Verbot von Volksabstimmungen in Europa nach GR-Eklat

3. November 2011 13

Brüssel ganz Böse: Ein derzeit noch unter vorgehaltener Hand diskutierter Ansatz zur Lösung der jüngsten Krise zur Krise unserer Krisen-Bewäl-Tiger im krisengeschüttelten Europa – in die der griechische Premier Papandreou seine Krisenkollegen überflüssigerweise erst brachte – ist ein schnelles Verbot von Volksabstimmungen in Europa. Es sollte noch vor einer möglichen ❖weiterlesen➜