Die MH17 Propagandaschlacht eskaliert, Putin muss weitere Flieger vom Himmel holen

Ki-View: Natürlich wissen wir, dass Kriege allzeit nur für gute und gerechte Sachen geführt werden, sonst würde doch niemand die Waffe in die Hand nehmen und auf seinen Nachbarn schießen. Auch wenn es mal gegen das eigene Volk geht, so wie jetzt in der Ukraine, sind wir gehalten uns daran zu gewöhnen. Die Menschen in der Ost-Ukraine haben ebenso wenig Recht gegen die Herrschaft aufzumucken wie im Rest der EU. Man ist versucht, die Ukraine als besseren Testballon für die EU zu betrachten.

malaysia Airline Boeing 777 ukraine attack lies and conspiracyWenn künftig (nach EU-Norm) alle Europäer erst einmal ein Volk sind, per Verordnung sozusagen, dann kann es nicht angehen, dass sich da einzelne Grüppchen (oder Völker) aus diesem Zwangskollektiv verabschieden wollen, nur weil sie beispielsweise eine andere Sprache sprechen oder sie sich ethnisch einem anderen Volk zugehörig fühlen, welches es per Definition gar nicht mehr gibt. Die andere Sprache kann man schließlich verbieten, dann sollte das Problem behoben sein. In Zeiten einer optimierten Massenmenschhaltung kann man auf derlei Befindlichkeiten keine Rücksicht mehr nehmen. Dafür wird jedermann Verständnis entwickeln und am Ende auch billigen, dass man eine solche Herde auch mit Waffengewalt zusammenschießenschweißen darf, wie man es mustergültig nun in der Ukraine vorführt.

Wenn in einem solchen Konflikt dann zivile Passagiermaschinen abgeschossen werden, was zwar nachweislich nicht versehentlich passierte, sollte man dem Ableben von rund 300 Menschen keine zu große Bedeutung beimessen, es sei denn man wollte den Konflikt unbedingt noch weiter eskalieren oder dem Krieg gegen den Terror wieder ordentlich füttern. Wer sollte so etwas auch wollen, daran kann ja kein vernünftiger Mensch Interesse haben? Ok, vernünftige Menschen gibt es in diesem elenden Spiel natürlich kaum, man möchte uns aber vermitteln, dass es die doch noch gibt. Von den Toten redet ohnehin niemand mehr, sondern nur noch davon, ob Putin oder die Terroristen nun direkt oder indirekt dafür verantwortlich sind. Wobei die Worte Putin und Terrorist in wenigen Wochen dieselbe Bedeutung haben werden, eines der notwendigen Zwischenziele solcher Maßnahmen. Echte Freiheitskämpfer gibt es derzeit auch nur noch in Syrien (von den USA und Saudi-Arabien bezahlt) und die mehrheitlich russisch sprechenden Terroristen in der Ost-Ukraine sind natürlich eine echte Bedrohung für den (ge)rechten Sektor in Kiew.

Aktuell ist Russland massiv vorgeprescht, um in diesem Glaubenskrieg nicht ins Hintertreffen zu geraten, quasi die vorderste Frontlinie halten zu können. Der beigefügte Streifen ist Beleg für diese ekelhaften Manöver, den Menschen in aller Welt ein X für ein U vorzumachen, obgleich alle Welt weiß das Putin die Schuld an den Vorkommnissen trägt. Darüber hinaus versuchen sie in ganz perfider Weise den Putin aus der Schusslinie zu Lawrowieren, während USA und EU ihn gerade weiter dahin schieben. Dabei wissen wir doch schon seit wenigen Momenten nach der Niederkunft der Passagiermaschine zuverlässig von unseren amerikanischen Freunden, dass es Putin war. Nur kurz nach dem Abschuss, die Leichen waren nicht einmal erkaltet, wurde schon nach Sanktionsverschärfungen gegenüber Russland geschrieen, was mit den gesicherten Hintergrunderkenntnissen nur zu verständlich ist. Das sich im Verlauf einer so dramatischen Geschichte nicht nur der Balkan biegt die Balken biegen, sondern zuweilen auch schon mal eine Boeing 777 bis zum Bersten, belegt das beigefügte Bildnis einer bockenden malaysischen Maschine. Die Wahrheit liegt übrigens noch weit unterhalb der MH17 Trümmer begraben und spielt in dieser Geschichte auch keine Rolle, wenn überhaupt, dann eine vielleicht eine völlig abstruse Nebenrolle.

Nun haben die bösen Russen, vermutlich auf Anweisung dieses Putin, ein paar Militärs ins Rennen geschickt,  ein Propaganda-Aufkläungsvideo produziert in dem Fakten suggeriert werden, die einfach deshalb schon keine sein können, weil sie nicht von den USA stammen. Wir wissen seit Irak / Afghanistan, dass nur die Weltpolizei (USA) selbst über die uneingeschränkte Wahrheit verfügt und auch über die medialen Mittel diese korrekt zu verbreiten. Nochmal, sie verfügen euneingeschränkt darüber. Wer will sich hier schon blöde russische Propagandasendungen ansehen, wo wir selber doch über so hellsichtige Nachrichtensender verfügen, die beispielsweise schon 20 Minuten vor dem Einsturz des World Trade Center 7 im Jahre 2001 dessen Zusammenbruch vermelden konnten. Solche tollen Nachrichtensender haben die Russen nicht, die schlafen diesbezüglich noch immer auf den medialen Traum-Bäumen.

