Maas macht mobil … VOLK sofort verbieten

1. Mai 2016 9

Zwick-Au: Das hat wehgetan. Der in der großen Koalition zuständige Minister für Paragraphendrehung (ugs. Justiz) hatte eigentlich die überaus freundliche Absicht in Zwickau sanfte, versöhnliche und nichtssagende Worte zur Sozialdemokratie zu überbringen. Über 150 Jahre Verrat an den Arbeitern ist Grund genug einmal jährlich, speziell zum 1. Mai, an die ❖ weiterlesen ►

EU zerschlägt Niederlande wegen erwiesenem Demokratie Missbrauch

7. April 2016 12

Den Haagelt jetzt was: Dieses undemokratische Verhalten muss sich die EU von den Niederländern nicht bieten lassen. Dort hatten Nazis ein neues Gesetz dazu missbraucht, das bereits bestehende Gesetz zum Assoziierungsabkommen der EU mit der Ukraine per Referendum auszuhebeln. Die Ergebnisse dieser Niedertracht liegen inzwischen vor, bei einer Wahlbeteiligung von ❖ weiterlesen ►

Diktatur der Freiheit mit allen Mitteln beenden

31. März 2016 14

Deutsch-Absurdistan: Immer mehr Menschen fürchten sich offenbar vor der Freiheit. Schließlich bedeutet Freiheit alles mögliche selbst organisieren zu müssen. Das ist beschwerlich, erfordert angestrengtes Denken und endet aufgrund krasser Fehlentscheidungen oftmals auch noch in einem Fiasko. Wer sehnt sich also nicht zurück zur allwissenden “Mama“, die stets genau wusste was für ❖ weiterlesen ►

Merkel als Urmutter der neuen europäischen Demontage-Politik

29. März 2016 10

BRDigung: Immer deutlicher zeichnet sich ab, dass Angela Merkel den weltweiten Politikstil, insbesondere den der EU, zu Beginn des dritten Jahrtausends entscheidend prägen wird. Keiner anderen Politikerin, auch keinem männlichen Politiker-Kollegen, ist es in Friedenszeiten auch nur ansatzweise gelungen in Europa mit so wenig Worten die Situation so entscheidend zu ❖ weiterlesen ►

Europa kann auf den Terror nicht verzichten

23. März 2016 16

Bad Ballerburg: Man muss die Faktenlage einfach mal ganz nüchtern und wertfrei betrachten, dann erschließt sich jedem Betrachter sehr schnell, warum Europa in dieser schweren Zeit gar nicht ohne Terror auskommen kann. Sicher ist Terror nicht schön und bedeutet auch allerhand Leid und Opfer, aber sicherlich heiligt der Zweck am ❖ weiterlesen ►

Terror soll Briten für EU gefügig machen

23. Februar 2016 9

Terroristan: Wann immer es Umstände gibt, die den Einflussbereich der EU und/oder deren Machtapparat zu beschränken drohen, muss es das imaginäre Terror-Schreckgespenst wieder richten. Gerade erst haben die Briten wieder marginale Sonderregelungen für sich herausschinden können, weil sie doch etwas Besseres in der EU sind, als die dienenden Rest-Völker dieser ❖ weiterlesen ►

EU – der große Nazi-Wiederbelebungs-Pakt

1. Januar 2016 39

Die Vizepräsidentin der EU-Kommission, Viviane Reding, hat jüngst die „Vereinigten Staaten von Europa“ gefordert. Auf den unbedarften Bürger macht das den Eindruck, dass es sich hier um eine neue Idee handelt. Tatsächlich gibt es diese Pläne schon seit mehr als 80 Jahren und eine der wichtigsten Vertreter dieser Idee waren ❖ weiterlesen ►

Time kürt Rauten-Luder Merkel zur “Person of the War 2016”

10. Dezember 2015 13

Silent Dying: Das ist schon ein Schlag ins Kontor. Sogar der amerikanische Multi-Milliardär Donald Trump polterte ordentlich bei dieser Nachricht. Selten war die Kür des Time-Schmierblatts so umstritten wie bei dieser Show. Das mag daran gelegen haben, dass viele Menschen das “Rauten Luder” eher als Zersetzungskünstlerin erster Ordnung in Europa ❖ weiterlesen ►

EU-Diktatur zwinkert uns via FRONTEX zu

6. Dezember 2015 9

EUR-OPA: Was zeichnet eine Diktatur aus? Zuvorderst sicherlich, dass das Angebot an Demokratie arg eingeschränkt ist. Natürlich gibt es noch allerhand weitere Add-ons, die eine ausgewachsene Diktatur erst so richtig gemütlich machen. Die Einschränkung der Presse-, Rede- und Meinungsfreiheit können dabei unter Umständen auch die letzten Dinge sein, die abgeschafft ❖ weiterlesen ►

USA erster Anwärter auf Terror-Nobelpreis

26. November 2015 11

Prison-Planet-Earth: Wir alle wissen wie unverzichtbar der Terror derzeit auf diesem Planeten ist. Ohne ihn bekämen wir nicht das Maß an Sicherheit und auch unsere Freiheiten ließen sich nicht auf das notwendige Minimum eindampfen. So bekommen wir exakt das, was wir zu wollen haben … wenn man den sublimen Einflüsterungen ❖ weiterlesen ►

Frankreich flaggt um, große Solidaritäts-Aktion für Deutschland

18. November 2015 8

Ernst Bier: In den letzten Tagen haben sich weltweit sehr viele sozial engagierte Menschen, aus Solidarität mit Frankreich und einer großen Zahl an Opfern, eine Frankreich-Flagge über ihr Facebook Profilbild gezogen. Diese spontane Welle der Anteilnahme hat die Franzosen geradezu unvorbereitet erschlagen. Besonders von den deutschen Nachbarn hatte man diese ❖ weiterlesen ►

Denkmal für den unbekannten Migranten

14. November 2015 15

Bad Absurdistan: Wir kennen alle nur zu gut den sich stets wiederholenden Verlauf der Geschichte. Mit präziser Regelmäßigkeit sind wir nach dem Höhepunkt der gut inszenierten und orchestrierten Blutbäder entsetzt, wie unmenschlich wir auf unsere Mitmenschen reagieren konnten. Die nächste Generation, oder auch die Überlebenden der Katastrophe, dürfen sich abermals ❖ weiterlesen ►

Die Türken wollen mehrheitlich so eine Art Faschismus

1. November 2015 6

Anne Karre: Über den Regierungsstil von Recep Tayyip Erdoğan muss man ja nicht sonderlich viel Worte mehr verlieren, da geht es schon ziemlich autoritär zur Sache und diese Gangart, besonders gegen die Opposition und die missliebige Presse, könnte sich nach den heutigen Wahlen nochmals deutlich verschärfen. Die anderen Parteien wurde ❖ weiterlesen ►

Was bringt der Deutschland-Gipfel in Nowosibirsk

30. Oktober 2015 16

Nowosibirsk: In Nowosibirsk treffen sich derzeit die unwichtigsten Gestalten dieser Welt, nebst der unbedeutenden Siegermächte aus dem Zweiten Wurstkrieg, um über die Zukunft Deutschlands in der Post-Merkel-Ära zu beraten. Alles geschieht unter dem Eindruck des nicht abreißenden Flüchtlingsstroms nach Deutschland. Ursache dafür soll eine vorbehaltlose Einladung der Merkel-Junta an die ❖ weiterlesen ►

1 2 3 7