Islamisten schlagen zurück, Karikatur-Dschihad jetzt mit Jesus Hampelmann (Hampelus)

hampelus_karikatur_religionskrieg_jesus_hampelmann_mohammed_islamisten_christen_juden_dschihad_Gott_Glauben_Wahnsinn_Eifer_Religioten_Manipulation.gifZeichen-Krieg: Nach der ultimativen Überwindung der letzten Hemmungen bei den islamistischen Karikaturisten kann es es jetzt endlich ans große Kriegen der Religionen gehen. Wie wir aus sicherer Quelle erfahren mussten, steht uns alsbald ein satirischer Schlagabtausch der übelsten Sorte ins Haus. Bisher haben sich die Muslime immer noch ein wenig zurückgehalten, galt ihnen doch Jesus (nicht „je suis“ oder irgendwer) ebenfalls als ehrbarer Prophet, nicht jedoch als Gott oder Gottes Sohn oder etwas ähnliches. Die grundlegende Furcht vor der Peitsche sorgte schon hinreichend dafür, dass in dieser Angelegenheit die „Ungläubigen” nicht zu sehr malträtiert wurden, abgesehen davon haben sich die Christen überwiegend ein Ei darauf gebacken. Aber jetzt, so die Zeichnungsterroristen, soll alles ganz anders und viel schrecklicher werden.

Die islamistischen Karikaturisten haben die vielfältigen Möglichkeiten, wie auch die pikante Würze des christlichen Kreuzes nun für sich entdeckt. Womöglich ist das der wunde Punkt der den Vatikan und alle weltweit gläubigen Christen jetzt zum Glühen bringen kann, um die Religionsbombe endgültig zu zünden. Machen wir doch kein Geheimnis daraus, nur wenige Jahrhunderte zurück haben wir als Christen noch jeden auf dem Scheiterhaufen verkokeln lassen, der nicht gänzlich konform ging mit der Meinung des Vatikan und seines Vorstandsvorsitzenden, dem Papst. Wir müssen in der Sache fair bleiben und den Muslimen noch rund 700 Jahre zubilligen, die wir ihnen allein schon kalendarisch voraus haben. Kaum auszumalen welche Irrtümer und Grausamkeiten die sich in dieser Zeitspanne noch leisten dürfen, vor allem aber mit den Mitteln die ihnen heutzutage zur Verfügung stehen. Und wir sollten es ihnen nach christlichen Maßstäben dann auch nachsehen und vergeben.

Geldkrieg_Waehrungskrieg_this_is_your_god_gott_mammon_geld_regiert_die_Welt_Glaubenssache_qpressNur gut, dass weder die Christen, noch die Moslems und auch die Juden nicht bemerken wie sehr sie gerade benutzt, instrumentalisiert und verheizt werden. Mal ehrlich, wer wollte denn heute nicht für seine individuelle Gottheit sein Leben lassen? Hier bei uns ist es der Mammon (Jesus ist dabei doch nur eine Alibi- oder Randfigur) und andere wollen unbedingt für ihren Gott, manchmal auch nur für ihren Propheten verrecken, vorausgesetzt die Nummer mit den 72-jährigen Jungfrauen haut wirklich hin. Gottseidank hinterfragt seit dem Anschlag auf „Charlie Hebdo” in Paris auch niemand mehr die Qualität des inzwischen entpersonalisierten Satiremagazins. Dass Meinungsfreiheit das darf ist die eine Seite, dass Charlie Hebdo auch tatsächlich so übel ist wie es gedruckt aussieht, ist die andere Seite, sodass ein Großteil der Menschheit das Blatt gar nicht kauft, wenngleich es jetzt, dem Terror sei Dank, erstmals zu einer Millionenauflage wurde.

Liebe, Toleranz, Nachsicht, Mitgefühl und auch Erbarmen ist etwas für radikale Weicheier, liebevolle Christen, aufrechte Muslime und auch für Juden. Echte Islamisten hingegen sind jederzeit bereit jeden Ungläubigen sofort zu massakrieren. Das Meucheln geht sogar in den eigenen Reihen besonders gut! Allein eine andere Nuance in der Ausübung des Glauben reicht schon aus um von Mord und Totschlag der eigenen Religions-Fundis bedroht zu sein. Da waren die Christen in der Vergangenheit nicht sonderlich viel besser. Wie häufig haben sich allein Katholiken und Protestanten schon den Schädel für „Nichts“ eingeschlagen. Viel schöner und effektvoller ist die Schädelspalterei natürlich dann, wenn man das konsequent konfessionsübergreifend gegen andere Religionsgruppen praktizieren kann. Und genau das brauchen wir jetzt, um die Menschenmassen weiter zu spalten und gegeneinander aufzuhetzen, nur so kann man weitere Reglementierungen und Gesetze schaffen, die Kontrolle und Überwachung mit Zustimmung aller Bevölkerungsteile ordentlich intensivieren und festigen, bis endlich wieder eine anständige Diktatur in strahlender Pracht vor uns steht.

