖ weiterlesen ►

Bundestag vereitelt mit 90% Mehrheit die Verhinderung des dritten Weltkrieges

22. Dezember 2015 10

BRDigung: Sie empfinden diese Aussage in irgendeiner Weise bedrohlich, unanständig oder gar verstörend? Keine Sorge, es entspricht vollständig ihrem persönlichen Willen, auch wenn sie es sich jetzt noch nicht eingestehen mögen. Es ist ihr Ausdruck politischer Beteiligung in diesem Lande. Sie selbst haben diesen vermeintlichen Wahnsinn demokratisch legitimiert und befördert, ❖ weiterlesen ►

BILD am Ende, Millionen versemmelt, Kai Diekmann auf der Flucht

25. November 2015 10

Press-Lügen: Machtmissbrauch war schon zu jeder Zeit und in jeder Gesellschaft ein angesagtes Thema. Wer kann, der kann. So etwas kommt logischerweise auch bei der „Vierten Gewalt“ vor, die sich regelmäßig gegenüber der Masse rühmt, das ausgleichende Element im Staate zu sein. So kann es dann schnell passieren, wenn man ❖ weiterlesen ►

Achtung: Der Terror ist Schuld am kommenden Mega-Crash

22. November 2015 6

Money makes the world go round: Warum nur muss man die Volksverdummung, bevor das ganze Finanz-Kartenhaus in sich zusammenkracht, noch in dieser Weise auf die Spitze treiben? Selbst wenn der Terror der Auslöser eines Mega-Crash sein sollte, hätte er doch rein gar nichts mit den tatsächlichen Ursachen zu tun. Das ❖ weiterlesen ►

Wirtschafts-Vollwaisen setzen voll auf des Arbeiters Solidaritod

12. November 2015 6

Schöner Sterben: So langsam aber sicher darf jetzt die Katze jetzt aus dem Sack, Stück für Stück. Auch der verpennteste deutsche Arbeiter muss endlich begreifen, warum der Wettbewerb für ihn nur gut und wichtig ist. Weshalb man von ihm zurecht mehr Willkommenskultur und Begrüßungsidealismus bezüglich der Facharbeiterkollegen aus aller Herren ❖ weiterlesen ►

Bundestag wird geräumt, gut 8.000 Flüchtlinge bekommen Obdach

10. November 2015 7

Solidaritot: Es wurde höchste Zeit, seitens der Regentschaft ein verbindliches Zeichen zu setzen. Stets nur von den Menschen in Deutschland zu fordern, sich gastlicher zu zeigen, selber aber keinerlei Bewegung in diese Richtung zu zeigen, das war einfach nicht schön. Es gibt viele weitere Gründe warum der Bundestag jetzt umgewidmet ❖ weiterlesen ►

Grundgesetzänderung: Justizminister prüft Einführung von „Gleichheit im Unrecht“

10. November 2015 5

Bad Absurdistan: Wenn sich eine Gesellschaft im Wandel befindet, kann man nicht willkürlich irgendwelche Aspekte eines Rechts- und Sozialstaates ausblenden. Deutschland befindet sich zur Zeit in einem dramatischen Umbruch. Da gilt es alle Neuerungen mitzunehmen, die wir seitens unserer Volksver†räter, besonders durch die ReGIERung vorgelebt bekommen. Immerhin gelten sie als ❖ weiterlesen ►

Tag der Deutschen Einheit wird zum (WWD) Welt-Willkommenstag

1. November 2015 5

BRDigung: Man muss das verstehen, denn die Rücksichtnahme auf die Gefühle unserer Neubürger sollte uns nicht nur heilig, sondern auch oberste Pflicht sein! Wenigstens solange wir noch von „Mutti“ regiert und einem Ober-Gauck’ler weltweit repräsentiert werden. Merkel weiß noch aus FDJ-Zeiten bestens, dass Freundschaften nicht einfach so entstehen, nein, sie ❖ weiterlesen ►

1 2 3 9