Euro-Armee, das Geheimnis entnationalisierter Mörderbanden

EU Monster Greaper Troll Todesengel europa synonym symbol schwarzer schwan sterbendes SystemMord & Totschlag: Passend zum 70-jährigen Ende des Zweiten Weltkriegs, man könnte auch sagen, in der überfälligen dritten Generation, braucht dringend wieder ein echtes FeindBILD, zur allfälligen mörderischen Wiederholung der Geschichte (Tarnung des weltweiten Systemzusammenbruchs, ugs. Kapitalismus genannt). Sieben Jahrzehnte „nie wieder Krieg Geschrei“ sind endgültig genug. Warum es ausgerechnet Russland getroffen hat, braucht hier nicht weiter vertieft zu werden. Der Länge des Kerbholzes folgend hätte eher die USA ein Anrecht darauf gehabt. Die haben aber bereits dauerhaft die Retter-Position in diesem Spiel gebucht. Wir brauchen endlich wieder Umsatz und verschärftes Wachstum, und sei es mit militärischer Gewalt an den Haaren herbeigezogen.

Passend zum neuen FeindBILD braucht es jetzt natürlich auch eine richtig schlagkräftige Armee, sonst hätte man den Russland Klassiker gar nicht wieder reanimieren müssen. Diesmal soll sie europäisch sein, diese Armee, damit wir alle ein besseres Gefühl bekommen (EU-Einheitsgefühl), oder warum sonst? Wer brachte noch gleich diese tolle Idee ins Spiel? Der Jean-Clown Juncker, der zur Durchsetzung seiner Kommissionsanforderungen auch gut eine Armee brauchen könnte, wie hier nachzulesen ist: Gegen Russland – Juncker will eine eigene EU-Armee aufstellen [DWN]. Nicht wirklich wegen und gegen Russland! Er braucht die insbesondere dann, wenn die nachgeordneten und bereits ausverkauften Nationalstaaten aufzubegehren drohen. Griechenland ist beispielsweise nicht weit davon entfernt und die aufmüpfige, wenig vertragstreue Führungsmannschaft dort braucht dringend was auf die Mappe.

Im EU-Parlament hielt dann auch schon mal einer richtig gegen, Nigel Farage, und zählte sogleich eine UN-Menge europäischer Armee- und Militärprojekte auf, die es zur Stunde bereits gibt, siehe Video. Demzufolge gäbe es tatsächlich gar keine Veranlassung für Überlegungen in diese Richtung. Das soll nun mal wer begreifen, oder sollte es doch so eine Art Konkurrenz zur NATO unter EU-Oberkommando werden? Eine reale Steigerung des Bruttosozialproduktes wird man sich in Friedenszeiten nicht ernstlich von solchen Maßnahmen versprechen.

hells_angela_big_pig_big_boss_from_germany_angela_merkel_hoellenhundUnsere Hells Angela, die Murksel, scheint da entweder ein wenig begriffsstutzig zu sein, oder aber sie hat bereits vor geraumer Zeit ihren Verstand gänzlich an der Garderobe abgegeben, wie man hieraus unschwer schlussfolgern möchte: Kanzlerin Merkel sagt “Ja” zu europäischer Armee[Welt]. Und die Deutschen haben auch mehrheitlich keinen Bock auf dieses EU-Armee-Ränke-Rücke-Spielchen, was man hier gewahr wird: Fast die Hälfte der Deutschen gegen EU-Armee [MMNews]. Wobei selbst dieser Umstand unsere Kanzlerin nicht weiter stört. Sie ist mehrfachen, eigenen Bekundungen zufolge sogar bereit das Volk zu seinem eignen Glück zu zwingen, womöglich auch mit Waffengewalt? Natürlich wird niemand mit den wahren Gründen um die Ecke kommen, warum wir nun so dringend, zwingend eine Euro-Armee benötigen, so etwas bringen nur wir und das interessiert erfahrungsgemäß niemanden.

