Kairoho: Nachdem der ägyptische Präsident in einer Art Handstreich nunmehr wieder alle Macht an sich gerissen hat, vermutlich noch etwas umfangreicher als sein Vorgänger Mubarak, eilt es mit dem Denkmal. Sein Wort soll jeweils das Letzte sein, so hat er es verfügt und damit gleich das Verfassungsgericht, Staatsanwaltschaft und diverse andere Institutionen des ägyptischen Staates ausgehebelt, schlicht überflüssig gemacht. Wohin Mehr >