Zwar haben auch die Amis genügend Aufklärungstechnik in der besagten Region verfügbar gehabt, womöglich konnte der Abschuss auch erst erfolgen als ein US-Satellit in Position war. Wäre die Satelitenbahn eine andere, hätte es sicher auch eine Maschine früher oder später treffen können, wegen der Doku. Eine korrekte Bearbeitung des US-Materials gestaltet sich offenbar zeitintensiver als geplant und ist noch nicht abgeschlossen. Dieses Zeitfenster haben jetzt die Russen für ihre Propaganda genutzt und ganz schnell ein Radar-Märchen produziert, siehe beigefügten Film, welches das Militär nun der ganzen Welt vorführen durfte, die das gar nicht sehen will. Insbesondere der Westen wird es aus ideologischen Gründen nur sehr ungern weiter verbreiten, weil es mit der eigenen Wahrheit kollideren könnte. Weil Putin aber böse ist, müssen wir davon ausgehen, dass das russischen Material längst vorproduziert war. Die USA konnten ja nicht mit dem Abschuss einer Zivilmaschine durch die Russen rechnen und müssen jetzt erstmal zutreffendes Material produzieren.

Feind BIld Putin Ukraine ist schuld Propaganda Schlagzeile qpressSo ganz scheint die kyrillische Rechnung dennoch nicht aufgegangen zu sein. Zwar hat die ukrainische Flugsicherung, ganz im Sinne der Russen, eine Verlegung der Flugroute nach Norden angeordnet (wurde von den Piloten auch befolgt), aber dann haben diese Amateure die Maschine einfach viel zu früh abgeschossen. Der neuen Route nach zu urteilen, hätte die Maschine auf russischem Boden abstürzen sollen. Bei der alten Route wäre sie allenthalben ins Schwarze Meer gestürzt, all die schönen Effekte nebst Beweismaterial wären schlicht abgesoffen und sofortige Schuldzuweisungen kaum mehr möglich gewesen. Vermutlich werden wir jetzt alle in der Ost-West-Propagandaschlacht unseren Verstand verlieren, sofern wir überhaupt noch einen haben.

Putin als Batman fuer die NATO neues FeindBILD Ersatz fuer TerrorAuch die Dramaturgie darf natürlich nicht fehlen, sonst würde es uns ja vor der Glotze langweilig werden. Vielleicht lassen sich die Amerikaner deshalb solange mit ihren Wahrheiten bitten, um den Spannungsbogen nicht versiegen zu lassen. Ferner wird Putin in der Ukraine unbedingt weitere Passagiermaschinen vom Himmel ballern müssen, um endlich einen erfolgreichen Eskalationsversuch platzieren zu können. Oder aber wir bekommen noch ganz anderen Horror geboten. Nur an ein Ende der Eskalationsversuche sollte niemand glauben, wäre das einzig unrealistische Szenario in diesem Tohuwabohu. Wir warten stündlich auf weitere Horrormeldungen der FeindBILD, die die Schuld Putins substantiell untermauern. Den Dritten Weltkrieg kann man schließlich nicht grundlos vom Zaun brechen, der braucht ein würdiges Vorspiel für die späteren, unverzichtbaren historischen Schuldzuweisungen.

Die MH17 Propagandaschlacht eskaliert, Putin muss weitere Flieger vom Himmel holen
31 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Über WiKa 1189 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Massen-Medien selbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören.
Kontakt: Webseite

18 Kommentare zu Die MH17 Propagandaschlacht eskaliert, Putin muss weitere Flieger vom Himmel holen

  1. Hat eigentlich noch Niemand bemerkt, daß der 3. Weltkrieg bereits im Gange ist?
    Es kracht doch schon an allen Ecken. Fehlt doch nur noch der richtig fette Bang,oder was?
    Bedenke wie immer – Der Sieger schreit die Geschichte.

  2. Bravo! Bester Kommentar den ich bisher gelesen habe! Ist leider genau so!

    3. WK, wir kommen! Mal sehen, was die Blödzeitung dann schreibt, wenn eine Atombombe auf Berlin niedergeht!

  3. Also die Einschusslöcher der Wahrheit über den Abschuss der Maschine kommen der Ukraine immer näher:
    http://timesofindia.indiatimes.com/india/Air-India-flight-was-90-seconds-away-when-missile-struck-Malaysia-Airlines-Flight-MH17/articleshow/38702536.cms

    Und hier warum USA zögert, weil nun in Zugszwang, aber vorher zuerst natürlich noch eine Lüge verbreitend:
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/22/abschuss-mh17-usa-zoegern-mit-veroeffentlichung-von-satelliten-bildern/

    Der Schuss der Putin basher wird nun hinten hinaus gehen. Aber wohl gesagt ich bin kein Freund von Putin. Auch er spielt das Spiel der NWO-Elite, aber er spielt es mit Verstand, deshalb ist er schwer fassbar. Wohlgemerkt etwas aus der Geschichte: Russland wurde schon versucht Militärisch zu schlagen, misslang aber…..