Hass, Neid, Spaltung und Gewalt gegenüber Minderheiten oder Mehrheiten (vice versa) sind wichtiger als jemals zuvor, denn sonst wird die Nummer nicht gelingen. Noch wichtiger ist es allerdings, auch die Logik endlich abzuschalten, denn der Aufwand der jetzt getrieben wird, in Richtung Diktatur und Überwachungsstaat, steht in keinem Verhältnis zur Anzahl der „Terroropfer“, beispielsweise in Relation zu den Verkehrstoten, zu den Suiziden wegen der miesen sozialen Lage, zu den übrigen Morden oder auch zu den Suchttoten bei Alkohol und Drogen. Aber dieses Detail bitte schnell wieder vergessen, denn damit lässt sich keine Überwachungsstaat aus der Taufe heben.

je-suis-jesus charlie TerrorIceBucketChallange international BetroffenheitsWahn creating EntruestungOnDemand AntiTerrorTerror 72dpi qpressVöllig unabhängig davon gibt es sehr viel fragwürdige Details zu der Charlie Hebdo Terror Nummer in Paris, die auch andere Hintergründe als die offiziell angeführten „Spekulationen” vermuten lassen. Gottlob besteht aber auch hier keinerlei öffentliches Interesse an einer tiefergehenden Aufklärung brennender Details, wie wir solches schon fortlaufend seit der 9/11 Zeitenwende bemerken dürfen. Spätestens mit der inszenierten „Solidaritätsnummer“ der Staatschefs in Paris, musste schon jedem klar werden, dass das Drehbuch zu der Veranstaltung etwas älteren Datums ist. Geben wir uns jetzt alle dem (inszenierten) Terror hin, wie es von uns erwartet wird, damit man endlich die Menschen- und Freiheitsrechte soweit einschränken kann, dass von der zunehmend unterdrückten Masse Mensch keine weitere Gefahr für die Handvoll Nutznießer und Despoten ausgeht, die gerade ihre Vorteile und Gewinne zementiert. Ach ja, den Jesus haben wir längst schon selbst über die Jahre zum Hampelmann gemacht, da braucht es doch gar nicht mehr die islamistischen Terror-Karikaturisten und auch keine weiteren Religioten, oder?

Bildnachweis: Hampelus von Kamel Mammel (auf Kamelopedia) | Public Domain

Islamisten schlagen zurück, Karikatur-Dschihad jetzt mit Jesus Hampelmann (Hampelus)
264 Stimmen, 4.44 durchschnittliche Bewertung (88% Ergebnis)
Über WiKa 1252 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Massen-Medien selbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören.

55 Kommentare

    • @AJB , da waere Vorsicht angebracht !!!!
      Putinversteher , Pegidiaversteher ,Islamversteher ,Hampelmannversteher kommen jetzt alle auf die Liste der moeglichen Terorristen !!

      • Keine deutsche Tastaturbelegung, Umlaute lateinisch schreibend in der Wahn-“Warnung” eines ‘alibaba’, der ein europäisches, genauer französisches Produkt ist, welches den Islam als räuberisch zu verklären sucht.

        Das niederländische Regime bedrohte mich aus EU-politisch-kriminellen Hintergründen 1996 mit Tod. 19 Jahre später lebe ich immer noch. Seit einigen Jahren arbeite ich öffentlich gegen die desaströsen weltimperialistisch terrorisierenden nord-westlichen Regimes und gegen das ebensolche israelische Regime. Auf deren “Liste” steh ich längst und dessen bin ich mir überaus bewusst.

        Allerdings hege ich keinen Zweifel daran, dass es für alle wahrheitsliebenden Menschen beginnen wird gefährlich zu werden, sobald die kriminell unbeschränkt kapitalistischen, weltimperialistisch terrorisierenden, genozidal mentalisierten US-Demokratievernichterregime-hörigen Demokratievernichterregimes der EU nicht nur mehr geschichtsrevisionistischen Nazifaschismus spielen, sondern wie das US-Denokratievernichterregime Nazifaschismus praktizieren, was mit der Quantitativen Lockerung der Geldpolitik der EZB nun wirklich begonnen hat, was mit dem Zusammenbruch durch Überanspruchung und internationaler Selbstisolierung und möglicherweise dritter Eskalation des immer von westlichen weltimperialistischen Regimes ausgehenden Weltkrieg sein Ende finden wird, möglicherweise nuklear.

        Wie aber zu sehen, versuche ich derzeit noch dazu beizutragen, gegen ‘Schöne neue Welt’ & ‘1984’ zu wirken.

        Die Zeit der vorgetäuschten Vorherrschaft der vollständig paranoiden nord-westlichen Regimes und des ebensolchen israelischen Regime ist jedenfalls vorbei.

        Die Menschheit wurde noch nie UND WIRD NIE anders als multipolar gestaltet, das haben die vollständig paranoiden nord-westlichen Regimes und das zionistische Regime in ihrem false-flag-Jahr 14 und 15 (drei Flugzeuge aus Malaysia ‘vom Himmel gepustet’ und: “Wir sind religiöse Beleidiger”) ‘geschockt’ dennoch vollständig realisiert, weshalb die in Panik völlig falsch reagierten, als letzte bluffende Versuche, das von ihnen gezinkte Pokerblatt noch zu ihren Gunsten wenden zu können, was allerdings unmöglich ist, denn Unipolarität funktioniert nur innerhalb selbstverschuldet geistesverwirrter Gehirne, nicht aber in der unantastbaren Realität der universell gültigen physikalischen Naturgesetze.

