TTIP: Die Konzern-Rückversicherung gegen unerwünschte Demokratie

Europaeische Kommission Juncker Logo Puppenspieler ftrmfgesteuert CETA TTIP TISA Politik Europa qpress 150-01Bad Ballerburg: Egal ob wir über TTIP, TISA oder CETA reden, immer reden wir in diesem Zusammenhang über sogenannte Freihandelsabkommen. Seitens Politik und Wirtschaft wird keine Gelegenheit ausgelassen, den Segen solcher Knebelwerke heraufzubeschwören. Angeblich sollen dadurch Arbeitsplätze geschaffen werden, was aber nachweislich den Nullkommabereich nicht übersteigen wird. Dann soll alles mit einem Mal auch noch irgendetwas vereinfachen, Zölle und Formularkram beispielsweise. Der größte Nutzen allerdings, das wird immer offensichtlicher, ist die damit verbriefte Rückversicherung der Konzerne gegen demokratische Verhältnisse.

Ein weiteres, generelles Merkmal all dieser obskuren Freihandelsabkommen soll die Vereinheitlichung von Standards sein. Der Klassiker ist das Chlor-Huhn oder auch das so genannte Gen-Food, nebst den Pestizide, die wir in Europa wegen ihrer Gefährlichkeit nicht sehen möchten. Nach Abschluss solcher Verträge wird sich das allerdings im Rahmen diverser Vereinheitlichungen in nicht vermeiden lassen. Und wenn doch, dann nur gegen schwerste Entschädigungszahlungen an die vermeintlich entreicherten Konzerne, die damit nicht freihandelskonform die Konsum-Enten mit ihren Müll-Produkten abspeisen durften.

Genau hier liegt die Crux und der eisern gedrehte Galgenstrick, den man für die Politik und die Demokratie seitens der Konzerne bereithält. Sollte beispielsweise die EU selbst oder ein Staat der EU auf die Idee kommen, Gesetze zu verabschieden die bestimmte Produkte ausschließen würden, die zum Zeitpunkt der Vertragsschließung nicht speziell behandelt oder ausgenommen wurden, kann jede rechtliche Änderung zu entsprechenden Schadenersatzansprüchen gegenüber den Konzernen führen. selbst wenn beispielsweise der Nachweis geführt würde, dass das eine oder andere Produkt krebserregend, hochgiftig oder sonst wie schädlich für die Gesundheit der Menschen wäre, würde dies keinen Grund darstellen ein solches Produkt entschädigungslos vom Markt zu nehmen. Auf gut Deutsch gesagt, es ist einfach das Ende der Demokratie. Und wenn man dennoch Demokratie haben möchte, kann man sich gegenüber den Konzernen mit entsprechenden Schadenersatzbeträgen freikaufen.

Um die Bevölkerungen nicht zu beunruhigen, werden solche Entschädigungssummen selbstverständlich im Geheimen verhandelt, es reicht wenn die Steuerzahler die Milliardenbeträge über ihre Nationalstaaten oder die EU an die Konzerne abdrücken. So kann die Demokratie gegen die Konzerne verteidigt werden. Sicherlich freuen sich die Unternehmen auf weitere Verbote, denn leichter kann man heutzutage gar kein Geld verdienen, als vom Schreibtisch aus und mit geschickt gemachten Freihandelsabkommen.

Die USA bekommen offensichtlich in nächster Zeit einen kleinen Vorgeschmack serviert. Nehmen wir dazu das folgende Beispiel: Nordamerikanisches TTIP macht es möglich: Pipeline-Konzern will von US-Steuerzahlern 15 Milliarden $[RT]. Das ist schon klar, wenn man vor Jahrzehnten mal eine Planung gemacht hat, dann haben die planenden Konzerne zunächst einmal ein Anrecht auf Profit! Sie müssen im Zweifel nicht einmal investiert haben. Manchmal ist es sogar ganz hilfreich es noch nicht gemacht zu haben und dennoch einen kalkulierten Gewinn bezahlt zu kommen. Das sind die schönsten Profite mit den höchsten ROI’s (Return on Invest), also einfach Hand aufhalten. Solange der Herrgott seine Schäfchen, via irdischen ReGIERungsvertetungen als Steuerzahler dafür auf Mammons Schlachtbank führen lässt, ist für die Konzerne die Welt noch völlig in Ordnung.

