GEZ ist massive Grundrechtsverletzung per Staatsvertrag

10. Juli 2015 WiKa 27

Schöne neue Welt: Schon der Altmeister der Propaganda, Joseph Goebbels, hätte seine wahre Freude an der heutigen Konfiguration der Volks(des)information und Staatspropaganda gehabt, hätte er damals nur so leistungsstarke Sender wie ARD, ZDF und Deutschland-Radio gehabt. Das Ganze würdevoll kombiniert, mit einer Gelddruckmaschine wie die GEZ heute eine ist (harmloser ❖ weiterlesen ►

Deutschland setzt auf (k)indisches Schulmodell

24. April 2015 WiKa 9

Schland: Bei der Bildung fängt das Wohl einer Nation an, manchmal endet es allerdings auch genau an dieser sensiblen Stelle. In einer aufgeklärten, dem Gott Mammon zutiefst ergeben Welt, gilt der eiserne Grundsatz: „billig“ und nicht nur recht muss es sein, was besonders für die Bildung gilt. Ein Bereich der ❖ weiterlesen ►

EU-Umklassifizierung der Bankenrettung zur Katastrophenhilfe

26. Oktober 2014 WiKa 8

Schöner Leiden: Obgleich viele Menschen es bislang eher für unwahrscheinlich hielten, gibt es dennoch allerhand Dinge im verträumten Österreich, die man sich unbedingt zueigen machen sollte. Von Österreich lernen, heißt: „weniger leiden“ … und von „Siegen lernen“ wollen wir jetzt besser nicht reden, der Vorgang ist bereits archivierte Geschichte. Heute ❖ weiterlesen ►

BND bringt ultimative Wahrheit zum MH17 Abschuss

19. Oktober 2014 WiKa 11

Lego-Lügen-Land: Der Bundesnachrichtendienst kann nunmehr zweifelsfrei die Pro-Russen in der Ostukraine für den Abschuss der MH17 Passagiermaschine verantwortlich machen. Alle Zweifel sind inzwischen gänzlich ausgeräumt und sämtliche Schuld am Tod von rund 300 unschuldigen Flugreisenden kann verbindlich dem russischen Präsidenten Putin zugewiesen werden. Alles Tatsachen übrigens, die den echten Insidern ❖ weiterlesen ►

Präsident Hollande sagt: Klimawandel Ursache für ISIS-Terror

27. September 2014 WiKa 8

Terror-Tourismus: Wir alle wissen seit geraumer Zeit um die bösartigen Folgen des Klimawandels. Viele Politiker leiden seither an völlig ominösen Wahnvorstellungen und kommen zu noch eigenartigeren Schlussfolterungen, die zwangsläufig weiteres Unheil nach sich ziehen. So konnte der französische Präsidentendarsteller und EU-Polit-Großmufti, François Hollande, vermutlich zweifelsfrei den Zusammenhang zwischen Klimawandel und ❖ weiterlesen ►

Görlitzer protestieren – Bauernland in Junckers Hand

21. August 2014 Pittiplatsch 4

Vattenfalls “Aufbau Ost” kommt mit der Abrißbirne. Und das honoriert der Osten glasklar mit Ehrenpreisen. Klar, logisch. Der Internationale Brückepreis der Europastadt Görlitz/Zgorzelec geht 2014 an Jean-Clown-Claude Juncker. In der Begründung der Preisverleihung heisst es: “Dieser Vision widmete er unbeirrt sein Wirken über mehr als zwei Jahrzehnte, auch gegen massive ❖ weiterlesen ►

NATO in Not, G1 verkündet Bedingungen in der Ukraine-Krise

6. Juni 2014 WiKa 11

Moskau: Der vereinsamte G1 Staats- und Regierungschef, Waldimir Putin, hat sich am ersten Tag seiner internen Beratungen auf ein verbindliches Vorgehen in der Ukraine-Krise festgelegt und den geschassten G7-Staaten vier Bedingungen gestellt. Am späten Mittwochabend verkündete der unisono in Moskau gipfelnde Putin eine Erklärung zur Ukraine. „Wir sind bereit, die ❖ weiterlesen ►

EU-Wahn, Afghanistan statt Georgien in die EU aufnehmen

3. April 2014 WiKa 5

Groß Absurdistan: Wer in den letzten Tagen aufmerksam die EU-Erweiterungsphantasien verfolgt hat, dem wird nicht entgangen sein, dass vermehrt Druck gemacht wird, jetzt endlich auch Georgien ins EU-Boot zu holen. Da ist seit längerem ein Assoziierungsabkommen im Gespräch, welches nach bisherigen Planungen im Herbst unterzeichnet werden sollte. Angesichts der Entwicklung ❖ weiterlesen ►

1 2 3 10