Minutiös geplante Katastrophen oder nur bunte Bilderberge

4. Juli 2014 WiKa 27

PRISM Planet Earth: Natürlich ergibt sich in dieser Welt alles immer nur rein zufällig. Besonders dann allerdings, wenn bösartige Ereignisse ihre Schatten auf die Menschheit werfen, kommen so böse Vermutungen auf, dass doch irgendwer an irgendwelchen Stellschrauben drehen muss; weil einfach unglaublich ist, dass sich solcher Wahnsinn völlig von alleine ❖ weiterlesen ►

Fracken ums Verrecken, Umweltzerstörung für mehr Demokratie

13. Mai 2014 WiKa 17

Fracks doch: Inzwischen sollte ja auch der letzte Hänger mitbekommen haben worum es beim „Fracking“ wirklich geht. Eine wunderbare, in den USA patentierte Technik zur brutalen Gewinnung von Brennstoffen, die selbst unsere Lebensgrundlagen hier in Europa „nachhaltig“ den Garaus machen könnte! Die Betonung liegt also auf „Nachhaltigkeit“, einem grünen Zauberwort, ❖ weiterlesen ►

Wiedereinführung der Wehrpflicht ab 63 als Multi-ProblemlösungSStrategie

27. April 2014 WiKa 6

BRDigung: Das Kanonenfutter wird knapp, im Kriegsministerium herrscht blanke Panik, nur ein gediegener Strategiewechsel kann hier entscheidende Linderung für das aufrechtzuerhaltende System bieten. Von wem nun sollte da ein tragfähiger Lösungsvorschlag zu erwarten sein? Richtig, nur von unserer allseits beliebten Ersatzmutti, der „von der Wiege bis zur Bahre Ministerin“, Ursula ❖ weiterlesen ►

Montagsdämonisierung gescheitert, Konstantin macht den Wecker

25. April 2014 WiKa 57

BRDigung: Da ist so allerhand faul im Staate und wer die Vorgänge aufmerksam verfolgt hat, dem kriecht diese stinkende mediale Luft rund um die Montagsdemos geradezu in die Nase. Man kann relativ schnell darauf kommen, dass allerhand Anstrengungen unternommen werden, die Montagsdemos zu zerlegen, die Menschen auseinander zu dividieren, sie ❖ weiterlesen ►

Merkels Amtsenthebung nimmt Fahrt auf, Übergangsregierung gefordert

26. März 2014 WiKa 105

BRDigung: Für die zunehmend unbeliebter werdende Königin von Deutschland, Angela Merkel, wird die Regierungsluft immer dünner. Mehr und mehr Menschen bekommen ernste Zweifel bezüglich ihrer Zurechnungs- und Regierungsfähigkeit und setzen sich aus diesen Gründen für eine rasche Amtsenthebung ein, bevor sie das Staatsschiff endgültig versenkt, worauf der bisherige Kurs unzweifelhaft ❖ weiterlesen ►

Versöhnungsgeste: Putin lädt Regierungschefs zur persönlichen Teilnahme an Paralympics ein

6. März 2014 WiKa 15

+++EIMELDUNG+++ Sotschi & More: Die Situation ist spannungsgeladenen wie selten zuvor. Da muss man jedes Wort auf die Goldwaage legen, wie dies in diplomatischen Kreisen durchaus üblich ist. Insoweit noch einmal die deutliche Klarstellung: nicht Putin persönlich hat die Regierungschefs zur Teilnahme an den Paralympics eingeladen … die persönliche Teilnahme ❖ weiterlesen ►

Liebe Ukrainer – Willkommen im Schlachthaus EU

25. Februar 2014 Maxxbaluk 14

Es ist vollbracht, nun werden endlich die Blumen und Lichter auf dem Maidan in unserem Qualitätsfernsehen gezeigt. Großmütter, welche vor Freude weinen und die von uns GEZzahlten Propaganda-Spezalisten klären uns über das endlose Leid der „echten Demokraten“ auf. Jene, die im Namen der Volkshelden aus dem dritten Reich für Demokratie ❖ weiterlesen ►

DAX für Dummies, letzte Pirouetten vor dem großen Crash

7. Januar 2014 WiKa 10

Bankfurt: Der Dachs DAX hat sich in einem atemberaubenden Tempo an die Zehntausendermarke herangepirscht, ganz zur Freude der kleinen und großen Zocker. Gehobene Feierstimmung macht sich breit. Das Wort „Katerstimmung“ oder „Katzenjammer” ist den Beteiligten offenbar längst wieder aus dem Wortschatz entschwunden. Wer nicht gerade die Gier-Brille auf der Nase ❖ weiterlesen ►

Die gekaufte Vierte Gewalt, Medienhuren rauben dir den Verstand

23. August 2013 WiKa 13

Groß-Absurdistan: Für einige Menschen keine Neuigkeit, aber für die Mehrheit unter uns offenbar immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Die Massen-Manipulation funktioniert tadellos. Es rührt sich kaum Widerstand bei der täglichen Groß-Hirnwäsche. Alle fühlen sich pudelwohl und laufen ihren schönen Tag-Träumereien hinterher. Sie arbeiten hart dafür, gerne auch für ❖ weiterlesen ►

1 2 3 4 5 7