Entstaatlichung / Entnationalisierung der Streitkräfte

new_European_flag_after_PIGS BRDigung Europa Untergang Helmut Schmidt VisionenEin zentrales, wenn auch nicht offen ausgesprochenes Thema Junckers dürfte wohl die Entnationalisierung der Mörderbanden sein. Zu groß ist die Gefahr, dass eine nationale Armee eines Tages mal auf Brüssel marschieren könnte, wenn die Daumenschrauben von dort aus zu heftig angezogen wurden. Da wird es sicher besser sein, wenn die EU-unterjochten Nationalstaaten gar keine eigene Armee mehr haben. Alle europäischen Regionen (Super-Gaue) entsenden dann nur noch ihr Kanonenfutter, welches unter EU-Oberkommando stünde. So einfach kann das Leben sein.

Auch das leidige Thema des Einsatzes der Armee im Innern wäre damit endgültig vom Tisch. An just diesem Thema hatten die Deutschen lange zu kauen (Bundeswehr im Innern). Vielleicht wird damit jetzt Merkels Begeisterung für diese Idee noch etwas transparenter. Sie müsste dann nicht mehr die Bundeswehr gegen den Pöbel einsetzen, sie könnte sich hilfesuchend nach Brüssel wenden und wenn man sie nicht fallen lässt, weil sie brav und artig weiter lügt, wird man ihr von dort auch Truppen zur Unterstützung entsenden, um die hiesigen Schein-Wahl-Ergebnisse korrekt zu exekutieren. Schließlich wollen wir ja alle mal ein einig Europa werden und wenn es mit Gewalt zusammengeknüppelt zusammengehalten werden muss.

Auch bietet die Zentralisierung aller vorherigen nationalen Armeen weiteres Optimierungspotential bei der Beschaffung Bestechung der Beschaffer. Man muss jetzt nicht mehr in fast 30 Nationalstaaten das Portmonee öffnen, das kann man dann alles zentralisiert in Brüssel haben. Jean-Clown Juncker wird seine Mannen schon nicht verhungern lassen, dessen sollten wir uns zu Tode gewiss sein.

Währungs-Stabilisierungs-Armee

Auch diese Nummer sollte man nicht außer acht lassen. Zur Stützung dieser These reicht schon ein Blick auf den Dollar, der auch seine eigene Armee hat. Womöglich ist dies sogar noch das erheblich gewichtigere Argument. Wie häufig haben wir die US-Armee ausrücken sehen? Wie sie freudig Bomben, Raketen und alles Explosive für Freiheit und demokratisierte Rohstoffvorkommen versprühten, die ganze Welt mit ihrem Dollar beglückend?

0-euro Job die Zukunft buergergeld Jog gegen kost und Logis fuer Essen und WohnenDa ist es wirklich nicht abwegig, wenn auch der Euro seine eigene Armee hat, schließlich will der ja auch mal mit dem Dollar mithalten wenn er mal groß ist. Wir alle wissen, der Euro ist eine Friedenswährung bei der immer mehr Menschen in Europa zwangsläufig verelenden werden, was wirklichen Frieden macht. Und damit dieses Elend nicht die Macher desselben angreifen kann, braucht es erst recht die eigene Armee. So könnte man die Kette der zutreffenden Argumente bestimmt noch um einiges verlängern, aber die bisher offiziell gehörten Gründe für die €-Armee sind reine Placebos. Das wissen die Herrschaften in Brüssel nur zu gut.

Frage des zentralen Oberkommandos

Tatsächlich! Da bleibt jetzt nur noch eine zentrale Frage zu klären. Wer bekommt das Oberkommando über die neuen Euro-Truppenteile? Eines steht fest, der Kontrolle des EU-Parlaments werden diese Truppen nie und nimmer unterstellt, da sitzt ja auch der Nigel Farage mit drinnen und ansatzweise demokratisch gewählte Vertreter kann man mit solchen Aufgaben allein wegen mangelnder Kompetenz schon nicht betrauen. Die sind wirklich unkalkulierbar!

Demzufolge käme bloß noch der Kommissions-JockerJuncker dafür in Frage oder aber der EZB-Draghi. Ist ja klar, weil nur diese beiden Institutionen wirklich eine Armee brauchen. Sei es zum reinen Eigenschutz oder aber um ihre immer abstruser werdenden Forderungen gegenüber den 500 Millionen Europäern auch wirklich durchsetzen zu können. Die Besetzung Griechenlands und die dortige Sicherung des Eigentums der Investoren (nach restloser Privatisierung) wäre beispielsweise so ein erster sinnvoller Einsatz des EU-Raubritter-Ordens und bestimmt eine gelungene Generalprobe. Alles so tolle Sachen, die mit nationalen Armeen in der Regel gar nicht mehr zu machen sind.