  4. Also die Einschusslöcher der Wahrheit über den Abschuss der Maschine kommen der Ukraine immer näher:
    http://timesofindia

    Und hier warum USA zögert, weil nun in Zugszwang, aber vorher zuerst natürlich noch eine Lüge verbreitend:
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/22/abschuss-mh17-usa-zoegern-mit-veroeffentlichung-von-satelliten-bildern/
    .indiatimes.com/india/Air-India-flight-was-90-seconds-away-when-missile-struck-Malaysia-Airlines-Flight-MH17/articleshow/38702536.cms
    Der Schuss der Putin basher wird nun hinten hinaus gehen. Aber wohl gesagt ich bin kein Freund von Putin. Auch er spielt das Spiel der NWO-Elite, aber er spielt es mit Verstand, deshalb ist er schwer fassbar. Wohlgemerkt etwas aus der Geschichte: Russland wurde schon versucht Militärisch zu schlagen, misslang aber…..

  5. Medien lügen über die große Mahnwache und Flug MH17
    BERLIN FRIEDENSDEMO ELSÄSSER REDE TEIL 2, 19.7.2014
    https://www.youtube.com/watch?v=3VUsmqdBJ5c
    Redner Oliver Janich, nach Elsässer: … alle Regierungen lügen, alle Regierungen abschaffen…
    Dem habe nichts hinzuzufügen 🙂

    Macht Euch insbsondere bei den 3 nächsten Links einen eigenen Reim darauf, wie das zusammenpassen könnte. Ich nenne mal nur als Stichwort: Poroschenko. Siehe Link 1 und Link 2. Beim Dritten, nur mal als These, wo man nicht unbedingt teilen muß, indbesondere ohne weitere Hinweise. Wobei das Eine das Andere nicht ausschliessen muß. Ich tendiere allerdings nun schon auch zu möglixcherwreise echte Leichen, die schon zuvor verstorben, zu Tode gebracht. Zumindest nicht an die behaupteten Personen und Geschehnissen. Zu den entwerteten Pässen hatte eine Aufklärerseite, die mir eher als Desinfoseite erscheint, hatte paar wenige Male was dort gelesen, nenne ich nicht… meint u.a. aus Sicherheitsgründen würden Passagiere insbesondere bei Interkontentalflügen ZUSÄTZLICH auch ungültig gemachte Pässe mitnehmen, falls der Richtige verlorengeht, ja genau…looool… lauter ungültige Pässe und möglicherweise auch Gefälschte mit bei und ein Kind hat natürlich auch 2 Pässe zur Sicherheit, das ist das Übliche… ganz klar 😛 ….darunter folgt noch etwas Text das einkopiere

    ZDF: Kleber – Es gibt keinen Genozid
    http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2014/07/zdf-kleber-es-gibt-keinen-genozid.html

    ZDF-Lüge entlarvt
    https://www.youtube.com/watch?v=eMnKlF2gsps

    Die Silikon-Leiche im Wrack des MH17-Absturzschwindels
    http://criticomblog.wordpress.com/2014/07/21/die-silikon-leiche-im-wrack-des-mh17-absturzschwindels/
    Auszug:
    Was gab es bisher sonst noch an Merkwürdigkeiten?

    • Zuerst starben 108 AIDS-Forscher, kurz darauf waren es 6.

    • Die Trümmer von MH17 machen aus einer Flughöhe von 10.000 Metern (33.000 feet) eine groß verstreute Punktlandung auf einem Acker, während die Trümmer von Flug TWA800 (Lockerbie) aus einer Flughöhe von nur 4.200 Metern (13.800 feet) über beeindruckende 190 Quadratkilometer (75 square miles) verstreut waren. Fiel MH17 in einem Windtrichter zu Boden? Eine Minute zuvor glaubte ich noch ganz fest an den islamistischen Lockerbie-Anschlag, so wie 2001 an die islamistischen 9/11-Anschläge.

    • Die Rebellen erlauben keinen Zugang zur Absturzstelle und Rußland hilft, Beweise zu vernichten und in weniger als zwei Tagen gibt es dank eines mobilen DNA-Labors bestätigte DNA-Proben aus England, den Niederlanden, Kanada, Malaysia, Australien, Belgien, den Philippinen, Indonesien und Neuseeland. Jim Stone, Ex-NSA, sagt, es ist als würde Israel nach einem Selbstmordanschlag innerhalb von zwei Stunden die DNA des Selbstmordattentäters bestätigen und sein Wohnviertel mit Bulldozern planieren.

    Ohne Worte:
    http://german.ruvr.ru/news/2014_07_21/USA-kaufen-weiterhin-russische-Raketentriebwerke-Vizepremier-Rogosin-4546/

    Multi-Gift-Pflanzen in USA auf dem Vormarsch
    http://www.keine-gentechnik.de/news-gentechnik/news/de/29480.html
    Textanfang:
    In den USA nimmt der Anteil derjenigen Gentechnik-Pflanzen, die sowohl gegen mindestens ein Herbizid resistent sind als auch mindestens ein Insektengift absondern, weiter zu. Das geht aus Zahlen des Landwirtschaftsministeriums in Washington hervor. Hintergrund: Unkräuter und Insekten sind wegen der massiven Giftbelastung auf Gentechnik-Feldern ebenfalls resistent geworden. Mit weiteren Pestiziden sollen sie in Schach gehalten werden.