Europa USA TTIP CETA TISA Newland fuck EU Freihandelsabkommen Knechtschaft Kommerz VergewaltigungDeshalb besteht auch so richtig großes Interesse, diese ganzen Freihandelsabkommen möglichst still und leise, bestens ganz geheim, von den Volksvertretern auf EU-Ebene abgenickt zu bekommen. Würde das Dumm-Kuh-Volk nur ansatzweise begreifen, was ihm da in einigen Fällen blühte, würden sie vermutlich ihre Vertreter postwendend schlachten. Die allerdings, wenn sie ihren Dienst für Konzerne und Lobbys gut gemacht haben, bekommen für den Verrat nach ihrer politischen Umlaufbahn dann meist gut dotierte Null-Positionen, auf denen sie bis zur Rente dahindümpeln können. Schließlich reichen die vom Volk gewährten Ruhegelder meist nicht für ein opulente Über-Leben in der Schickeria. Nachfolgend die schlimmsten in Umsetzung befindlichen:

TTIP • Transatlantisches Freihandelsabkommen[Wikipedia]
TISA • Trade in Services Agreement[Wikipedia]
CETA • Comprehensive Economic and Trade Agreement[Wikipedia]

Deshalb sollte man die erwähnten Abkommen exakt als das bezeichnen, was sie sind: Eine ultimative Rückversicherung der Konzerne gegen jedwede Form der Demokratie, die sich zuweilen umentscheiden könnte, sollte sie bestimmte Entwicklungen im kommerziellen Bereich für gefährlich oder unerwünscht halten. Dann kann sich die Demokratie selbstverständlich problemlos umentscheiden, das hat dann allerdings einen geregelten Preis! Der wird dann in geheimen Zirkeln festgelegt, um die Menschen nicht zu verunsichern. Denn das Recht auf Profit der Konzerne/Aktionäre steht offenbar deutlich über der Demokratie und dem schwammigen Bedürfnis nach Gesundheit und Wohlergehen der Menschenmassen. stop ttip ceta tisa und alle anderen geheimen freihandelsabkommenDie allgemeine Kurzformel dieser Einsicht kann man folgendermaßen zusammenfassen: „Das Humankapital ist das Konsumgut des Kapitals“! Diese Einsicht mag im ersten Moment dem denkenden Menschen noch ein wenig schmerzen, aber nach drei Bier und einem schönen Schnulzenfilm sollte sich auch das wieder gelegt haben. Oder vielleicht doch dagegen unterschreiben? Dann auf das Bild STOP TTIP klicken!

TTIP: Die Konzern-Rückversicherung gegen unerwünschte Demokratie
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Über WiKa 1134 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Massen-Medien selbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören.
Kontakt: Webseite

14 Kommentare zu TTIP: Die Konzern-Rückversicherung gegen unerwünschte Demokratie

  1. Habe diese Parteianfrage im www gefunden:
    Achtung! Die Parteimitglieder werden heute bevozugt angeschrieben.
    Für eine Demo werden Statisten benötigt, die sich was auf die Fresse hauen lassen. Es werden die üblichen Hollywoodgagen gezahlt.
    Auszahlungen erfolgen unmittelbar nach der Demo beim Kassenwärtin. Meldet Euch bitte zahlreich für beide Demo-Seiten.
    Danke
    https://www.youtube.com/watch?v=c_4oRapzfB4

    (Hey Jo … hab mal den Link getauscht, weil Deiner in Deutschland mal wieder nicht verfügbar war, mal sehen wie lange dieser hält … Gruß WiKa)