Euro-Armee, das Geheimnis entnationalisierter Mörderbanden
16 Stimmen, 4.94 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)
Über WiKa 1133 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Massen-Medien selbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören.
Kontakt: Webseite

7 Kommentare zu Euro-Armee, das Geheimnis entnationalisierter Mörderbanden

  1. Im Zeitalter von TTiP und der allseiteigen Globalisierung muss doch auch die einträgliche und als Kojunkturmotor fungierende Kriegindustrie mit der Zeit gehen. Für einzelne Staaten ist das niemals zu bewältigen. Außerdem ist da noch der Haftungsausschluss……..
    Deutschland als Einzelwesen konnte man 70 Jahre in Haftung nehmen. Wen will man nach dem nächsten Krieg für weitere 70 Jahre haften lassen, wenn doch so viele Staaten beteiligt sind ? Ein weiter Pluspunkt dürfte sein, das diese Gurkentruppe auch bei inneren Unruhen hervorragend eingesetzt werden kann. Spanier würden nie auf Spanier schießen und Irländer nie auf Irländer. Griechen in der EU-Truppe auf Deutsche z.B. schon…….

  2. Ich muss ein paar dingen weil sie noch sehr wichtig werden, widersprechen

    punkt 1. Der 2wk wurde niemals beendet

    punkt 2. Wie fasse ich das in ein paar worte,
    Damals war deutschland komplett unterwandert, die gestapo bis ss usw
    die die für die morgens city of london letzendlich gearbeitet haben, denn die fed gehört der city of londen, wurden sofort in hohe positionen gesetzt der heutigen eliten, ss = cia, ja aber die verräter des deutschen volkes sind diese, 1941 war schon 100% klar das die deutschen niemals gewinnen konnten, und jetzt steht russland an der wand, danach china deswegen rüssten die wie die warnsinnigen. Desweiteren kommen technologien zum einsatz die den menschen absichtlich vorenthalten wurden………..

    Die anderen retlichen verschwanden in die innere welt, bzw zu einem volk das wegen planetarer oberflächen probleme unter die erde musste uns jahrtausende vorraus, sie beschützten die deutschen auch vor byrts armee, die deutschen waren da noch nicht so weit, heute sieht es ganz anders aus.

    Die heutigen eliten sind 100% gegen deutschland, sie haben deutschland schon vor 70 jahren verraten und die menschheit aus reinen ego macht zielen. Nur eines sei auch gesagt, wenn sich die menschen benutzen lassen derart, sind die selber schuld an ihrem leid, entschuldigung, zur thematik sich in fronten ziehen lassen gegen andere………..

    Punkt 3 Sachsen gegen angelsachsen ist der 300jährige krieg letztenendes, diese blutfete ist der eigentliche auslöser gewesen

    punkt 4 die russenm britten und usa, letztenendes britten gesteuert haben deutschland alle verraten, dafür werden sie bezahlen müssen

    punkt 5 um weltweiten holocaust dem keine seite diehnt zu verhindern, legen auf höheren befehl alle nach und nach ihre karten offen auf den tisch

    punkt 6 wenn die zeit reif ist, werden sich alle mächte die hier wirklich agieren zu erkennen geben, dieses passiert gerade wer danach sucht wird auch finden, es wird nicht gelöscht oder gesperrt werden, nur unnütze propaganda der anderen seiten wird gelöscht, weil dieses nicht der weg dieser wesen ist

    punkt 7 durch die offenlegung wird über das geo feld analysiert ob die menschen verstehen, oder sich nichts ändert, wer wo steht

    im 1 falle lässt man 3 der aber ende des 2 wks ist zu und gibt reset
    im 2 falle wenden sich die rd und … und … ab, und lassen finster macht vorrüber gehend zu, die nwo wird realität
    im falle 3 werden alle verräter, die gesamte city of london alle clan familien zur rechenschaft gezogen und haften mit allem was sie haben um die welt wieder aufzubauen
    Nach der wahl, 3 tägige finsterniss, reset des geofeldes und auflegung des geofeldes was es werden soll, das genau zu erklären wären auch 20 seiten wie das von statten gehen wird

