Balkan-Express und Merkel-Airline sichern Flüchtlingsnachschub für Deutschland

Europa Ausweg Ausstieg Flucht Krise Katastrophe rennen Leben und Tod-01Bad Irrsinn: Natürlich ist diese ganze Flüchtlingsgeschichte eine ernstzunehmende Prestigeangelegenheit, bei der sich Deutschland, unter der Führung von Angela Merkel, nicht weiter blamieren darf, nachdem wir nun schon die ganze Welt eingeladen haben. Gerade in den letzten Monaten haben die europäischen Nachbarn ernsthaft versucht Merkels Pläne ganz perfide zu durchkreuzen. Sie machen in letzter Zeit einfach eine Grenze nach der anderen dicht und versuchten so den Nachschub an Fachkräften für Deutschland abzuschneiden. Das dürfen wir natürlich nicht zulassen, weil es die deutsche Willkommenskultur ernsthaft beschädigt.

Wie es aussieht, konnte sich Merkel nun jüngst auch gegen einen Großteil Rest-Europas behaupten. Sie wird nach Ankündigung der Balkanstaaten auch weiterhin ihre Flüchtlinge bekommen. So kann Deutschland zukünftig grenzenlos seine Gastfreundschaft unter Beweis stellen, obgleich die Grenzen rundherum alsbald gänzlich geschlossen sind. Die überforderten europäischen Nachbarn werden dafür spezielle Sonderzüge zur Verfügung stellen. Mittels des sogenannten “Balkan Express” wird der unmittelbare Ant®ansport der sehnlichst in Deutschland erwarteten Fachkräfte, direkt von Griechenland in die deutschen “Kompetenz Zentren” gewährleistet, näheres dazu gibt es hier nachzulesen: Flüchtlingstransport bis zur deutschen Grenze vereinbart[DIE•FÄLLT]. Diese Regelung soll allerdings nur für Syrer, Iraker und Afghanen gelten. Das riecht schon wieder kilometerweise gegen den Wind nach einer nicht akzeptablen Diskriminierung.

Landkarte Strecke Marokko Fluchtweg Deutschland Route Balkan Willkommen Kultur Angela Merkel sicher fluechtenWir gehen deshalb davon aus, dass sich Angela Merkel in dieser Sache noch lange nicht geschlagen geben wird, um auch diese Benachteiligung der so ausgegrenzten Menschen nachhaltig zu beseitigen. Wir rechnen ferner damit, dass es in Kürze eine Merkel-Airline geben wird, die mit Schwerpunkt-Abflughafen Marrakesh (Marokko), auch die etwas dunkelhäutigeren Syrer, Afghanen und Iraker, mit den abhandengekommenen Ausweispapieren, per direkter Luftfrachtlinie gen Deutschland expedieren wird. Dies allein schon, um den bösartigen und wenig hilfsbereiten europäischen Nachbarn zu zeigen, wer hier in Europa die Hosen anhat. Das Ganze ist dann zwar etwas teurer, aber aus deutscher Sicht natürlich erheblich standesgemäßer als die Facharbeiter zu Fuß hier anlatschen zu lassen. Richtige Willkommenskultur benötigt auch ein gewisses Maß an Benimm und Status … wenigstens auf Seiten der aufopferungswilligen Gastgeber.

Routenbeschreibung Marokko Berlin Deutschland Angela Merkel Fluechtlingskrise Asyl Einwanderung Gefahr Bereicherung Kultur Merkel AirlinesAnhand der beigefügten Unterlagen (zum Klarsehen und Vergrößern bitte auf die Bilder klicken) werden wir nunmehr belegen weshalb der Luftweg, Marokko – Berlin, der gangbarste ist. Selbst Google Maps hat für die smartphonebewaffneten Facharbeiter-Flüchtlinge längst entsprechende Routen-Hinweise in sein System eingearbeitet, wie der beigefügte Screenshot auf der linken Seite unmissverständlich aufzeigt. Zwar wäre der Fußweg von Marokko nach Berlin, gemäß der Kilometerzahl, bei rund 680 Stunden Wanderzeit die günstigste und fortbildendste Strecke für die Aspiranten, auch bezüglich der Kosten, aber die Warnungen sind einfach nicht zu übersehen. Insbesondere der Hinweis, dass diese Route möglicherweise über Landesgrenzen führt, ist nach den neuerlichen Erkenntnissen mit unseren üblen EU-Nachbarn gar nicht mehr zumutbar und für die hier angesprochene Klientel damit ein absolutes “NoGo“. Die Gefahr im antifaschistischen Ausland zu Schaden zu kommen, wäre derzeit einfach viel zu groß. no-go-area europeDiese Menschen nunmehr direkt nach Nazideutschland einfliegen zu lassen, ist dagegen völlig ungefährlich und unter Umständen auch lebensrettend.