  2. Also liebes Wika, hast du eigentlich schon mal nachgefragt, wer die Initiatoren von “Stop TTipp“ sind. Angeblich eine selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative aus 23 Staaten mit über 500 Verbänden: https://stop-ttip.org/de/unterstutzerorganisationen/
    Genaueres über die Organisationsstrukturen ist allerdings nicht zu erfahren. Aber zumindest wurden die deutschen Hanseln aufgelistet: https://stop-ttip.org/de/team/
    Und wie es sich gehört, organisieren die Deutschen die Gesamtkampagne. Wenn ich mir die Leutchen so anschaue, so bin ich mir ganz sicher, dass sie die Sache zum Scheitern bringen. Spielen einfach nur so‘n bisschen Schein-Demokratie. Wollen dem Michel vorzugaukeln er hätte eine Chance.
    Wenn ich Großkonzern wäre, würde ich auch ne Schein-Opposition gründen, um den echten Kritikern das Wasser abzugraben.
    Also liebe Leute, versauft lieber euer sauer verdientes Geld, die Profi-Stopper werden von den Diensten bezahlt.

    • Lieber August … auch das was Du schreibst ist nicht abwegig. Ich sehe in der Aktion auch nicht die Rettung, aber durchaus sehe ich es als Barometer für möglichen Widerstand. Selbst wenn die Organisatoren nicht vorhaben diesen Abkommen ernsthaft einen Riegel vorzuschieben (was sein kann), ist es für mich eigentlich nur bedeutsam, dass es viele Millionen gibt die echt dagegen sind. Wenn man das aus Quintessenz mitnimmt, dann mag man abermals beschissen werden, aber man weiß sich definitiv damit nicht allein. Wenn wir es physisch überleben (das Überleben selbst steht für mich außer Zweifel), werden wir womöglich noch die Zurechtweisung der Verantwortlichen für diese ganze Unterdrückungsindustrie miterleben dürfen … 😉 … ich bleib da mal mutig, optimistisch …

      • Lieber Wika, Du bist ein unverbesserlicher Romantiker, gehst sogar wählen, in der Hoffnung dass sich dadurch etwas ändern würde.
        Der Putin mag zwar ein A… sein, aber in einem hat er Recht, die meisten NGO stehen im Dienste der Dienste. Nun kann man zwar seine Hoffnung darauf setzen, dass diese die miese Stimmung nach oben weiterleiten, aber im Grunde geht es denen nur um die Perfektionierung des Machtapparates. Und hier muss sich nun auch jeder echte Kritiker fragen, lohnt die Arbeit oder diene ich den Machthabern einfach nur als billiger Revisor????
        Schon die alten Griechen erkannten das Problem und wir sind heute, 2000 Jahren später, noch keinen Schritt weitergekommen.
        https://www.youtube.com/watch?v=XcfhDs9l6mQ

        • … doch August, wir sind erheblich weitergekommen, nur müssen wir dabei mal vermehrt nach innen sehen … um dort nicht nur uns selbst zu finden. Was ist jetzt die Wirklichkeit? Wir können uns darauf verständigen, dass es das Grauen ist … ich plädiere aber für angenehmere Werte, exakt für die, die uns vorenthalten werden und wo man uns stattdessen die Höhle vorspielt. 😉 … aber das mit dem unverbesserlichen Romantiker nehme ich mal als Kompliment.

          • Das Weiterkommen der Zivilisation beschränkt sich allein auf den technischen Fortschritt. So ist man früher an Krankheiten gestorben die heute heilbar sind. Andererseits kann heutzutage eine kleine Gruppe, einen Großteil der Menschheit ausrotten. Eine solche Machtkonzentration gab es noch nie zuvor in der Menschheitsgeschichte.
            Das Problem besteht nun darin, dass das Volk diese Machteliten nicht kontrollieren kann und sogar noch glaubt mit einer süßen kleinen Unterschriftensammlung Einfluss auf deren Entscheidungen nehmen zu können.
            Eine weitere besorgniserregende Entwicklung des technischen Fortschritts ist, dass das Volk zukünftig nicht mehr als Steuerzahler oder Kanonenfutter benötigt wird. Schon heute sind aus Sicht der Mächtigen 90% der Weltbevölkerung unnütze Fresser.

