Moderne Kriegsführung, ein Plädoyer für den Massentod

2. Juli 2010 WiKa 19

Stockholm: Das Kriegsforschungsinstitut „iFuckY“ veröffentlichte in der letzten Woche eine Studie zur zeitgemäßen Kriegsführung. In der Analyse wurden die Konflikte der letzte 20 Jahre untersucht. Das Ergebnis ist verblüffend. Folgt man den Einlassungen der Wissenschaftler, so müsste sich der Krieg in Kürze dramatisch wandeln, um den neuen Anforderungen unserer modern(d)en ❖ weiterlesen ►