        • Fantasie von Übermorgen

          Und als der nächste Krieg begann,
          da sagten die Frauen: Nein!
          und schlossen Bruder, Sohn und Mann
          fest in der Wohnung ein.
          Dann zogen sie in jedem Land,
          wohl vor des Hauptmanns Haus
          und hielten Stöcke in der Hand
          und holten die Kerle heraus.
          Sie legten jeden übers Knie,
          der diesen Krieg befahl:
          die Herren der Bank und Industrie,
          den Minister und General.
          Da brach so mancher Stock entzwei.
          Und manches Großmaul schwieg.
          In allen Ländern gab’s Geschrei,
          und nirgends gab es Krieg.
          Die Frauen gingen dann wieder nach Haus,
          zum Bruder und Sohn und Mann,
          und sagten ihnen, der Krieg sei aus!
          Die Männer starrten zum Fenster hinaus
          und sahen die Frauen nicht an…

          Erich Kästner

          • Liest sich nett, hört sich einfach an, klingt daher verlockend und wäre ein Weg, wenn vier Änderungen vorgenommen würden:

            1) Widerstand müsste grundsätzlich gewaltfrei, aber konsequent betrieben werden, durch demonstrative, alles lahmlegende Generalstreiks in allen industriellen Bereichen – und zwar so lange (also konsequent), bis dass von den Machtmissbrauchern eingelenkt werden müsste, weil sonst alles zusammenbrechen würde. Auf eine wütende, physisch gewalttätig vorangehende Bevölkerung warten die dies provozierenden Machtmissbraucher nur, um einen Vorwand zu haben, Polizei und Militär gewalttätig unterdrückend gegen die Bevölkerung einzusetzen.

            2) Es müssten natürlich auch alle Männer und alle Kinder an diesem grundsätzlich friedlich und konsequent betriebenen umfangreichen und damit zum Erfolg führen könnenden Widerstand teilnehmen.

            3) Dies nicht erst, wenn der Krieg bereits begonnen hat, sondern schon vorher, nämlich zu dem Zeitpunkt, wo bereits abzusehen ist, was von den Machtmissbrauchern geplant ist.

            4) Nicht von “Fantasie” sprechen und damit die Sache an sich als unmöglich abtun, sondern es müsste umgehend gehandelt werden.

              • Wandel, Wandlung ist erforderlich. Natürlich von unten nach oben – andersrum geht es nicht. Das impliziert die unmittelbar physische Gewaltlosigkeit einer Revolution von unten, die erst dann die erste, eine wirkliche Revolution wäre.

                Wer das nicht versteht, der baut die gleiche psychisch neurotische Basis auf, aus der die multiple Schizophrene und psychotische Struktur des bisherigem Systems resultiert.

                Wirklicher Wandel, Wandlung ist erforderlich, nicht nur oben.

  1. Ich dachte, im Islam sei die Darstellung von Lebewesen verboten ???

    Obwohl “man” ja nicht immer ganz so konsequent war …
    Kann man z. B. an den wunderschönen persischen / iranischen Miniaturmalereien sehen – z. T. ziemlich “freizügig”. Sogar im Nationalmuseum in Teheran (!) sind sie zu besichtigen. 🙂

  2. Was soll das sein? Jesus steht im Koran als Prophet drin. Wo kommt der Blödsinn her? Dazu schon im Mittelalter gab es Abbildungen von Menschen in muslimischen Gegenden, trotz Koran und angeblichem Verbot. klingt alles sehr schwammig und reisserisch.

    • Das muss du denen hier nicht sagen, die interessiert es hier nicht. Das sind hier alles Säkulare Menschen “Atheisten”, die hier schreiben. Die vergackeiern sowohl Christen, Juden als auch Moslems – so wie es “Charlie” gemacht hat.
      Hier sind nur laute “CHARLIES”!!!!

      – Säkulare pinkeln gegen die Kirchenmauer und dann sagen sie: “die Moslems tun das”.

      – Säkulare verbieten das Kreuz in den Schulen und öffentlichen Einrichtungen und dann sagen sie “die Moslems tun das”.

      Säkulare “die Charlies” beleidigen Christen und Juden und dann sagen sie: “die Moslems tun das”.

      Säkulare tun so einiges und schieben das auf die Moslems -und sie “die Säkularen” sind außen vor.

      Alle reden nur über die Christen Moslems und Juden, aber niemand, niemand redet über die Säkularen “Charlies/Atheisten”( die Charlies sind nicht Blöd!)

      • Vergessen zu erwähnen:

        Die Säkularen “Atheisten” treiben das Spiel auch in umgekehrte Richtung. Sie beleidigen die Moslem und dann sagen sie “die Christen und Juden tun das” (so wie es Charlie gemacht hat). Dann schauen sich die Charlies in ruhe an, wie sich Christen Juden und Moslems streiten.

        Gar nicht so Blöd, was die Säkularen “Charlies/Atheisten” treiben – oder, habt ihr schon mal gelesen/gehört, wo auch bei all dem Thema um “Islam, Christen, Juden, Werte, Abendland usw…. ” auch die Säkularen “Atheisten” drin vorkommen.

        Gar nicht, gar nicht so Blöd diese Charlies!

        • lieber ein säkularer als ein dummdreister religionsfaschist…
          aber richtig scheint mir die aussage zu sein, dass hier der kleine mann das bauernopfer abgibt… die strickenzieher – sicher moral- und empathilose wesen – sitzen ganz oben in der pyramide…

          • Ich halte Atheismusfaschisten für wesentlich gefährliche:
            Es waren Atheisten/Humanisten, die Europa in Rassen unterteilt haben “die Eugenik und Dysgenik”. Die Nazis haben daraus “Eugenik und Dysgenik”, die “Rassenhygiene und Blutreinheit” hervorgerufen.

            Nazis waren Säkulare “Atheisten”!