            • Leider ist der technische Fortschritt immer mit einem biologischen Rückschritt verbunden. Das ist der Preis. Deswegen gälte es abzuwägen, was sinnvoll ist und was nicht.
              Zwar sind die früheren Infektionskrankheiten im großen und ganzen verschwunden, dafür sind an deren Stelle die ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall, Rheuma usw. getreten. Diesen könnte ganz schnell begegnet werden (Buch “Unsere Nahrung – unser Schicksal”), wenn nicht die Aufklärung darüber, wie sie zu vermeiden sind, aus niederen – weil kapitalistischen – Beweggründen unterbliebe.

              Wenn die Konsumenten sich ihrer Macht bewusst wären, und den Dreck in den Supermarkt-Regalen liegen ließen, dann bräuchten wir viel weniger auf die Straße gehen und unsere Energie bei den NGO’s investieren. Doch dazu müßte der Konsument endlich den Unterschied zwischen Lebensmitteln und Nahrungsmitteln kennen…

  3. Nachrichten: Demo in Köln manipuliert

    Veröffentlicht am 09.01.2016
    Achten Sie auf den Ausschnitt links im Bild beim Wasserwerfer. Dort ist eindeutig zu erkennen, das von aussen Böller gezündet wurden, um die Pegida-Demo in Köln absichtlich eskalieren zu lassen. Wir haben das Video für Sie im Zeitlupentempo gespeichert, damit ihnen genügend Zeit bleibt, sich ein eigenes Bild zu machen! Achten Sie auf die schwarz gekleidete Person. Von der Kameraposition des Ruptly-Reporters konnte man dies nicht erkennen. Von der Position dieses Videos sieht man es ganz deutlich. Wir zeigen, was die Medien ihnen verschweigen!

    https://www.youtube.com/watch?v=Pur91wOWaBI

    Die POLIZEI setzt oft Provokanten ein um Demonstrationen
    Gewaltbereitschaft zu unterstellen. In Berlin heißen sie
    “Zylindermänner” !

    Bitte weiterverbreiten !

    https://www.youtube.com/watch?v=-EeNP9ouu_0

    (Weltfrieden)

    Nur durch einen Friedensvertrag können wir uns von der Besetzung befreien
    und der Welt den Frieden bringen ! Wir entscheiden im jetzt !
    Das neue Buch 11/2015 als kostenlose PDF oder als gedrucktes Buch bestellbar
    erklärt die Zusammenhänge.

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    http://www.nestag.de

  4. Ich hätte für mich auch gerne so eine Rückversicherung, um nicht für Flüchtlinge Steuern zahlen zu müssen. Die Verbraucher sind selbst Schuld wenn sie Müll kaufen, falls sie getäuscht wurden ist die richtige Antwort die Konzerne auf Schadenersatz zu verklagen. Ich glaube kaum, dass es irgendwelche Verkaufsverbote braucht sobald sich herausstellt, dass etwas giftig ist. Und es gibt niemanden auf der Welt der das Recht hätte mir oder anderen vorzuschreiben was sie kaufen dürfen. Da kein Einzelner dieses Recht hat ist auch ein Mehrheitsbeschluss reine Anmassung.

  5. Dazu erschien bei uns eine Email vom EU-Abgeordneten Markus.Ferber@europarl.europa.eu
    Diese beantwortete ich wie folgt:

    Ok Herr Ferber,

    dann stimmen sie diesen – vor den Bürgern geheimen- Vertragsstexten bitte nicht zu.

    Freier Handel ist sehr wichtig für alle Bürger.
    Das wurde schon vor Urzeiten als auch laufend festgestellt.
    Dem Bürger vorenthaltene Vertragstexte bewirken aber genau das Gegenteil.
    Auch wenn Sie Zugang zu den Texten haben UND diese beurteilen können:
    Um wieviel Seiten handelt es sich allein im Fall TTIP?
    Und wieviel davon haben Sie schon gelesen?
    Und warum darf diese Texte kein anderer lesen?

    Wenn ich einkaufe brauche ich mitnichten ein so umfangreiches Vertragswerk, – nur faire Partner.
    Wenn die USA mit der EU fair handeln wollen, brauchen sie auch nur faire Sitten.