Selbst wenn die Flüchtlinge mit dem Auto kommen wollten, bleiben die Warnhinweise bezüglich der Landesgrenzen bestehen und somit auch die potentielle Gefährdung bei der Durchquerung von Feindesland, wie im vorherigen Absatz hinreichend dargelegt. Demzufolge wird kein Weg daran vorbeiführen, ergänzend zum Balkan-Express jetzt ergänzend eine bundesdeutsche Merkel-Airline ins Rennen zu schicken, die für den sicheren Transport dieser Personen nach Deutschland sorgt. Kostenmindernd kann in diesem Falle noch angeführt werden, dass die abgelehnten Asylanten (rund 3/4 der Betroffenen), wenigstens der Theorie nach, auf derselben Route wieder abgeschoben werden können, statt nun leer in die Richtung zu fliegen. Dies wird aller Voraussicht nach aber an den abgehenden Länder (in diesem Falle Marokko) scheitern, die wenig bis gar kein Interesse daran haben diese jungen, testosterongesteuerten Abenteurer wieder aufzunehmen.

Derzeit tobt in Brüssel noch der Kampf der EU-Granden: “jeder gegen jeden” sozusagen, bei dem insbesondere England versucht die EU besonders gelungen zu erpressen, um sich noch ein paar Sonderrechte zu sichern, als Preis dafür, auch weiterhin die Vorzüge der EU schamlos ausnutzen zu müssen. Bei den kleineren Ländern steht man deshalb schon mit dem Knüppel dahinter, um zu verhindern, dass diese die englische Verhandlungsstrategie für eigene Forderungen gegenüber der EU missbrauchen.

Obgleich das Thema Flüchtlinge in Brüssel noch nicht abschließend verhandelt ist, kann bereits heute gesagt werden, dass die Flüchtlingskrise so gut wie gelöst ist. Im Idealfall geht Merkel (und damit Deutschland) abermals als strahlender Sieger aus dieser Verhandlungsrunde hervor und bekommt wunschgemäß die vollen 100 Prozent aller hier eintrudelnden Flüchtlinge, weil die anderen Länder keine mehr haben wollen … und asozial sind, womit Murkslechen dann ihr Ideal zu nicht weniger als 100 Prozent erreicht.

Balkan-Express und Merkel-Airline sichern Flüchtlingsnachschub für Deutschland
6 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Über WiKa 1214 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Massen-Medien selbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören.

7 Kommentare

  1. Aus gut unterrichteten Murkselkreisen wird berichtet, der deutsche Erfolgsfilm “Das Boot” diene als Blaupause, um sämtliche Palästinenser per U-Boot heim ins gelobte Täuschland zu holen. Rund 100 U-Boote der strategischen “Facharbeiter-Klasse” mit Nuklearoption sind bereits auf dem Wege, damit Täuschland auch zukünftig eine führende Rolle in der Dunkelwelt einnehmen kann. Nach dem Transport, der den Codenamen “Gaza in Nadelstreifen” trägt, werden sämtliche U-Boote den friedliebenden Nadelstreifenträgern der einzigen Alttestamentarischen Demokratie vor Ort kostenlos überlassen. Die Fritteuse Angela Murksel in ihrer Eigenschaft als Schutzpatronin (gegenderte Ausdrucksweise für Patrone) aller Germanen (äh…Muselmanen) sagt: “Wir schaffen das (alte Volk ab)! Versprochen !!!
    Satire off.

  2. Nun so weit hergeholt scheint ds nicht zu sein. So forderte man auf einem serbisch-kroatischen Portal für diesen Fall ganz pragmatisch den Partisanenkrieg von Titow wieder auferstehen zu lassen !
    Aber wie dem auch sei. Der Luftraum und auch die Schienen unterliegen den Hoheitsrechten der einzelnen Staaten und solcher Mißbrauch könnte unterbunden werden !
    Außerdem sind ja bald s.g. “Wahlen” in den GRÜN-Roten Hochburgen. Da muss Amöben-Merkel sehr er(W)finderisch agieren !
    http://lostineu.eu/ein-gipfel-fuer-angie-und-recep/
    Und als patriotischer Apell diese Vid !
    https://www.youtube.com/attribution_link?a=SSzuIpl0B5M&u=%2Fwatch%3Fv%3DR6udqNhIVko%26feature%3Dshare

  3. Merkel hat das geschaft was die Grünen und linken fordern -Schaft Deutschland endlich ab , überlasst den Muselmanen Deutschland , genug sind schon da. nicht das sie wie vor Wien zurück gejagt werden , das darf nicht geschehen , Moslem sind doch so eine tolles Volk , die Testeron gesteuerten Kerle bringen endlich mal Leben in diesem unserm land

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Balkan-Express und Merkel-Airline sichern Flüchtlingsnachschub für Deutschland « Weltpolitik und Gartenzwerge
  2. Balkan-Express und Merkel-Airline sichern Flüchtlingsnachschub für Deutschland | Grüsst mir die Sonne…
  3. News 19.02.2016 | Krisenfrei

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*