            1945 sind 90-95% der Deutschen Christen gewesen (je zur Hälfte katholisch/evangelisch). Deutschland wird nicht Islamisiert, sonder Säkularisiert und heute sind über 50% der Deutschen Säkulare “Atheisten” (in Ost-Deutschland sind es sogar über 80% Säkulare). Deutschland/Europa wird heimlich Säkularisiert – und damit die Christen weiterschlafen, hält man denen die Islamisierung unter die Nase.

            Alle Zahlen über Moslems in Deutschland/Europa sind gefakte. In den Statistiken FALLEN alle die aus einem Muslimischen Herkunftsland kommen, in die Statistik der Muslime rein. Aber mindestens 50% die aus einem Muslimischen-Herkunftsland kommen sind “Christen, Atheisten oder anders Gläubig……….” !

            • Demnach seien Nicht-Christen Faschisten? Was für eine verdrehte Logik.

              Es ist umgekehrt. Die nord-westlichen weltimperialistisch terrorisierenden Machtmissbraucher täuschen Trennung von Staat und Kirche vor.

              Um Moral und Ethik verstehen und praktizieren zu können bedarf es nicht der in sich multikomplex widersprüchlichen und schizophrenisierenden Bibel. Im Gegenteil.

              Ich bin NICHT ‘Charlie’.

              Ich bin gut begründet religionsfrei und parteilos – deswegen aber NICHT ‘Charlie’.

              • These – Antithese – Synthese , so geht das Spiel der Hochfinanz .
                Die Bauern (Buerger) verlieren gerade ihre Deckung im Nebel der Feindlichkeit .
                Es fuehrt der Politker Hand in Hand mit den Priestern , gelenkt von Kapital und MSM das Volk wieder zur Schlachtbank.

              • Wo habe isch denn geschriebe, das alle Säkularen Faschisten sind? Habe nur gesagt, das aus den Reihen der Säkularen entstehen Faschismus wesentlich gefährliche ist, als heutige Religionen (siehe die letzten 100 Jahre – Hitler, Stalin, Mao, Pol Pot usw……… !).

                Ja, alle nicht Religiösen Menschen “die radikal/rassistisch” über anderen Religionen und Fremden herziehen, sind “Faschisten”.
                (aus der Säkularen heraus, ist das “FASCHISMUS”….. und außerdem haben Säkulare/Humanisten die Rassentrennung “Faschismus” erfunden “Eugenik und Dysgenik”, und Nazis haben es Perfektioniert “Rassenhygiene und Blutreinheit”!)

                Wer hat denn die Welt in die heutige Lage versetzt, na wer wohl…… “die Säkularen!”

                Die Perversion heute in Deutschland/Europa, kennt keine Grenzen mehr: Wer die Mehrheit in Deutschland/Europa stellt “die Säkularen”, der gibt auch die Richtung an, wie Pervers die Gesellschaft werden soll.

                Lauter Geile Menschen, Titten und Ärschen in den Medien, bei Karnevals und Straßenfeiern – mit Ketten und Tangas durch die Straßen ziehen usw………………
                (das sind die Werte, die heute “Säkulare” verteidigen – habt ihr auch alle Deutschen gefragt, ob sie das auch so haben wollen?!)

              • Alle müssen miteinander Leben lernen:

                Geile Menschen, Titten und Ärsche, Ketten und Tangas, Kiffen und Saufen, gehören in die eigenen vier Wende hinein (sagt doch niemand, das man das nicht darf………) – und Ost-Europäische Frauen in Deutschland/Europa gehören nicht ins Bordell und an Straßenecken.

                Man kann die Perversion unendlich weiter aufzählen – und wer, wer hat das wohl zu verantworten ………. rischtiäsch “die Säkularen”!

                Das durch Prostitution die Vergewaltigungsrate zurückgegangen ist, ist auch ein Märchen (Statistisch immer gleich geblieben… mal etwas mehr mal weniger !) – und wer, wer wohl hat uns das Märchen mit der Prostitution und Vergewaltigungsrate erzählt…. rischtiäsch, “die Säkularen”!

                Reiten in Bordells und an Straßenecken, ist absofort verboten!

              • Bin religionsfrei und parteilos.

                Dennoch kein Vertreter oder Befürworter von kriminell unbeschränktem Kapitalismus, daraus resultierendem Weltimperialismus, Krieg, religiösen Beleidigungen, Prostitution, Pornoindustrie und sexuellen Identitätsstörungen.

                Du verwechselst Säkularisation mit liberalistischem Individualismus.

                Dein Problem.

              • Das hier war ein paranoid-schizophrener, dazu ein gefährlicher Faschist:

                …Nach dem „Anschluss“ Österreichs (1938) verkündete Hitler in Wien: „Ich glaube, dass es auch Gottes Wille war, von hier einen Knaben in das Reich zu schicken, ihn groß werden zu lassen, ihn zum Führer der Nation zu erheben“…

              • Nenne mir nur eine einzige Person, der vorher in ein Gebetshaus geht und betet (Kirche, Moschee usw…) und dann an der Börse zockt oder Waffen in die ganze Welt verkauft – oder beides gleichzeitig tut. Danach zieht er sich das weiße Zeug durch die Nase und rutsch über die Frau drüber, die nicht seines ist. Und, kennsscht du da jemanden?!

                (die Säkularen rutschen mit allem und jedem – überwiegend die Säkularen – da gibt es keine Grenzen, meistens – gibt ja niemanden, bei dem man sich verantworten muss……..)