    Die sogenannten Stacked Events, also Gentech-Pflanzen mit mehreren Eigenschaften, verbreiteten sich in den letzten Jahren immer schneller, so das Ministerium. Bei Mais machten sie 2014 drei Viertel der gesamten Maisfläche aus (76%), bei Baumwolle 79%. Die übrigen Gentechnik-Pflanzen gehören noch zur älteren Generation: sie sind entweder gegen ein Spritzmittel immun oder produzieren aufgrund eines eingebauten Bakteriengens ein Insektizid…. usw

    ————————————————–

    Folgenden Link hatte ich schon zu anderem Artikel eingefügt, abe ich denke, Es lohnt ein zweites mal und ich empfehle ihn wirklich zu lesen. Es lohnt sich. Auch wenn Er sehr lang ist. Habe selbst erst mit verzögerung komplett “konsumiert”
    Der Westen gegen den Osten
    http://www.goldseitenblog.com/matthias_lorch/index.php?blog=9&title=der-westen-gegen-den-osten-1&disp=single&more=1&c=1&tb=1&pb=1&show_past=1&show_future=1
    Eigentlich unmöglich da nur einzelnes herauszupicken, nach subjektiver Wertung oder gar komplett einzukopieren, da eben so lang… deshalb nur “willkürlich” etwas heraussuche…. klickt es einfach mal an:
    …1)Das Ost- West Theater verschleiert die Geburt der neuen Weltwährung
    2 ) Kommunismus und Kapitalismus oder die Sowjetunion war eine Kreation der USA Banker von Beginn an.
    3 ) Der Ukrainekonflikt
    4 ) China und the New World
    5 ) Die Banker haben ihren neuen Gastgeber gefunden.
    6 ) Kollaps des Dollarimperiums:
    7 ) Die Aussichten:
    8 ) Die amerikanische Bevölkerung als Widerstand

    1) Das Ost- West Theater verschleiert die Geburt der neuen Weltwährung…

    …Leider können sich oft auch oft die scharfsinnigsten Beobachter nicht vorstellen wie tief bereits die Kontrolle fortgeschritten ist
    Die Spannungen im Ost /West sind ein genau ausgeklügeltes Theater.
    Die Unstimmigkeiten zwischen dem Westen und dem Osten, zwischen den USA / Europa auf einer Seite und Russland / China auf der andern Seite, mögen oberflächlich gesehen und in bestimmen Bereichen wahr erscheinen.

    Diese Machtblöcke mögen sich kulturell und auch wirtschaftlich feindlich darstellend gegenüberstehen, aber in den Dingen auf die es ankommt, sind die gleichen Kräfte am Werk.

    Die Weltgeschichte ist seit fast einhundert Jahren vergleichbar mit einem Menschen der zwar zwei Arme und zwei Hände hat, aber nur einen Willen und dieser Wille ist eben die Hochfinanz und die Körperteile sind der Westen und der Osten.

    2)Kommunismus und Kapitalismus oder
    die Sowjetunion war eine Kreation der USA Banker von Beginn an…

    …Dass die russische Revolution von den Banken aus den USA finanziert wurde ist nachlesbar und auch bekannt, dass aber über den gesamten Zeitraum die Sowjetunion von den USA am Leben gehalten wurde, ist für viele neu.

    Allerdings ist es auch kein Geheimnis. Professor Antony Sutton hat in seinem Buch -National Suicide -schon beschrieben ´´Dass die Hilfe der USA für Moskau so kolossal und unverzichtbar war, dass ohne diese der russische Despotismus schnell komplett zusammengebrochen wäre´´

    Diese Fakten werden natürlich nicht an den Universitäten gelehrt, da die Elite nur mit ihrer falschen Geschichtsschreibung ihre Dominanz sicher sein kann.

    Wie auch immer, einige Auszüge über die Geldströme in sie Sowjetunion werden etwas Licht in diese Dinge bringen können…

    …Da die Rockefellers Patente für die Kommunisten ankaufen und so den Sowjets die Massenproduktion amerikanischer Entwicklungen ermöglichen, sind sie mitverantwortlich für den Aufbau sowjetischer Militärmaschinerie. Diese technologische Entwicklungshilfe ist von größerer Bedeutung, als der unmittelbare Verkauf von Waffen….

    …Schon bei der Geburt des neuen Russlands, wie auch im Jahre 2011 war schon Michail Gorbatschow ein Befürworter der neuen Weltordnung,
    Laut Informationen die 1999 öffentlich gemacht wurden gingen die ersten 22 Milliarden des IWF direkt in die Taschen der russischen Elite und deren Politiker….

