Hamburg-Aale: Ist es denn noch zu fassen? Wie weit kann sich ein Mensch eigentlich noch entblöden? Dies scheint seit geraumer Zeit eine zentrale Frage für die deutsche Bevölkerung zu sein und RTL begleitet die Schar der Willigen dienstbeflissen auf diesen Abwegen zur Selbst(er)findung. Neben den inzwischen verrostenden Containern will der Sender mit „Blöd el Bohlen“ an der Front, den Sturm auf den halbwegs gesunden Menschenverstand Mehr >