                Zionisten sind keine religiösen Menschen, da bin ich mir 100% sicher. Sie benutzen alles und jeden, auch die Juden. Juden regieren Israel nicht, sie veralten es nur für Zion!

                Im Grunde sind Zinsen in allen 3 Weltreligionen verboten. Israelische Banken dürfen keine Kredit mit Zinsen an Juden vergeben – wusstet ihr das?

                Richtisch, wenn es der Weiße Man tut, dann sind sie kranke “schizophrener usw…” . Wenn es ein Moslem ist, dann ist es ein Terrorist. (Norwegen, Breivik – auch krank gewesen und kein Terroist)

              • Da gibt’s einige zu nennen, beispielsweise in den ‘Parlamenten’.

                Die von dir genannten Perversionen wurden und werden von den MSM verbreitet und von Politikern undemokratisch zwangsinstalliert, als normal.

                Zumindest hab ich da nicht wählen, oder darüber entscheiden können – du etwa?

                Und natürlich war das Drittreichsregime nicht nur krank, sondern kriminelles Terrorregime, die Zionisten sind da ganz ähnlich.

  3. Wegen dieser Folterdarstellung eines solchen Hippys habe ich schon als Kind beschlossen aus diesem Verein auszutreten, sobald es mir möglich wäre. Ich fand das immer ekelhaft!!!

    Ich habe es bislang nie bereut. Das Leben ist seither so schön, ohne diesen Mummenschanz.

  4. Und jetzt???
    Was soll das jetzt sein, eine Provokation?
    Ich bin Christ und das stört mich jetzt überhaupt nicht. Ich finde es noch amüsant.

  5. Sich über soetwas aufzuregen oder Menschen zu töten ist in einer zivilisierten Gesellschaft und Zeit nicht von Nöten, wir stehen doch über soetwas. Liegt das daran das die Christen 700 Jahre im voraus sind und ihre Lehrjahr hinter sich haben. Im jüdischen Kalender wird das Jahr oder Tewet 5775 geschrieben da hat man halt schon mehr in den Köpfen.

  6. Es gibt den unterschied zwischen Christen und Katholiken —-letztere beten zum Papst und Antichrist. Wenn man bedenkt das das Papstum 632 n.Chr. den Koran geschrieben hat und der Papst heute auf den Koran schwört (wie alle Logenmitglieder)

  7. fake Nachricht….Muslime würden so etwas nie tun, weil wir Jesus (Friede sei auf ihn) lieben. Bitte klopft an der nächsten Tür bei den Juden an, da seid ihr eher richtig.

  8. was ist stärker, die leitung ein teil von etwas größerem zu sein, als man selbst
    oder das ego, das wird alles endscheiden.

    Ist die menschheit bereit vom zerstörerischen ich zum gesamtheits bewusstsein zu wechseln.

    Wer nur fanatisch seinen glauben verteidigt, bzw was er als das einzigwahre ansieht , steht alleine. Weil diese niemals eine Gesamtheit und Zusammenspiel aller Energien und der Natur respektieren würden.

    Erst wenn dieses überwunden ist, bekommen die Menschen ihre Hellsicht und Selbstheilungskräfte und Schöpfungskraft wieder. Für Ego wesen kann man dieses nicht zulassen, zu große Gefahr des Machtmissbrauchs. Der Mensch richtet so schon genug Schaden an.

    Dieses wurde eingeleitet, wer sich anpassen kann wer nicht, hängt alleine von jedem selber ab, es gibt keinen Plan dafür. Tue dieses oder jenes, es hängt alleine davon ab, wodrauf man seine energien lenkt, dieses wiederrum ist jedem selbst überlassen . Dieses ist ddie einzige wirklich freie entscheidung die jeder für sich selber treffen muss.

  9. kleiner zusatz blickwinkel

    Einer der als gesamtheit handelt wägt erst ab, was seine taten bedeuten im bezug auf alle lebewesen die sich diesen lebensraum teilen. Egos formen alles nach ihren Maßstäben, egal was dabei vernichtet wird……

    Das wohl eines einzelnen wiegt weniger als das wohl vieler, in diesem lebensraum ist es genau das gegenteil der fall. Aus ego handlern werden immer instinkt handler, dann ist die 666 auf jedem bar code gar nicht so falsch in der bedeutung.

  10. @olli

    wolltest damit jetzt sagen , alle religions untreuen verfallen noch stärker dem sittenverfall.

    Also niemand behauptet religionen sind bullshit in dem Sinne, nur was draus wurde, es wird alles nur noch missbraucht.
    zb die Dimensions stufen erklärung der Kaballah ist übernommen von Fremtländern, hat mit der wirklichen nix zu tun. Steht so dort.
    Wie beweißt man jetzt , was stimmt was stimmt nicht, was fühlt sich richtig an, was falsch………, jeder mensch hat normaler weise die dualität und einen gesunden gerechtigkeitssinn in sich + umwelt, formt sich dadraus das induvidium.

    Aber jetzt zu sagen du bist christ weil du hier gebohren bist, du bis moslem kommst ja aus dem mittleren osten , du chinese du buddah, du jude du talmut……, ist bullshit, es solle jeder für sich selber wählen. Sowie viele reiki new age und anderen dingen folgen.

    Ich zb mag die alten Lehren, Veden, Asen usw. Befasse mich viel damit.
    Davon gibt es nur noch wenige, weil man diese Lehren nicht will, die decken automatisch auf was falsch läuft hier auf dem blauen planeten…..