    …Um auf das Thema zurückzukommen, Putin pflegt kontinuierlich schon seit seiner Machtübernahme seine Verbindungen zum IWF. In 2009 sprach sich Putin sogar für eine Super-Reserve-Währung unter der Kontrolle des IWF aus.
    Der IWF ist das vorherrschende und wichtigste Werkzeug der neuen Weltordnung…

    ….Übersetzung:
    ´´ Kürzlich hatte ich ein Gespräch mit Henry Kissinger. Ich treffe mich mit ihm oft. Ich teile ganz diese unübertrefflich professionelle These dass nahe und vertrauliche Interaktionen zwischen Moskau und Washington speziell in turbulenten Zeiten extrem wichtig sind. ´´
    Putin in ‘Russia and the Changing World 2012…

    …Der Aufbau von China durch die Hochfinanz

    Lassen wir hier noch einmal Professor Sutton zu Wort kommen:…

    …6 ) Kollaps des Dollarimperiums

    Dafür muss der Dollar aber zuerst seinen Reservestatus verlieren und dieser wird zusammen mit dem Euro kollabieren.
    Und hier scheiden sich die Geister, viele denken der Dollar ist das unbezwingbare Währungsprodukt oder die´´ NWO Währung´´, obwohl klar sein müsste dass die 200 Billionen an Komplettschulden der USA durch die Federal Reserve erst entstanden sind um den Dollar -Kollaps sicher zu stellen.

    Die Hochfinanz ist zu keinen Staat oder Volk loyal, wen sie ausgenützt und als Brecheisen benützt haben spucken sie aus.

    Die Zerstörung des Dollars und die Errichtung der neuen Welt -Bürokratie können allerdings nicht offen von den internationalen Finanziers ausgeführt werden
    Diese Events werden mit der gigantischen Katastrophe zusammentreffen, das ist dann wo der falsche Ost – West Konflikt -ins Spiel kommt.

    Der Ruf der imperialistischen USA ist mittlerweile absichtlich so weit zerstört, das der Untergang dieses Imperiums nicht nur bei manchen glücklosen und malträtierten Völkern, (deren einziges Verbrechen war dass sie ihre Kamele im Wege einer neuen Ölpipeline geparkt hatten), wenig Mitleid verursachen.

    Wie vom Establishment die Weltmeinung gegen die USA gesteuert wurde ist nirgends besser sichtbar wie mit absichtlich von den Medien aufgebauten´´ Informanten´´ wie zum Beispiel:

    Edward Snowden,
    ( welcher Dinge erzählt die sowieso schon jeder weiß ) was dann angeblich ein Keil zwischen den korrupten USA und den vermeintlichen ´´Verteidigern der Menschenrechte´´ treiben soll.

    Zuerst einmal ist jeder verdächtig der von den Medien hofiert wird, denn die, welche wirklich gefährlich sind, werden dem Rufmord ( oder schlimmeren )und nicht nur den aufgesetzten Drohungen amerikanischer Politiker, ausgesetzt.

    Auch ist es nicht sehr glaubwürdig wenn Edward Snowden von nicht englisch sprechenden Gruppen mediengerecht mit professional angefertigten Spruchbändern, in gutem englisch ´´spontan´´ empfangen wird.

    Dies wäre vielleicht noch kein Grund misstrauisch zu werden, als er aber in einem Interview behauptet die US Regierung hätte schon früher Informationen von den Anschlägen am 11 September gehabt,
    dann heißt das also, er ist der einzige ´´Whistleblower´´ weltweit, ´´der noch an die offizielle Version der US Regierung glaubt.´´ ?

    Spätestens damit hat er auch seine Glaubwürdigkeit in den Dreckeimer getreten….

    …7 ) Die Aussichten:

    Eine gute Lektüre wäre diesbezüglich das Buch von Alexander Solschenizyn ´´Der Archipel Gulag´´

    Oder um es mit den Worten von G.W. ´´make no Mistake´´ Bush zu
    sagen :

    Was auch immer passiert in der Ukraine oder im Nahen Osten zwischen Russland -China und dem Westen , es sind nur zwei Seiten ´´das elitäre Establishment´´ und ´´ WIR ´´ welche die volle Breitseite bekommen sollen.´´

    Der Kollaps wird mit kriegerischen Handlungen einhergehen, und die internationale Gemeinschaft wird das den durchgedrehten machthungrigen Amerikanern ankreiden, welches letztlich zu einem ´´All Out War ´´ führen kann oder zumindest einem totalen Zusammenbruch der Volkswirtschaften. Die Bühne dafür jedenfalls ist, wie schon gesagt, vorbereitet.

    Im Übrigen, es ist zweifelhaft dass die Elite danach beabsichtigt, die chinesischen Zustände auf ein westliches Nivea anheben zu wollen, die Idee ist eher die Umgekehrte, nämlich dass die arbeitsscheuen, verwöhnten, durch den Fernseher verdummten Massen sich auf chinesischen Zustände einstellen werden müssen.
    Wie auch immer, da die meisten dieser zuvor genannten, nicht einmal den gefälschten Teil der Geschichte kennt, ist von dieser Seite mit Sicherheit keine Hilfe zu erwarten.

