USA wollen zu den Taliban überlaufen

30. Oktober 2011 3

Islam a blood Bad: Schmerzlich wiegen die Erfahrungen der USA mit den von ihnen selbst im letzten Jahrtausend ausgebildeten Kämpfer für das Gute in Afghanistan. Dienten sie lange Zeit überaus erfolgreich als Speerspitze gegen der Erzfeind Russland am Hindukusch, bekamen sie ab 2001 eine neue Rolle unter ihrem damaligen Abteilungsleiter ❖ weiterlesen ►

Standort Erschießungen bereiten Bundeswehr Probleme

27. Oktober 2011 0

Harte Höhe: Der Verteidigungsminister Thomas de Maizière hat auf dem Gipfel seiner Macht die Liste der seitens der Bundeswehr zu sch(l)ießenden Kasernen bekanntgegeben. Insgesamt sind 31 Kasernen (Standorte) und die darin beheimateten Einheiten und Verbände der Bundeswehr von einer vernichtenden Auflösung betroffen. De Maizière betonte, dass nur die Funktionalität der ❖ weiterlesen ►

Aufbauhilfe für neue Gottesstaaten Tunesien und Libyen

24. Oktober 2011 5

Groß Berlin: Nichts kann die Freude über die erfolgreichen Revolutionen des arabischen Frühlings trüben. Tunesien feiert seine Befreiung mit der freien Wahl der Islamisten und auch die soeben siegreich in Libyen an die Macht gebombten Rebellen verkünden den Gottesstaat auf Basis der Scharia. Beide Länder sollen neue Verfassungen und Rechtssysteme ❖ weiterlesen ►

Ist Gaddafis Tod eine Lachnummer

23. Oktober 2011 5

Mords-Spaß: Die im Titel genannte Frage drängt sich auf wenn man die beigefügte erste Äußerung von Hillary Clinton auf die Todesnachricht von Gaddafi besieht. Demzufolge scheint der Tod des Despoten nicht mehr als eine Lachnummer zu sein, ein Stück aus einem Comic, die man doch nicht nur in den USA ❖ weiterlesen ►

Cui Bono, die Tali-Bahn, die Brandsätze und der Terror

12. Oktober 2011 3

Die Bahn gerät immer weiter unter Feuer. Alle Fachleute (natürlich auch die Nichtfachleute) sind sich einig, das Feuer muss aus der linken Szene kommen, weil die als einzige für solche Fackeleien in Frage kommen kann. Angeblich sind die Übungsstunden mit den kleineren Modellen, den PKW’s auf der Straße abgeschlossen, dass ❖ weiterlesen ►

Neues Bundestrojaner 3.0 Konzept soll Flop wettmachen

11. Oktober 2011 4

Geheimsdorf: Nachdem die niederen Bayern (nicht die Niederbayern) sich einmal mehr gründlichst mit ihren grottigen Programmierkünsten in Sachen Späh-Sofortware blamiert haben, holt jetzt die Staatssicherheit zum Gegenschlag und zur Ehrenrettung aus. Inzwischen unter dem Codenamen Bundestrojaner 3.0 in der Szene bereits in aller Munde, bemüht man sich um Schadenbegrenzung, nachdem ❖ weiterlesen ►

Hällo Wien … ähh … Halloween

9. Oktober 2011 9

Dieser nach einem Gruß in die österreichische Hauptstadt klingende Event hat eigentlich überhaupt gar nichts mit Wien zu tun. Es ist eher ein alter irischer Aberglaube, der über den Umweg Amerika und dann althergebracht über die Normandie nach Europa kam und diesen armen gebeutelten Flecken Erde nun jährlich heimsucht. Die ❖ weiterlesen ►

Weltuntergangsversicherung soll Versicherungsbranche stabilisieren

8. Oktober 2011 1

Boom-Town: Nicht nur die Banken, nein auch die Versicherungen haben allerhand zu leiden. Dank der Kreativität dieser Branche sieht es aber für die Unternehmen gar nicht so übel aus. Die Rettung kommt völlig unvermittelt über ein neuartiges Versicherungsprodukt, ein unbedingtes Muss für alle aufgeklärten TV-Konsum-Enten die bereits das reale Leben ❖ weiterlesen ►