    Ich teile die Bedenken der Webseite (und vieler ähnlicher)

    http://qpress.de/2016/01/10/ttip-die-konzern-rueckversicherung-gegen-unerwuenschte-demokratie/

    auch wenn es dort etwas sarkastisch und übertieben erscheint.
    Dazu haben sich angebliche Übertreibungen oft genug als nur zu wahr herausgestellt.
    Da braucht man garnicht weit in der Geschichte zurückgehen.
    Denken Sie mal an Hitler oder jetzt an Frau Merkel!
    Gemeinsam ist beiden:
    Anfangs bejubelt – dann unrealistische Ziele und beratungs-resistent – schließlich das Scheitern unter extreme Lasten.
    Im Fall Merkel sage ich nur die Stichworte : Energiewende, Flüchtlinge

    und TTIP.

    Nochmal:
    Bitte sorgen Sie dafür, daß dem Vertragswerk TTIP nicht zugestimmt wird.
    Es sollte (nicht nur im Lesesaal des EU-Parlaments, sondern) statttdessen der Öffentlichkeit zugänglich sein,
    wie andere Texte und Vorhaben im EU-Parlament auch.

    Mit freundlichen Grüßen

    ps – das ist eine Antwort auf eine Email an meine Frau, ich hatte Ihnen aber ebenfalls eine identische Nachricht zukommem lassen.
    ——————————-
    In der Email wird ersatzweise auf folgende Links verwiesen

    http://trade.ec.europa.eu/doclib/press/index.cfm?id=1252&serie=866&langId=de
    http://trade.ec.europa.eu/doclib/docs/2015/november/tradoc_153955.pdf

    Aber nicht, was nur im Lesesaal des EU-Parlaments existiert.
    Nebenbei befürwortet Herr Ferber sogar eine rückwirkende Geltung des Vertragswerkes!

  6. Christian Dombres hat die Glocken und die Rute zu sehr menschlich gezeichnet, gilt das nicht schon als Pornografie?

    Damit es der Realität mehr entspricht, hätte der Stier nicht so gesund und stark aussehen dürfen, denn das Imperium ist ein dahinsiechendes, stinkendes, ekliges, krüppeliges Wesen. Eher ein Blutsauger als ein Deckbulle. 🙂

    Wie dem auch sei, womit das Siechmonster nicht nur die Eurokuh verseucht, sondern die ganze Welt ist das Geoengineering mit Tropospheric Solar Radiation & Water Management.

    Weiteres könnt Ihr im folgenden lesen, dessen Text hier zwar auf Englisch gehalten wird, aber die verlinkten Artikel sind überwiegend auch auf Deutsch verfügbar.

    TROPOSPHERIC Solar Radiation & WATER Management (TSR&WM) is reducing the PHOTOSYNTHESIS by blocking the SUNLIGHT!

    The indicator for that effect is less absorption of CO2 from air and the weakness and death of trees!

    STOP TSR&WM!

    War on Tropospheric Water!

    Meteorology & Tropospheric SRM. Cold in MiddleEast!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/2016/01/meteorology-tropospheric-srm.html

    Killing & dying for war on water & energy Syria, Iraq, Yemen! SRM in Troposphere for more oil & gas!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/07/war-on-water-krieg-um-wasser.html

    Breaking Empire’s backbone! Thank You Russia! Devil machine!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/09/breaking-backbone-das-ruckgrat-brechen.html

    Weird coalition! Unity of enemies! Domino Effect!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/08/weird-coalition-unheimliche-koalition.html

    Russia doesn’t fear to talk about its own globalwarming program for drilling into the Arctic ice shield!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/reaktion-von-nigeria-indien-und-china.html

    Iran under attack with SRM methods over Caucasus & Caspian Sea!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/07/iran-under-srm-attack.html

    The Eyes cant see, when the mind is blind!