    Die Massen werden sich deshalb, wie schon immer, von den schon bereitstehenden Führern des neuen Kommunismus, in ihrer ´´unendlichen Weisheit´´ gegen die vermeidlichen Unterdrücker, auf die sie schon immer neidisch waren, wenden…. usw.

  6. Soso haben sie wieder mal was geplant wie vor 13 Jahren 9/11 geplant haben. Wer den Lügen Medien also unseren Propaganda Sendern glaubt der ist echt nicht mehr zu retten. zum Glück haben wir unser Internet wo es noch gute Blogs Frei Journalisten usw gibt zb. Alles Schall und Rauch,Wahrheitsbewegung,N23,1984fm usw. So meiner ansicht nach haben sie diesen Flugzeug absturz geplant
    1. Das Flugzeug stürz in der nähe der russischen Grenze ab ist ja klar wer dann Schuld ist natürlich die Bösen Russen bzw. Putin
    2. Schon paar Stunden später nach dem Absturz wissen alle (EU/USA) das die Rakete von den Russen abgeschossen wurden doch echte Beweise haben sie nicht.
    3. Warum sind alle Flugzeug Teile Kaputt verbrannt die Leichen angeblich auch doch was für ein Wunder die Pässe sehen aus als wären sie Neu hab gar nicht gewusst das Papier nicht Brennen kann. bei 9/11 fanden sie ja auch Pässe von den angeblichen Terroristen.
    ich will jetzt nicht noch mehr aufschreiben weil die Sache klar ist der Täter sitzt hier in der EU/USA/NATO/UN BILDERBERGER,FREIMAURER,ILLUMINATEN und sonstige Terrorbanden Sie wollen einen Krieg vorallem die USA braucht einen Krieg weill sie immer Krieg brauchen und schon immer Kriege angezetellt haben diese Mord,Geld,Macht und Ölgeilen Monster.
    Wir nähern uns dem 3. Weltkrieg zu wenn wir nicht schon drinn sind und das heisst Atomkrieg viel Menschen werden Sterben vielleicht wird es die Welt ja auch gar nicht mehr Geben wer weiss aufjedenfall Planen sie was grosse und wir Steuern weiter richtung NWO zu was von unseren Verbrecherischen Elite geplant ist weil nach einem 3 Weltkrieg wird es nicht mehr viele Menschen geben wenn überhaupt. Heute ging mir auch noch ein Gedanke durch den Kopf Warum wohl haben sie unterirdische Basen errichtet (DUMBS) das Die Elite die Mächtigen und Reichen die Gehimdienste und ein paar von ihren Wissenschaftler der Atomare Krieg (3.WK) überleben. Doch uns das VOLK lassen sie verrecken. Ich kann euch nur sagen bereitet euch vor wir werden alle Zeugen einer riesigen Globaler Zerstörung da kommt was grosses auf uns zu. Jeder von uns wird betroffen sein. so noch ein Schlusswort kündigt euer Bankkonto so lange ihr noch ein Konto habt gebt ihr den Banken noch mehr Geld das sie wiederum für Kriege und sonstige gräueltaten brauchen steigt aus aus diesem Kapitalistischen System aus und lebt nach eurem befinden habe auch 4 Jahre im Wald gelebt und werde es wieder tun denn ich habe es satt ein Sklave des Systems zu sein und gehe meinen eigenen Weg Lieber das Zuhause auf dem Rucken alls sich dem System zu bücken FREIHEIT UND FRIEDEN WELTWEIT Liebe grüsse.

  7. Man liest immer wieder : Böse Amis, böser Putin, Nazi-Poroschenko ! Aber diese Leute sind doch nur Marionetten . Besonderes Obama hat doch die Kontrolle im Land längst verloren und es kochen ganz Andere ihr Süppchen. Besonders die Geheimdienste machen ihre eigene Politik. In wessen Interesse kann man wohl nur vermuten. Seit Jahren wird versucht, das Bild vom bösen islamistischen Trroristen aufzubauen und per “Einwanderung” nach Europa zu tragen.9/11 , Irakisches oder Syrisches Giftgas oder auch NSU sind nur Fragmente eines perversen Spieles. Das man nun ausgerechnet gegen Rusland schießt, mag dem Umstand geschuldet sein, das 1. Russland sich noch immer erfolgreich der “Demokratie a la US” wiedersetzt und 2. das man in Poroschenko einen mehr als willigen Schergen gefunden hat. Und ich muß #Jo zustimmen: Der dritte Weltkrieg ist bereits in vollem Gange. Die offenen Provokationen um den Krieg mit Waffen weiter führen zu können ist nur die Vortsetzung !

    • Das ist mir dazu gerade eingefallen:
      Benötigen Menschen einen speziellen Druck um volle Leistung zu bringen?
      Um welche Leistung geht es da?
      keine Ahnung
      Mensch ist nur jeder Einzelne,öhm

  8. @solist
    “Der Westen gegen den Osten” Eine 20 min. Bestätigung meiner Thesen. Eine Pflichtlektüre!
    Vielen Dank
    Gruß (lu)Zensus

  9. Hallo Wika.
    Ja, langsam machen es die MSM Dir schwer Satire zu entwerfen die die Realitaet noch toppen kann. Es ist wahrlich nicht mehr zum aushalten und lustig auch nicht mehr. Da macht ein Ausflug auf Deine Seite immer wieder Spass um zu sehen das jemand den Wahnsinn noch besser kann als die Qualitaetsmedien. Vllt solltest Du dich einfach mal bei ARD/ZDF bewerben, viel trennt deren Wahrheitsgehalt auch nicht mehr von deinen Artikeln. Aber Du bist VIEEEL lustiger!!! Weiter so und Augen hoch!