    NAtürlich ist den Zios nix heilig, so gehen die ja auch mit allem um, kein respekt vor irgentwas. Das geht gar nicht !!! Das zerstört den Lebensraum.

    Das es zinslose gebiete gibt ist kein geheimnis. Sogar hier, Ausländer bekommen zum bauen auch fast zinslose Darlehen war schon immer so unfair, deutschen müssen blechen ohne ende.

    WIR LEBEN DERZEIT IN DER ENDZEIT DER FREMTLÄNDER GESTEUERTEN ERDE; SOBALD SICH DAS ÄNDERT; ÄNDERT SICH ALLES ANDERE MIT !

    TALMUT; CHRISTENTUM EV KATH; KORAN; SIND ALLES FREMDLÄNDER RELIGIONEN; DIE WERDEN VERSCHWINDEN………. SO ODER SO: DIE RECHNUNG DER TATH BRUDERSCHAFT GEHT NICHT AUF

    was ist die tath bruderschaft

    Die 12 Räte der Tat:
    KRYON – ADAMEA – ELIAS – SINAS – ENGEL CHAMUEL – ENGEL DON´ADAS – ERZENGEL MICHAEL – SONNENGOTT RA – KUTHUMI – LAOTSE – TOTH DER ATLANTER – QUADEK
    plus JESUS CHRISTUS & MUTTER MARIA

    mutter maria gehört auch wieder zur Edda, die bibel und Edda haben Paraellen sind aber eigentlich grundverschieden. Die Edda ist auch fast verschwunden !!!

    Aus der Edda(hyboräer) wurden die 3 heutigen verändert kreirt. Das zu den Religionen……., alles absichtlich veränderter Mist aus 2 alten GrundLehren
    der Ansiedler. Der wahre Buddimus ist näher an den grundlehren als alles andere.

    Damit diese übernommen werden, wurden die bibliotheken des alten wissen fast alle zerstört von den zios. Die Bildsprache der Maya ist deutsch, gibt auch im i net dinge dazu. Die umkonvertierung dieses lebensraumes zu einer fremtländer kollonie hat nicht funktioniert, man wird ihnen die erde bald einfach wegnehmen,
    suche nach inhald der himmlischen verträge, Asen Fremtländer regulierungen.

    Wer suchet der findet……., dadrum gehts hier im lebensraum, die fremtländer zerstören lieber alles durch fehlgeleitete menschen, als es an die terraformer zu verlieren.2018-23 ist übergangszeit, bis dahin wirds immer schlimmer hier auf der erde.

    Wenn ihr alte Profezeiungen verfolgt, werden zb diese megademos zum bürgerkrieg führen und russland “europa” auf dem silbertablett präsentieren. Kommt es nicht dazu, zum globalen Bürgerkrieg, ist die zeitlinie durchbrochen und alles würde sich zb ändern. Sind die menschen so leicht zu berechnen ?!

    Wir alle hier werden dieses miterleben, derzeit ist die erde in einer zeitschleife, deswegen kommt jedem es so vor als rase die zeit nur so, um die übergangszeit gering zu halten, weil es die schlimmste wird.

    sry bissel weit ausgeholt

    • #######wolltest damit jetzt sagen , alle religions untreuen verfallen noch stärker dem sittenverfall.##########………..
      “Ja, das tun sie…. PUNKT”

      Ist Wissenschaftlich bewiesen, das überwiegend Kinder Säkulare Eltern, bei Kiffen, Komasaufen, Straßenverkehr uvm. umkommen. Ist auch bewiesen, das Dispersionen, Mobbing, Unkameradschaftliches Verhalten, Sittenverfall uvm., überwiegend ein Problem der Säkularen Gesellschaft ist. (Antidepressiva ist glaube ich, das meistverkaufte Medikament in der Westlichen Welt………)

      Unsere Politiker sind leichter dem Sittenverfall und Unmoralischem angeboten ausgesetzt: Ist ja nichts dabei, etwas Sittenhafttees und Unmoralischen zu tun, weil, weil es “JEDER” tut. (gab ein Video auf Youtube, das ein Professor auf dieses Problem in der Westlichen Welt hingewiesen hat……)

      Das tut leider jeder in der Gesellschaft mittlerweile, vom kleinen Mann bis zu dem ganz großen:
      – Schließt du ein Vertrag ab oder lässt es ändern, wirst du beschissen!
      – Gibst du dein Auto in der Werkstatt ab, wirst du beschissen!
      – usw…….
      (und wenn du nicht bescheißt, wirst du deinen Job los – und deswegen verfallen immer mehr Menschen in Depressionen oder Mobben sich gegenseitig kaputt…………..)

      Guck, du hast auch ein mächtiges Problem mit deinem “Veden und Asen” – was haben die dir denn erzählt über Ausländer und zinslose Darlehen
      (dein Problem mit dem Ausländer und den Darlehn, verstehe isch net….).

      Du hast gesucht und gefunden, das dir “Veden und Asen oder der Ansiedler und Buddhismus” dir erzählen, das Religion nur Mist ist.
      Guck mal, Isch oder Andere suchen nach “Veden und Asen oder der Ansiedler und Buddhismus” und finden heraus das es nur Mist ist.
      – Wer nach Mist sucht, der findet ganz bestimmt sehr viel Mist!
      – Suchen nach Mist, ist nicht des Rätsels Lösung!

