Deutschland

SPD-Cube Logo Wahlsolgan Wuerger Partei GroKo Koalition Verrat qpress

47.700 Genossen, oder ein paar mehr, voten Deutschland ins Nirvana

17

Deutsch-Absurdistan: Deutschland blüht schon lange nicht mehr. Demächst aber blüht ihm womöglich weiteres großes Ungemach. Einmal mehr bekommen die Bürgerinnen und Bürger die wahre hässliche Fratze der Demokratie zu sehen. Diesmal dürfen sich wieder einmal die Genossen der SPD diese aufsetzen, um damit die Menschen in Deutschland zu erschrecken. Spricht Bundeskanzlerin Merkel doch so gerne von der „indirekten Demokratie“, erleben wir im Mehr >

Armut ist keine eine grosse Schande Koalition unrecht Sozialstaat Kapitalismus qpress

Armut ist keine Schande, sondern Gütesiegel des Kapitalismus

7

EUdSSR: Langsam aber sicher haben die Menschen den Kanal voll, möchte man meinen. Noch immer sind SPD und CDU fleißig am Tagen und beraten über die Zukunft Deutschlands. Eines wird dabei von Tag zu Tag jedem auch noch so distanzierten Betrachter immer klarer: besser wird es nicht werden! Ganz im Gegenteil, die bisherigen Planungen der großen Koalition verheißen nichts Gutes. Zwar versucht man mit warmen Worten das Elend kleinzureden und gut Mehr >

Große Koaltion der Lohndruecker Mindestlohn nur fuer Besserverdiener SPD CDU CSU asoziale Parteien

Große Koalition der Lohndrücker, Mindestlohn nur für Besserverdiener

15

BRDigung: Der Berg kreißte und gebar (nichtmal) eine Maus. So lässt sich das bisherige Zwischenergebnis der Koalitionsverhandlungen trefflich zusammenfassen. Die vollmundigen Wahlversprechungen, vermeintlich arbeitnehmerfreundlicher Parteien, wie sie noch vor der Bundestagswahl rausposaunt wurden, zerbröseln nach und nach in gewohnter Manier zu Staub. Jetzt sickerte ein Arbeitspapier durch, welches einen relativ aktuellen Stand der Mehr >

SPD die getraeumte Revolution Genossen ohne Arsch in der Hose Karikatur von Klaus Stuttmann gekaufte Demokratie

SPD-Genossen 4 Jahre beitragsfrei im Fall der großen Koalition

8

Willy-abge-Brandt: Die Dreck-Spatzen baden bereits ausgiebig in der Dachrinne des Willy-Brandt-Hauses in Berlin, allerdings diesmal in Sekt, der dort im Moment üppig fließt. Dabei pfeifen sie so laut vor sich hin, dass es dem Nicht-Parteimitglied mächtig in den Ohren klingelt. Das monotone Gepfeife der Spatzen verheißt immer dasselbe: „Verrat, Verrat, Verrat“! Was soll das nur bedeuten? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und haben Mehr >

eu_steht_fuer_soviel_mehr_ueberwachung_kontrolle_Diktatur_eudssr_qpress

Homebanking in völlig neuem Licht bei Negativzins, Bargeldverbot und Totalkontrolle

10

EUdSSR: Der gewöhnliche Europäer muss dringend dazulernen. In den letzten Tagen begeistert die Politik mit einer bisher ungehörten, in den Ohren vieler Menschen gar unerhörten Vokabel. „Negativzins“ heißt das seltsame Zauberwort, welches derzeit langsam über die Medien der Masse gesickert wird, um für den alsbaldigen Fall der Fälle niemanden zu Tode zu erschrecken. Letztendlich bedeutet dieses Wort nicht mehr und nicht weniger, als ganz Mehr >

SPD-Cube Logo die asoziale Partei qpress

Jetzt doch 12 Euro Mindestlohn, SPD dominiert in Koalitionsverhandlungen

12

Deutsch-Absurdistan: Damit hatte in den letzten Tagen niemand mehr gerechnet. Die Sozis ziehen durch und machen der Bundesmutti das koalitionäre Eheleben zur Hölle. Die große Koalition wird immer edler und teurer. Sollte sich tatsächlich die soziale Ader der nur noch blass-roten Schaumschläger Bahn gebrochen haben? Konnten die Sozis ihre genossenschaftlichen Spendierhosen wiederfinden? Hat sich irgendwer in der Runde an die Herkunft dieser Mehr >

Seehofer, Horst CSU Bayern Volksabstimmung vs Volksbefragung Volksverdummung Wahlkampf Versprechen Schauspiel Komoedienstadl