    was es wird hängt alleine von dem ab, was die gesamte oberflächenbevölkerung denkt, das ist was hier läuft im hintergrund, was alles entscheiden wird

    die innere welt hat jede möglichkeit in tagen alles hier zu beenden, aber das wäre ein unter umständen nicht gewollter eingriff der masse…………, dann machen sich diese genauso schuldig wie die city of london, bzw die royals die angelsachsen

    dadrüber sollte jeder sehr genau nachdenken was er wirklich will, wer sich nicht mit befasst, gibt eine passive stimme ab, also hängt alles von dehnen ab die verstehen, elite gegen pro natur kann man es auch nennen

    ——————————-

    Die rd werden sich für den verrat noch bedanken der damals stattfand, aber die halten sich wenigstens an höhere regeln, was die elite nicht tut.

    ——————————-

    Falls einer ließt in der pravda, millionen microsonden in der oberen atmosphäre aus der inneren erde, die werten das geofeld von der erde(gaya) aus, danach wird gehandelt……….., zeitfestsetzung mondtetraden, ab heute bis zur nächsten 2025 wird es eines dieser 3 fälle werden, ohne wenn und aber , das ist 100% fakt.

    ###############################################################################
    !!!!!!!!! Ihr habt es selber in der hand, meine lieben mitmenschen !!!!!!!!!!!!
    ###############################################################################

    – wählt weise –

    habe es extra so kurz wie möglich gehalten, mehr infos verwirren nur noch mehr

  3. Guten Morgen Herr Osiris ,

    wie soll ich Ihren Kommentar verstehen? Als Posse oder Ernst!
    Als Posse ganz gut.Als Ernst absoluter Mist.

  4. Klar, wir brauchen dringend eine “europäische Armee”, damit die Unterjochung der europäischen Völker durch die Superreichen, wie die Soroschs, Gates, Rockfellers, Slims & Co. ständig gewährleistet sein wird. So als flankierende Maßnahme um TTIP, CETA und TiSA durchzusetzen.

    Und sollten sich Juncker & Co. einbilden, sie könnten dann diese befehligen, dann haben sie sich geschnitten. Alle Macht geht dann von der US-amerikanischen Konzernregierung aus.

  5. erst mal, finde ich gut die kommentare , von beiden ein bissel @Herr Ehrlich ehrlich, ein wink dazu

    die erde ist zur mitte hin multidimensional aufgebaut, die ortisch die damals die jenseitsflugmaschine channelte bekam die ifos aus der inneren erde nicht von aldebaran……., aber egal…….., wollte wissen ob jemand aufpasst

    ———————–

    zurück zum ernsten, was direkt ein problem für alle dastellt

    wird es fall eins, oder dumme angst mache fürs volk

    Russland droht dänemark mit atomraketen, n-tv.de 12:53 !

    ein mehrfachsprengkopf dahin, und bei uns geht auch ganze licht aus, zieht es zu uns, ist hier in 1-2 wochen alles beta – gamma verseucht, bei der jetzigen
    boden und wasservergiftung, isses halt noch bissel mehr, dazu kommt noch der kleine nebeneffekt von atomwaffen, Ozonlöcher, so 1-2 std und jeder ist wirklich bestens geröstet

    ———

    Pravda steht Korea droht ganzen welt mit atomkrieg !,

    gut nicht zum 1mal wird das
    publiziert, aber korea spielt schon länger eine rolle im obelisken privat weltbank system

    kommt es dazu, wirds keiner wirklich überleben auf der oberfläche der 3 dimension, erde ist multidimensionales raumschiff nüchtern betrachtet
    ——————————

    china macht neue bank, diese darf aber der privaten illuminati weltbank nicht ins gehege kommen….., weichenstellung für danach

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Euro-Armee, das Geheimnis entnationalisierter Mörderbanden | Grüsst mir die Sonne…
  2. Weltpolitik und Gartenzwerge » Euro-Armee, das Geheimnis entnationalisierter Mörderbanden

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*