      Krankhaftes verhalten ist immer gefährlich – bei Religionen, Atheismus und auch dein “Veden und Asen oder der Ansiedler und Buddhismus”.
      (Faschismus und Rassismus, Verfeindschaften unter Religionen, Bilder von Mayas und Terraformen, kann Gesundheit gefährdend sein…….)

      Buddhismus, dazu fällt mir auch was ein: Buddhismus soll nur zu einem Zweck entstanden sein, um die Schreckensherrschaft unter den Christen, den Christen heimzuzahlen. Die Christliche Welt unterwandern und Christentum ein ende bereiten. Hatte isch mal irgend wo aufgeschnappt – weissch net ob´s stimmt?!
      (wer sucht, der fi-endet………….)

      PS: Ja, wir befiden uns an einem Wendepunkt – mal sehen, wohin uns das hinführt…………………

      • Na, wenn’s nach dir ginge in’s tiefste Mittelalter.

        Das aber ist keine Lösung.

        Es braucht natürlich eine gesunde Staatsgrundlage (klare soziale, umweltschützende, mainstreammedial korrekte Normen und Regeln), die auf internationale Wirkung ausgerichtet ist.

        Deine speziellen Themen beispielsweise hinsichtlich der Bemängelung fragwürdigen sexuellen Verhaltens würden sich dann auf ein ertragbares Maß reduzieren, dürfen also nicht politisiert werden: die Bevölkerungen kommen mit so was schon immer alleine klar, das ist ein natürlicher Prozess. Politisierung solcher Angelegenheiten zerstört den natürlichen Prozess.

        Übrigens ist das was gerade global stattfindet (‘Wendepunkt’ – Selbstisolierung der Staaten der USA und der EU durch deren vollständig paranoide Regimes, die bloß ein siebtel des Territoriums, der Ressourcen und der Menschheit ‘kontrollieren’) auch ein natürlicher Prozess, der daraus resultiert, dass von den vollständig paranoiden, kriminell unbeschränkt kapitalistischen, weltimperialistisch terrorisierenden, genozidal mentalisierten nord-westlichen Demokratievernichterregimes die Entwicklung des natürlichen Prozesses verhindert wurde.

        • Gucks du, was rauskommt, wenn du nach “Buddhismus Hakenkreuz” goockelst.

          Hey, vielleicht ist wirklich was dran, was Buddhismus und die unterwanderung der Christliche Welt angeht.

          (kann gut möglisch sein, das Zion, Buddha und Vatta-Nazzi zusammengearbeitet haben – isch weissch esch net?!)

          • PS: bisschen vorsichtig mit Verschwörungstheorie/praxis umgehen, soll welche gegeben haben, die verrückt geworden sind – auf die Dosierung achten!

            (nützt niemanden etwas, wenn anfangen alle verrückt zu werden……….!)

          • Musst Du genau hin gucken:

            Beim buddhistisches “Hakenkreuz” zeigen die Haken in die jeweils entgegen gesetzte Richtung – und das gültet nicht !!!

            Ist in Deutschland vermutlich nicht einmal verboten, weil religiöses Symbol.

  11. das ist leider falsch, das hakenkreuz ist in allen facetten verboten, (Swastika)
    genannt, sowie auch einige runen aus dem runensystem. Sowohl links als rechts drehend, rund (Thule) oder eckig ……..

    falls es jemanden intressiert, wer es genauer wissen möchte

    http://www.verfassungsschutz.de/de/oeffentlichkeitsarbeit/publikationen/pb-rechtsextremismus/broschuere-2015-04-rechtsextremismus-symbole-zeichen-und-verbotene-organisationen

    viel wichtiger wäre warum, hitler nazi deutschland war nur der aufmacher des verbietens, aber was verbindet denn das deutsche volk mit einigen dieser zeichen….., da liegt der eigentliche hase begraben………

    warum beschützen im 2 wk die gelbkappen(höchste abt budda tibet) die deutschen und den portalgang…………

    macht euch schlau dadrüber und ihr kennt die wahrheit

    Arier ist zb eine bewusstseinsstufe, hat mit blond blauäugig sehr wenig zu tun, aber mit veranlagten genen schon………, die 2 schöpfungen die göttliche und die fremtländer schöpfung, hat sehr viel damit zu tun.

  12. als verständniss, das fadenkreuz oder auch Keltenkreuz (germanensymbol ) ist zb auch verboten, dieses nutzte hitler aber nicht, alles was zum ursprung zurückführt wurde verboten, zur wahren identität eines deutschen.

    genauso wenig ist christentum eine deutsche religion und auch kath. nicht.
    Das ist mordernes fremdländer judentum, nichts anderes…….

    • Vergackeiert hier nicht jeden und allen. Das Hakenkreuz ist Buddhas Zeichen. Hochrangige Nazi-Offiziere sind zur Buddha gegangen, haben das Hakenkreuz gesehen und “nur” andersrum übernommen (das weiß jeder…….!).

      Also ist doch was dran, das Buddha, das Christentum auslöschen will.

      Wieder was dazu gelernt “FREMDLÄNDER”: “Die Christen sind fremde in Deutschland………. “!

      Wusstet ihr, das zehntausende jüdische Soldaten unter Hitler gedient haben – Juden haben Juden umgebracht!

      Zion, Buddha und Germania wollen Fremdländer auslöschen:

      – Zion, Buddha und Germania pinkeln gegen die Kirchenmauer und dann sagen sie “die Moslems waren das”.