    BBC is cowardly admitting Geoengineering SRM HAARP pollution!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/12/bbc-cowardly-admitting-geoengineering.html

    Nature is embarrassing the warmist HOAX.
    http://geoarchitektur.blogspot.com/p/warmist-hoax-embarrassed-by-nature.html

    Warmists, give up, Yr silly globalwarming & climatechange propaganda is failing!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/08/selfrevealing-propaganda-of.html

    Collateral damage of SRM WAR!

    VitaminD deception by VitatimD deficiency & SRM chemtrails! MIH tooth disease!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/07/vitamin-d-srm.html

    Burka inhibits VitaminD and destroys the society!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2016/01/burka-verhindert-vitamind-und-zerstort.html

    Blaming wild fires on the HOAX of CO2 caused globalwarming & climatechange !
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/07/blaming-wildfires-on-hoax.html

    SCAM and TERROR!

    Is it OK to name believers of a Ponzi scheme IDIOTS?
    Should idiots rule the world?
    Should idiots sign contracts?

    Only idiots believe in Ponzi scheme of CO2 finance bubble!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/10/co2-finance-bubble.html

    Designed like a religion, dangerous like the mafia!
    https://www.youtube.com/watch?v=-e2U2cYcPro
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/10/climatology-mafia-church.html

    Bankster Empire of Deception will dump USA & tax air water sunlight & life!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/die-luft-zum-atmen-besteuern.html

    WAKEUP! Only idiots climatemarch for return of global Fascism=Corporatism!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/10/ruckkehr-des-faschismus-return-of.html

    Illogical connection of COP21 with ParisAttacks ! Paris: Die Anschläge & NWO
    http://www.konjunktion.info/2015/11/paris-cop-21-die-anschlaege-und-die-neue-weltordnung/

    Dose of terror, abusing solidarity spirit for climate agreement!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/11/terror-for-climate-terror-furs-klima.html
    COP21 ParisAttacks

    Opening Mind!

    Open Yr mind for the truth about CO2!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/06/open-your-eyes-mind-connect-dots-see.html
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/07/gegenteil-der-luge-opposite-of-lie.html
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/07/legalizing-illegal-crime.html

    WAKEUP, LOOKUP and LEARN about Geoengineering SRM!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/09/dieser-blog-soll-das-teilen-von.html
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/11/no-ccagw-only-criminal-ipcc-agenda.html

    Real scientists say NO ACCGW!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/31487-scientists-say-no.html

    IPCC is for Geoengineering not science.
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/11/no-ccagw-only-criminal-ipcc-agenda.html

    Geoengineering: Promise of Swindler!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/11/promise-of-swindler-veheiung-des.html

    Greenpeace, WWF etc. are lobby-troyans of Geoengineering Mafia.
    http://geoarchitektur.blogspot.de/p/httpwattsupwiththat.html

    Protection against NLP fences!

    Terrain protection by counter NLP!
    http://geoarchitektur.blogspot.com/2015/12/protect-language-by-counter-nlp.html

    Neuro Linguistic Programming and Geoengineering!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/11/neuro-linguistic-programming-and.html
    Don’t be fooled by daily conditioning!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/die-katze-ist-aus-dem-sack.html
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/11/conditioning-for-chemtrails.html

    Propaganda makes the victim think he/she has decided! Don’t be a victim!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/p/lies-of-distraction.html
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/08/selfrevealing-propaganda-of.html

    The opposite of lie is the truth! Mann, Hansen, Schellnhuber, Rahmsdorf are liars!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/07/gegenteil-der-luge-opposite-of-lie.html

    Don’t believe the statistics fakers scientitutes & presstitutes!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/07/faked-for-geoengineering.html

    Difference and GESTAPO!

    See the difference!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/difference-of-chemtrail-ceiling.html
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/difference-is-in-clouds.html

    The air is polluted & the #water #sunshine stolen!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/das-forderband-conveyer-belt-fur.html
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/http3.html

    90% Luft, 7% CO2, 2,8% Wasserdampf. Turbofan Engines are clean!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/09/blog-post_28.html
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/high-bypass-turbofan-jet-engines.html

    Smoking gun of crime, chemtrails, SRM aerosol clouds.
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/blog-post.html

    HAARP as trimming tool of tropospheric SRM:
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/blog-post_5.html

    Chemtrail Arts:
    http://chem-arts.blogspot.de/

    Be proud to be listed in the black list of the Gestapo!
    Global Warming Disinformation Database
    http://www.desmogblog.com/global-warming-denier-database

    GRABBING!

