Dezimaler Kalender soll die Wirtschaft retten

29. August 2012 WiKa 12

Raffhausen: Immer wieder beklagt sich die Wirtschaft über die uneinheitlichen Maßsysteme in den unzähligen Ländern dieser Welt. Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit und Profitoptimierung muss es diesmal endlich klappen. Welteinheitlich soll ein neuer Kalender auf ein dezimales Format gebracht werden. Welcher Mensch sieht schon ein warum der Tag 24 Stunden haben ❖ weiterlesen ►

Liberty unter Terrorverdacht, Ausweisung oder Hinrichtung

10. August 2012 WiKa 15

New York: Amerika bekommt drastische Probleme mit der Freiheitsstatue. Die alte Lady passt nicht mehr ins Bild des neuen Staates. New York richtet sich bereits auf die ultimative, allumfassende und totale Überwachung der Bevölkerung ein, wie der Spiegel-Online an dieser Stelle berichtet. Offenbar ist der gesamte Staat inzwischen eine Ansammlung ❖ weiterlesen ►

Schäuble bekommt Hauptrolle in teuerstem Film aller Zeiten

9. August 2012 WiKa 5

Berlin-Aale: Deutschland macht schon seit geraumer Zeit einen höllischen Streifen mit. Nun ist es aber Gewissheit. Wie wir aus gesicherter Quelle erfahren haben, wird Wolfgang Daumen Schräuble die Hauptrolle im weltweit teuersten Film aller Zeiten bekommen: „Der Buchhalter des Imperiums“ aus der Trilogie und €-Saga „BRDigung“. Dem Vernehmen nach handelt ❖ weiterlesen ►

Nach Drygalla Eklat – halber Olympiakader muss nach Hause

7. August 2012 WiKa 7

Big Ben / Brother: Nicht nur dem Glücklichen schlägt die Stunde wenn die Politik Einzug in den Sport hält. Nadja Drygalla beispielsweise wird vorgeworfen sich mit den falschen Menschen abgegeben zu haben, mit einem Typen der einer Organisation angehörte die mutmaßlich verfassungsfeindlich sein soll. Dies muss ihre sportlichen Qualitäten in ❖ weiterlesen ►

Duce Monti für mehr Unabhängigkeit von den Parlamenten

7. August 2012 WiKa 2

Eur-Opa: Demokratie ist lästig und die Märkte kommen einfach nicht so recht voran wenn die Regierungen immer wieder durch die Parlamente ausgebremst werden. Dies ist nach den Worten des italienischen Premiers ein unglücklicher Zustand und er sieht darin eine Gefahr für Europa, wie man an dieser Stelle beim Spiegel-Online nachlesen ❖ weiterlesen ►

Geithner und Schäuble einig über Verpfändung Deutschlands

3. August 2012 WiKa 13

Sylter Sommerloch: Da muss es schon lichterloh brennen wenn der amerikanische Finanzminister Geithner sich bemüßigt fühlt den deutschen Kollegen „Super-Schräuble” auf Sylt während seiner Rehabilitationsmaßnahme heimzusuchen. Normalerweise wird so ein deutscher Suppenkasper von einem amerikanischen Superzombie zum Frühstück einbestellt und dann sogleich vor Ort verschlungen. Was also ist da schief ❖ weiterlesen ►