      – Zion, Buddha und Germania verbieten das Kreuz in den Schulen und öffentlichen Einrichtungen und dann sagen sie “die Moslems waren das”.

      – usw……….

      Irgend etwas stimmt mit euch nicht, ihr seid gegen Kapitalismus und gleichzeitig spaziert ihr mit Zion und Buddha und wollt was machen – Fremdländer “Christen” auslöschen.

      Lässt sich aber auch erklären: Gemeinsame Interessen mit Zion und Buddha – erst mal die Fremdländer loswerden und dann sehen wir weiter “BIG GERMAIA?!” (Groß Gottlose Gesellschaft!) .
      (Germaia: “Rassenhygiene und Blutreinheit” – Patriotische Europäer “Eugenik und Dysgenik”………)

      • @OLLI,
        zur deiner sehr oberflaechigen Ansicht des Buddismus kann ich dir versicheren das du da in einem tiefen Brunnen stehst.
        Das Hakenkreuz der NS ist von Hitler persoehnlich ausgewaehlt worden . Inspiriet hat ihn dazu die Granitsaeulen vom Stift Lambach , wo am Kapitel an jeder Saeule jeweils 4 romanische Hakenkreuze erhaben ausgearbeitet sind .

      • 1) Zitat @OLLI” Vergackeiert hier nicht jeden und allen. Das Hakenkreuz ist Buddhas Zeichen. Hochrangige Nazi-Offiziere sind zur Buddha gegangen, haben das Hakenkreuz gesehen und “nur” andersrum übernommen (das weiß jeder…….!).”

        Vergackeier dich selber und verdreh nicht die Dinge. Jeder weiß, dass im vorigen Jahrhundert das Hakenkreuzzeichen vom deutschen weltimperialistisch terrorisierenden nazifaschistischen Regime zu seinen unmenschlichen Zwecken missbraucht wurde.

        2) Zitat @OLLI: “Irgend etwas stimmt mit euch nicht, ihr seid gegen Kapitalismus und gleichzeitig spaziert ihr mit Zion und Buddha und wollt was machen – Fremdländer “Christen” auslöschen.”

        Es wird Zeit, dass du aufhörst die Dinge zu verdrehen, verwirren wollende Provokationen zu schreiben: Ich für meinen Teil bin gegen kriminell unbeschränkten Kapitalismus,gegen Zionismus, nicht aber gegen Religionen (wenn sie denn nicht wie beispielsweise von weltimperialistisch terrorisierenden nazifaschistischen Regimes missbraucht werden) und will keine “Fremdländer Christen” auslöschen und bin ganz sicher für Religionsfretheit, wozu auch die Option gehört nicht nur die Religion wählen zu können, sondern auch wirklich religionsfrei sein zu können.

    • Für China und Indien ist die Swastika ein gutes Zeichen und kein schlechtes Zeichen, deshalb trennen China und Indien auch die vom weltimperialistisch terrorisierenden nazifaschistischen deutschen Terrorregime zweckentfremdete, missbrauchte Swastika von ihrer Swastika.

      Ebenso wird in den nord-westlichen Staaten Yin Yang gern missinterpretiert.

      Nicht Dualismus, nicht Gegensätzlichkeit – ist der fortpflanzende Sinn der universellen polaren Natur. Und genau das ist auch die wirkliche hintergründige Bedeutung des ursprünglich chinesischen (!) Zeichens Yin-Yang.

      Es hilft Geschichte umfangreich anzusehen, und erst dann Behauptungen auszugeben, um ernst genommen werden zu können.

      • @AJB,
        hehehe ,manche wollen oder koennen nicht hoeren . Aber genau solche braucht die EU-Junta fuer die Durchsetzung ihrer Imperalistischen Ziele ,so sieht es aus das Gedankengut der zukuenftigen Verfechter der “wahren Demokratie ”

        Demokratie ist niederknueppeln von dem Volk , durch das Volk fuer das Volk

  13. Für mich sieht das Hakenkreuz aus, wie das Christuskreuz mit gebrochenen Flügeln………. PUNKT.

    Zion, Buddha und Vatta-Nazi “Garmania” wollen den Fremdländern “Christen” die Flügel brechen.

    Hey, das mit dem Fremdländern “Modernes Fremdländer Judentum = Christen” kommt nicht von mir, kommt von einem Garmania……. PUNKT.

    (ihr Zions, Buddhas, Gamanias habt doch mächtig einen in der Schraube locker, habt ihr……… !)

  14. Ich hoffe das ich nicht recht habe, aber alle Zeichen deuten darauf hin, das ich recht haben könnte: Vatta-Nazi hat gegen wem Krieg geführt, gegen ganz Europa “gegen Christen = Fremdländer”.

    (damals war Europa zur 90-95% Christlich, heute sind 50% in Europa Säkulare – Vatta-Nazis Traum geht in “Erfüllung”………….. )

    Bald haben wir in Deutschland nur noch Hakenkreuz und Buddha Statuen………..

5 Trackbacks / Pingbacks

  1. Weltpolitik und Gartenzwerge » Islamisten schlagen zurück, Karikatur-Dschihad jetzt mit Jesus Hampelmann (Hampelus)
  2. News 19.01. 2015 |
  3. Lapsus Calami Preis (LCP) der Woche Nr. 2 | Olaf Stumm
  4. Anschlagsdrohung gegen QPress | Olaf Stumm
  5. Islamisten schlagen zurück, Karikatur-Dschihad jetzt mit Jesus Hampelmann (Hampelus) | Grüsst mir die Sonne…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*