Seehofer zieht durch, einmaliger Volksentscheid zu Volksbefragungen

4

BRDigung: Man sollte nicht meinen dass zu diesem Thema Einigkeit bei den „Diätierern“ bestünde, das sind übrigens die Volksvertreter, die von kargen Diäten leben müssen. Zwar geben CSU und SPD seit jeher vor für Volksentscheide zu sein, sie können sich aber allzeit darauf verlassen, dass entsprechende Umsetzungen an irgendeiner übermächtigen Spaßbremse scheitern. Diese Übung ist inzwischen deutsche Tradition. Aktuell mimt Angela Merkel den Mehr >

Die Linke, Zauber Kaninchen aus dem SPD Hut Siegmar Gabriel Koalitionsverhandlung 2013 qpress

Das rote Kaninchen in Sigmar Gabriels Zauberhut

11

Angst breitet sich aus. Bei Oppermann, Schwesig & Co. Die Verhandlungsführer der SPD-Koalitionäre hatten schon gut gepolsterte Ministersessel vor Augen. Sie konnten die Ledersitze der Dienstwagen fast schon riechen, die bedeutenden TV-Talkrunden beinahe hören, die reichlichen Pensionen zählen. Da gab es böse Nachrichten aus der SPD-Basis. Die Genossen finden, so entnahm man dem Murren in der Mitgliedschaft, die bisherigen Mehr >

Manuela_Schwesig_SPD_Homoehe_Problem_grosse_Koalition_Arbeitsgruppe_Familie

Homoehe derzeit größtes Problem Deutschlands, mehr Macht für den Souverän eher ungewollt

4

Bananen-Republik-Deutschland: Natürlich macht sich der politisch interessierte Bürger derzeit große Sorgen, völlig zu unrecht. Folgt man der Berichterstattung zu den Kolaitionsverhandlungen, dann ist das größte Problem der Deutschen derzeit ein mögliches Scheitern der Homoehe, daran könnte Deutschland zerbrechen. So jedenfalls muss man die neuerlichen Befindlichkeiten unserer Volksvertreter interpretieren. Warum sollten wir auch größere Mehr >

Hartz-IV-bei-Kerzenlicht-Strom-sparen-ganz-einfach-gemacht-die-Koalition-fuer-Prepaid-Strom

Prepaid-Strom soll Bedürftigen in Deutschland beim Sparen helfen

6

Deutsch-Absurdistan: Die große Koalition ist noch nicht einmal in trockenen Tüchern, da bricht das christlich-soziale Mitleid, insbesondere der CDU, wieder einmal richtig durch. Die CDU hat offensichtlich ihr Herz für die Armen Menschen in Deutschland wiedergefunden. Sie steht den Ärmsten nicht nur mit praktischen Ratschlägen zur Seite, wie diese ihre Not jetzt besser dosieren können sollen, nein, man arbeitet wohl schon an entsprechenden Mehr >

gregor_gysi_in_den_mund_gelegt

Die LINKE wird kriegsgeil, mit Macht an die Macht, schnell über Bord mit den angestaubten Idealen

6

Schwarze Luxemburg: Hatten wir sie doch alle noch als „Rosa” in Erinnerung, die Grande Dame der roten Zunft, möchte sie sich inzwischen längst schwarz geärgert haben. Noch viel ärgerlicher ist aber, dass die neue Kriegsgeilheit der Linken nicht offen kommuniziert wird. Man muss dazu die Publikationen diverser Parteigrößen aus dem Verein durchforsten, um dem heimlichen Sinneswandel auf die Spur zu kommen. Jetzt ist die Parole mit Macht an die Mehr >

Der_luegel_ausgabe_joachim_gauck_spezial_Amtsmuedigkeit_Arbeitsueberlastung_qpress

Gauck erledigt Präsidentenjob künftig in Altersteilzeit

26

Schloss Schönblick: Im zarten Alter von 73 Jahren gerade erst den Job übernommen und schon festgestellt, dass er sich womöglich doch übernommen hat? Die Spatzen pfeifen es inzwischen aus allen herrschaftlichen Dachrinnen, dass Gauck sich da nach eigenem Bekunde verhoben hat. So jedenfalls wird der Autor seiner Biografie, Mario Frank, von besagten Spatzen zitiert. Immerhin hat er den Job der allfälligen Rente vorgezogen. Ihm ergeht es wie so Mehr >

Wahlsieger sind Nieten auf Staatskosten vergolden betrug politik

Alles auf Anfang, nach der Wahl ist vor der Wahl, nur etwas schlimmer

6

Alles auf Anfang, gehen Sie auf LOS und ziehen Sie im Vorübergehen 3.000 Geld ein, nun beginnt das Hauen und Stechen, vor allem bei den Grünen. Die Prominenz der ersten Reihe ist zurückgetreten, um Platz zu machen für einen Neuanfang. Der beginnt auch prompt mit Heulen und Zähneknirschen, eingeläutet von den Nachrückern, den etwas Jüngeren, für die die Grünen nie „ein Projekt” waren, sondern fast schon so gut wie fertig. Es ging während Mehr >

nach oben