  10. Wir sind älter als Sie und besitzen etwas was sie fürchten und nicht kennen und sie haben Angst.
    Es ist seit Ewigkeiten in uns, wir müssen es nur wiederfinden.
    Jeder spürt es, aber es ist ja peinlich und wieder spricht dem Intellekt. Dabei fühlen ALLE das selbe.

    http://youtube.com/watch?v=O0DJ8hWgNes

    Mit den paar Rothschilds sollten wir fertig werden.

  11. @Zensus: Freut mich, wenn es gelesen wird und auf positive Resonanz stösst. Pflichtartikel trifft es, finde ich ebenso. Eigentlich insbesondere für Leute empfehlenswert, die noch die eingleisige Denke im Kopf haben, um evt. ihren Horizont weiter zu öffnen, schon um gewappnet zu sein. Vieleicht mehr für möglich zu haslten als zuvor. vermutlich ist es noch extremer, als selbst ich mir vorstellen kann und im Zweifelsfall eben im Hinterkopf behalten, JEDER kann falsch spirelen, JEDER der uns präsentiert wird. Schon deshalb bin der Meinung, das WIR ALLE bestimmen, was läuft. Dann hätten keine Chance mehr. Sie können die höheren Positionen bestimmen, die wiederum i:A. die unteren Chargen. Manche wissen nur wenig oder selektiv, Andere werden nur gekauft ect. Letzten Endes helfen DENEN ne Menge Lakaien. Aber die eigentliche Ursache bilden Wenige. Wer hätte was dagegen mitzubestimmen? Ein besseres Leben und Zukunft zu fordern?
    Aber das geht nur ohne diese Figuren…
    Angenommen wir würden eine Gemeinschaft bilden (Staat-en oder wie auch immer) und es wäre ein Gebilde mit Repräsentanten, mit Umsetzern des Vokswillens ect… und WIR würden diese Leute wählen (aber zu bestimmen haben Sie nix, das ist die Gemeinschaft) und auch abwählen, wenn es die Falschen sind, ganz ohne Parteien, Wahlperioden oder wenn schon in Zeitabschnitten, dann keine 4 Jahre, sondern wöchemtlich oder monatlich?
    Ich finde azuch Ideen gut, wenn mehr möglich ist, auf lokaler, regionaler Ebene, ich kann mir nur nicht ganz vorstellen, bei einem Zukunftskonzept, das nur jede kleinste Einheit für sich etwas gestalten kann, aber sicher…gibt es da gute Ideen und Möglichkeiten. Jedoch, man muß nur sich mal denken, was macht man, wenn ein Kraftwerk in Nähe ist? Angenommen, man will es abschalten… Wer kümmert sich drum? Das dorf was am nächsten steht? Woher sollen da diie fachleute und Menschen kommen, von den Auwendungen, NOCH finanz. oder sonstige Mittel? Ich fände auch gut, wenn z.B. VERSCHIEDENE Freie Energie-Tüftler… kann im Keller sein, kann Jeder für sich oder in Handarbeit ect… ABER warum nicht auch im Serienbetrieb? Soll man alle großen Fabriken mal so platt machen oder doch lieber ins Volkseigentum überführen (nur als EIN Beispiel) und weiter nutzen? da könnte dann erstmal verwendet werden für z.B. solche Geräte günstig herzustellen und flächendeckend die Menschen zu versorgen, wenn gewünscht. Man muß ja auch nicht zwingend ins Mittelalter zurück. Man denke an unterdrückte Erfindungen, die man dann hervorholen und FÖRDERN sollte, Tv abschaffen muß auch nicht unbedingt sein, aber für ECHTE Informnation… vieleicht auch interaktive Diskussion. Ganz ohne geheimdienste ect. logischerweise. Abstimmen auch über Vorschläge, ob Eigene, fremde… nach Brainstorming, Zwischenschritten, könnte in kleinen Gemeinden in einem Raum stattfinden, aber das geht nicht bei größeren Staädten und natürlich können auch nicht Millionen mdeial zu Wort kommen, wo jeder sehen kann. Jedoch könnte es ein TV auch in/für jede stadt geben (wenn gewünscht). man könnte interaktiv (wenn Manipulation ausgeschlossen wird und TRANSPARENZ gewährleistet ist um es nachvollziehen zu können… Könnte man doch auf Knopfdruck mit entsxcheiden?
    Man könnte z. b. von einer Idee Teilaspekte herazusnehmen und über jeden Teilaspekt abstimmen lassen, vieleicht auch über VERSCHIEDENE Ideen(Konzepte/Vorstellungen… dann die Teile zusammenfügen, nach gleichem Muster…ODER von einem RAT werden Sie untereinander beratschlagt (ganzheitlich überdacht), für ALLE LIVE im TV übertragen und ahdann könnte ebenfalls auf Knopfdruck und Balkendiagram…wenn der Ausschlag am höchsten wird, wird da intensiver sich mit befasst und… usw