    SKYGRABBING LANDGRABBING WATERGRABBING for DESERT FARMING & DESERT FRACKING
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/02/skygrabbing-watergrabbing-landgrabbing.html
    https://flic.kr/y/XTQ3Lc

    How the water lift of SRM with chemtrails works.
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/blog-post_17.html

    See how the water conveyorbelt by SRM with chemtrails works.
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/das-forderband-conveyer-belt-fur.html

    See how water, stolen by tropospheric SRM, is delivered!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/08/water-by-tropospheric-srm.html
    http://geoarchitektur.blogspot.de/p/water-deliver-with-srm.html

    Chemtrails are made with coal ash & other industrial trash, used as condensation nuclei!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/p/c.html

    How hurricans are made with high frequency radiation!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/11/climate-engineering-without-chemtrails.html

    Flying Dumbest!

    Chemtrails planes & accidents.
    http://thinkprogress.org/climate/2015/04/13/3644173/inside-exxonmobil-explosion-blanketed-town-chemical-ash/
    http://www.disclose.tv/forum/chemtrail-plane-shot-down-above-china-t68870.html
    http://www.geoengineeringwatch.org/chemtrail-plane-crashes/

    SRM chemtrails & HAARP make aviation very dangerous, aerotoxicsyndrome!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/05/toxic-fumes-giftige-dampfe.html

    Pilots are the dumbest!
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/noch-ein-wort-zu-den-piloten.html
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2015/06/besser-bussfahrer-als-pilot-aufklarung.html
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/09/blog-post_28.html
    http://geoarchitektur.blogspot.de/2014/10/high-bypass-turbofan-jet-engines.html

  7. hmmm wika, ich schließe mich da August an, weil er einfach recht hat !!!

    begründung: Es ist natürlich positive wenn sich immer mehr finden die es erkennen und mitmachen, das ist aber das einzige positive. Der Regierungsapparat geht zwar mit eventuellen konpromissen drauf ein, aber letztendlich wirds durchgedrückt.

    Die Griechen sagen föllig zu recht, der größte Feind des Bürgers ist das System bzw Obrigkeit, das ist 100% richtig.

    Regierung stürzen, dann kommen sofort neue Heuchler nach, andere lassen die nicht in solche Positionen. Das ist leider realität. Dann müssten sich die Menschenmassen mal einig sein, dann sehe es anders aus, !!! stimmt !!!, aber genau dafür sorgen die , das das niemals passieren wird. (Fronten)

    Ist nun mal im kleinen wie im großen. eine Firma hat einen Vorstand und einen Betriebsrat. Der Betriebsrat bekommt vom Vorstand die Vorgaben, das hätten wir gerne. Der Betriebsrat drückt es mit kompromissen bei den Arbeitern durch. Genauso funzt es auch in den großen Firmen. Jedes Land bzw Regierung ist nichts anderes. Salopp grob ausgedrückt

    Die großen Vorstände bekommen Ihre order von mittelsmännern(Clan Familien) der Schattenregierung, das fängt ab billiarde aufwärtz an, alles andere ist unter dehrem niveu.

    Wika soll jetzt in keinster Weise ein Angriff sein, ich finde gut was du machst. Vielleicht werden so doch eines tages genug erreicht, wirklich handeln zu können, wer weiß….., befor es zu spät ist und die folgen unumkehrbar sind, nach Schätzungen ca 10 jahre. (Natur zusammenbruch, übersäuerung der Meere durch algen(wurden sogar im Rothschildauftrag extra ins meer gebracht eine gen alge), absterben ganzer regionen, erodierung(versandung) der böden, auch überall angefangen…….)

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Aktuelles vom 11.1.2016 und: KenFM Me, Myself and Media #17 – KÖLN. Die innere Sicherheit und der starke Staat! | mikeondoor-news

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*