    MH370 / MH17 … Die Pyramidenputzer-Medien auf dem Höhepunkt des Lügenbergs
    http://mainstreamsmasher.wordpress.com/2014/07/22/mh370-mh17-die-pyramidenputzer-medien-auf-dem-hohepunkt-des-lugenbergs/#comments
    Die dort eingefügten Links wurden möglicherweise gestört. Ich konnte den ersten aber aufrufen, indem die Webadresse herauskopiert habe, direkt anklicken brachte nichts. Beim nächsten Link gibts gar Server-Fehlermeldung. Also mit Websuche ist nüscht zu machen. Probiert es selber einfach aus.

    Warnung über CCTV China: Massenweise Flugstreichungen und –Verspätungen bis Mitte August

    http://www.welt.de/politik/ausland/article130459201/Separatisten-uebergeben-Niederlaendern-nur-200-Leichen.html
    Anmerk. Leider öffnet bei mir die Seite nicht, hängt sich zuvor auf. Bitte auch nicht übersehen, das es ein MATRIX-Medium ist.

  12. Israel: Beruht der neue Krieg auf einem Schwindel?/Interview mit Gerhard Wisnewski
    https://www.youtube.com/watch?v=dL09vqJnBT8
    Veröffentlicht am 22.07.2014
    Ist der neue Gaza-Konflikt konstrtuiert? War die Entführung der Jugendlichen eine False Flag Operation? Ein Interview mit dem deutschen Journalisten, Schriftsteller und Filmautor, Gerhard Wisnewski, über die Entstehung der neuen israelischen Offensive gegen die Palästinenser

    Flug MH17:Russland entlarvt USA!Kampfjet & US-Satellit über Absturzstelle
    http://www.youtube.com/watch?v=339XaQO2ODk

    Germany Secretly Planning on Joining BRICS-Jim Willie
    http://usawatchdog.com/germany-secretly-planning-on-joining-brics-jim-willie/
    ANMERK: Ich erinner hierzu nochmal daran, daß der “§ankrott” der Währungen gewollt ist und greife einen Satz nochmal den oben in einem Comment MIT einkopiert habe und angeblich von Bush stammen soll:
    “Oder um es mit den Worten von G.W. ´´make no Mistake´´ Bush zu
    sagen :
    Was auch immer passiert in der Ukraine oder im Nahen Osten zwischen Russland -China und dem Westen , es sind nur zwei Seiten ´´das elitäre Establishment´´ und ´´ WIR ´´ welche die volle Breitseite bekommen sollen.´´
    ANMERK: Ob Er mit WIR auch Seinesgleichen meint??? (kann ich mit kaum vostellen, obgleich es so falsch sicher nicht wäre, letzten Endes…
    aber egal…. Wenn es also nur 2 seiten gibt, das Etablishment und “WIR, was bedeutet es? Ist das Etablishment den ein Land ode Kontinent? NEIN! Es ist eine kleine Gruppe GEGEN DEN REST DER WELT. Nix Andereres und der Kollaps der Währungen GEWOLLT UND GEPLANTund nicht über SIE gekommen, was dem Inhalt im Text anscheinend nicht so gesehen wird, zumindest geht es nicht daraus hervor.

    Die Westmächte wollten einen großen Krieg mit Hitler-Deutschland, nicht anders herum
    http://lupocattivoblog.com/2014/07/24/die-westmachte-wollten-einen-grosen-krieg-mit-hitler-deutschland-nicht-anders-herum/

    ARD – Anne Will
    Die Toten des Fluges MH17 – Welche Verantwortung hat Putin?

    23.07.2014 | 75:05 min | NDR
    Über den MH17-Absturz diskutieren Vasyl Khymynets, Oleg Krasnitskiy, Karl-Georg Wellmann, Harald Kujat und Cathrin Kahlweit.

    Nuklearer Erstschlag des U.S.- Regime gegen Russland? Wake News Radio/TV
    https://www.youtube.com/watch?v=mwR5TcpS8aw&feature=em-uploademail

    Whistleblower enthüllt: US-Satellitenbilder zeigen,
    dass die ukrainische Armee MH17 abgeschossen hat
    http://luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP10814_240714.pdf

  13. Ein etwas morbides Statement, aber durchrecherchiert und wirklich so zitiert wie jene Leute es gesagt haben.

    Ich distanziere mich ausdrücklich von den Inhalt, weil er abstoßend ist, möchte aber dass man es sich vorurteilsfrei anschaut und auch nicht hinterher beleidigt oder auf Rache oder so ist.

    Die Zitate erklären alles ohne viel drumherum und man weiß sofort wo der Wind weht.

    Achtung nur für Hartgesottene!

    Video “Augenöffner” http://www.youtube.com/watch?v=F90d-JOzE-A

    Für Frieden – Gegen Krieg!

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Weltpolitik und Gartenzwerge » Die MH17 Propagandaschlacht eskaliert, Putin muss weitere Flieger vom Himmel holen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*